Google Street View: US-Justiz fordert Aufklärung über Sammlung von Nutzerdaten

Networker

Mitglied
Ich sage nur "ausversehen!
Datenbissbrauch + Google??? Ach quaaaaatsch....als ob die damit irgendwie Geld machen könnten....
 

Underc0ver

Mitglied
google sammelt daten?
das hätte ich den aber echt nich zugetraut ;)
ich dachte die verdienen ihr geld iwie anders,weil google ja nichts kostet..
sponsoren oder so
 

Underc0ver

Mitglied
ne würde ich auch nicht machen,datenklau ist ein großes thema!
die daten werden gesammelt udn an andere unternehmen verkauft die damti sonst was machen.
wenn ich eins noch machen würde wär es am telefon meine kontodaten preisgeben wenn eine gewinnspielgesellschaft anruft,da weiss man dass es sicher ist,aber sonst im internet ganz gefährlich!
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
@Underc0ver

Ja, hast recht. Ich hab auch schon 4 oder 5 mal meine Kontodaten bzw Kreditkartendaten an eine Lotterie am Telefon übermittelt. Gewonnen habe ich bisher leider nichts. Aber sicher wars auf jeden fall. Ja, der Datenmissbrauch im Internet ist schon schlimm.:-0
 

Underc0ver

Mitglied
@ Networker

die speichern alles ab dem zeitpunkt wo du google nutzt,sprich alle suchbegriffe,welche seiten du besuchst..
wenn glück hast und du einen email-acc bei google besitzt DÜRFEN sie sogar deine mails lesen,steht in den agb's ;)
stasi ftw
 

Underc0ver

Mitglied
@hoshi

hab leider auch noch nichts gewonnen,die buchen mir jeden monat mehrere hundert euro ab als teilnahmebedingungen,ich finde das aber ok denn ich denke wenn ich mal was gewinnen sollte krieg ich das ja alles wieder zurück :)
 

Underc0ver

Mitglied
p.s.: ich finde man sollte aber google loben dass sie wenigstens so offen damit umgehen und das nicht hinter dem rücken des kunden treiben,so wie die apfel gesellschaft
 

Networker

Mitglied
@Underc0ver

"das nicht hinter dem rücken des kunden treiben"

Sag mir bitte, dass du das jetzt irnoisch meinst?!?!?

"denke wenn ich mal was gewinnen sollte krieg ich das ja alles wieder zurück :)"

Das ist doch nicht dein Ernst, oder?

Weißt du überhaupt, wie lange die deine Daten speichern?! Ein Lebenlang! Da ist es egal, ob die es heimlich oder offen machen!
 

Underc0ver

Mitglied
"das nicht hinter dem rücken des kunden treiben"

ich meinte damit dass google offen damit umgehen dass sie die daten eines jeden speichern der google nutzt.

dann wegen dem gewinnspiel: wenn ich 12 monate jeweils 200eu abgebucht bekomme und dafür einmal 100.000 eu gewinne hab ich doch plus gemacht :D
 

Networker

Mitglied
ja, wer sagt denn, dass du die bekommst und wie lange buchen die schon ab?
Na ja, deine Sache.

Trotzdem: geb niemanden deine Daten.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
@Underc0ver

jaja, bei mir buchen die auch immer soviel ab und ich habe letztens eine aufblasbare Weltkugel geschickt bekommen. gewonnen habe ich auch noch nichts.
Seltsam...ob da vielleicht auch Google dahinter steckt?
 

Networker

Mitglied
ich sage ja, wer google rückwärts auspricht bekommt das Wort : New World Order raus,

Aber aml i Ernst: Deren Einfluß auf Politik und Gesellschaft ist schon enorm.
 

Underc0ver

Mitglied
@hoshi

glückwunsch zu der aufblasbaren weltkugel,ich hatte letztens 750.000eu gewonnen,musste dafür nur eine 0900 nr. kurz anrufen,nach 3 stunden warten musste ich aber los,werde die tage nochmal anrufen dass die dann vllt zeit haben mir das zu überweisen.
 
Oben