• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Google stellt Nexus 6, Nexus 9 und Android 5.0 offiziell vor

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Es ist soweit: Google hat die neue Generation seiner Nexus-Produktlinie vorgestellt. Dabei stellen sich nun viele der in den vergangenen Monaten verbreiteten Gerüchte zu Nexus 6 und Nexus 9 als richtig heraus, seitens der Hardware bekommen wir es mit zwei absoluten Spitzenmodellen zu tun. Auch Release-Termine für Smartphone und Tablet hat Google bereits genannt - ebenso wie den finalen Namen von Android 5.0.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Google stellt Nexus 6, Nexus 9 und Android 5.0 offiziell vor auf AreaMobile.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
....das Nexus 4 wird wie vermutet ausgeklammert.

Wohl doch falsch vermutet: http://www.mobiflip.de/nexus4-google-update-android5-lollipop/
 
F

foetor

Guest
Nexus 6 32GB 568€
Nexus 9 16GB Wifi 399€
http://m.gsmarena.com/motorola_nexus_6_and_htc_nexus_9_european_pricing_pops_up-news-9935.php
 

Harold

Neues Mitglied
Dem verlinkten offiziellen Blog kann entnommen werden:
Android 5.0 Lollipop, which comes on Nexus 6, Nexus 9 and Nexus Player, will also be available on Nexus 4, 5, 7, 10 and Google Play edition devices in the coming weeks.

Damit wohl auch für das 2012er Nexus 7
 
Leider ungeil!

Schade, aber das Brett ist viel zu groß! Alles, was größer als ein iPhone 6 ist, ist schlicht zu groß. Das kleinere der beiden neuen iPhones ist gerade noch im erträglichen Bereich, das 6plus schon deutlich zu groß.

Das neue Nexus ist vermutlich ein Wunderwerk der Technik, aber grotesk albern (weil zu groß).

Wer hält sich so einen Trümmer an den Kopf?!?
 

Jokill

Mitglied
Meine persönliche Meinung [die vermutlich aber doch der ein oder andere teilen könnte?],
Nexus 6: Mit dem 6" Display und erst recht mit den Maßen mit ->1cm Dicke für den Alltag viel zu groß und klobig; zudem auch noch recht schwer.

Nexus 9: Sieht nach einem vernünftig geschnürten Paket aus. ABER: Das man selbst bei einem Tablet auf der künstlichen Schikane von lediglich 32GB Speicher und keiner Erweiterungsmöglichkeit bleibt.
Da möchte man eigentlich nur sagen: f*** dich Google und behalte deine Streamingdienste.
Selbst Apple ist mit seinen ganzen Zwängen so "großzügig" und bietet dem Kunden für >100€ Aufpreis noch internen Speicher an, der auch mal über 32GB hinausgeht... (ob das preis-leistungsmäßig gerechtfertigt ist, darüber lässt sich natürlich streiten)
 

Harold

Neues Mitglied
Ich glaube, dass die Größe des Nexus 6 Geschmackssache ist aber grundsätzlich seinen Käufer finden würde. Der deutschen Nexus Übersicht kann übrigens entnommen werden, dass das Nexus 5 im Angebot bleibt.

Nur der Preis des Nexus 6 ist heftig. Da die Nexen in der Vergangenheit sehr Preisstabil blieben, dürften die Konkurrenten wie Note 3/4 schnell interessanter werden.

Das Tablet Nexus 9 ist dann aber eine echte Enttäuschung, vor allem zu dem Kurs. 399 hat schon das Nexus 10 gekostet und ich sehe nichts, wo das Nexus 9 besser wäre. Schlechtere Auflösung, kleinerer Akku. Wer keine Spiele spielt, wird wohl auch vom K1 nicht unbedingt profitieren, so dass allerhöchstens das Gewicht gesunken ist. Das Tablett für 100 Euro weniger wäre echt interessant, so ist es schlicht zu teuer.
 

n-nutzer

Mitglied
@Handyverwurster

"Schade, aber das Brett ist viel zu groß! Alles, was größer als ein iPhone 6 ist, ist schlicht zu groß."

Nun das habe ich persönlich schon beim Galaxy S1 im Vergleich zum Iphone3GS gehört, ironischerweise auch beim Galaxy S3 im Vergleich zum Iphone 5.... Jetzt wo auch das Ip 6 dieselben Dimensionen hat, ist sehr interessant die "ich halte doch keine Telefonzelle ans Ohr"-Fraktion zu hören, wie schön doch ein 4,7 Zoll Display ist!!! :-D

Die Wahrheit ist einfach: der Wettbwerb auf dem Android Markt ist viel größer als auf dem iOS Markt. Die sind da immer 2-3 Jahre in der Zukunft. Daher glaube ich, dass der Phablet Markt sich in diese Richtung bewegt!

Die Note Reihe nimmt ja in diesem Markt die Stelle der Ikone ein, die geschlagen werden muss. Und da ist man ja schon bei 5,7 Zoll. Daher sind die 6 Zoll nachzuvollziehen. Nebenbei ist man da sehr nahe dran an den IP6 + Maßen. Ein Andoid hat ja auch meist weniger um das Display rum, weil sie keine haptischen Tasten mehr brauchen. Läuft quasi alles über das Display.

Der Vergleich ip6 und Nexus 6 ist nebenbei falsch. eher Nexus 5 und Iphone 6. Das passt. Sind zwei unterschiedliche Klassen und daher eher nicht zu vergleichen! Du vergleichst ja auch kein Note 4 mit dem ip6 oder?

Wenn ja musste du mehr auf AM lesen um die Unterschiedlichen Klassen an Smartphones auseinander halten zu können ! ;-D
 

Surab

Aktives Mitglied
Ich finde es geil. Würde es wohl parallel zum "Telefon" Z10 nutzen. (Ich will nämlich einen Androiden oder iOSler für gewisse Dinge.)

Meine größten Wermutstropfen sind der 32bit Prozessor für die Zukunft und der Preis natürlich....

Vielleicht greife ich zum 5er, aber gerade da ich das Z10 noch habe, ist ein 6" ganz praktisch. ;)
 

chief

Bekanntes Mitglied
Die Preise habe es mal zur Abwechslung in sich.

Was mich wundert, ist die RAM Bestückung des Nexus 9.

1. hat es nur 2GB (das N6 hat 3)

2. hätte man ruhig 4GB verbauen können. Sei es auch nur um zu zeigen das es geht ;)

Auch finde ich, dass man das Nexus auf dem N6 bestimmt etwas hübscher anbringen hätte können.
 

Tobias Czullay

AM-Redakteur (CvD/News)
@foetor: Dabei handelt es sich noch nicht um offizielle Preise, eine entsprechende Meldung dazu haben wir bereits auf der Seite http://www.areamobile.de/news/29145-teurer-als-erwartet-moegliche-deutsche-preise-von-nexus-6-und-nexus-9-durchgesickert

@Harold: Das Nexus 4 war in einer früheren Version des Google-Blogeintrags noch nicht genannt worden - ich habe es aber jetzt ergänzt. Danke für den Hinweis.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
ich finds einfach mal sehr viel zu groß.
wobei mir die form gefällt, kenn ich ja grundlegend vom moto X.
das blau sieht cool aus
wenn ich ein tablet will, kauf ich mir eins
 
Zuletzt bearbeitet:

DDD

Aktives Mitglied
Von der Hardware schon klasse das Nexus 6. Der Materialmix scheint auch ganz ordentlich. Ansonsten aber zu Pummelig, zu Groß und zu schwer für mich.

Da gefällt mir das Moto X2 mit Holzrückseite schon besser trotz etwas schwächerer Hardware. Aber wie immer Geschmackssache.

Für das Nexus spricht wie immer das Stock Android was aber auch mit Abstrichen fürs X2 gilt.
 

NeRkO20

Mitglied
Specs sind top. Nur eine Frage stellt sich mir...Sind die den alle noch ganz dicht? 6"...Was soll das. Nächstes jahr sind es dann 7" oder wie? Warum werden die Dinger immer größer?

Im high-end Bereich hat man kaum mehr Auswahl wenn man nicht mit einem Tablet herumlaufen will.
 

Surab

Aktives Mitglied
Warum die immer größer werden müssen verstehe ich auch nicht. Vor allem sind das auch nur noch 3" Unterschied zum 9....

Ich frag mich gerade aber, ob ich das überhaupt in die Hosentasche bekommen kann. Wie sieht das denn beim Note oder iPhone 6+ aus? Die sind beide in etwa gleich groß, da die mehr Rahmen haben.
 

mat76

Mitglied
Dieses Jahr leider ein sehr enttäuschendes Event. Nichts, aber auch gar nichts was mich von den Vorstellungen wirklich interessiert, außer vielleicht ein wenig Android 5.0. Das Nexus 6 eine Schrankwand fürs Ohr, kein Android Wear 2.0... Aber wieder ein Tablet mehr. Ich habe mir vor kurzem wieder ein Notebook gekauft. Für mich hat sich der Ausflug ins Tabletland nicht gelohnt. Außer ein paar Spielen hats für mich keinen Sinn.
 

sottil

Mitglied
Warum bringen die nicht auch eine 5 Zoll-Version raus? Dann würden die ja sehen welche beliebter ist.
Ich tippe auf 80:20 für die kleinere Version.
 
Oben