• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Google Nexus S Test: Zu wenig für ein Vorzeigehandy

M

Macianer

Guest
@ Gorki: >>…Ordner gab es bei Android VOR iOs4…<<
Und wie erklärst Du Dir dann z.B. diesen Thread?: http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/89745-ordner-im-alle-apps-menu.html
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
@ Macianer
Ordner auf dem Homescreen gab es vor iOS, du verlinkst auf Ordner im Appmenü.

iOS verzichtet ja leider auf nen Homescreen und bietet nur ne dröge Appliste an ;)
 

htcWM6

Mitglied
@Noticed

erkläre mir bitte mal den RIESENunterschied zwischen einem homescreen bei iOS und einem homescreen auf Android...

oder sind es nur die widgets und verknüpfungen auf tiefer verzweigte einstellungen der einzige unterschied/vorteil von android?
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Azs eigener Erfahrung und da die bei Dir eh nicht zählt zum Beispiel damit (auf das Datum achten): http://static.googleusercontent.com/external_content/untrusted_dlcp/www.google.com/de//googlephone/nexusone-userguide.pdf (speziell Seite 58)
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
@ htcWM6
gerne.

Bei iOS wird nur die Appliste angezeigt. Dafür hat Android nen eigenes Menü.

Den Homescreen bei Android kann man komplett personalisieren mit schnellzugriffen und widgeds.

Um mal nen Vergleich zu bringen:
Bei Android hat man nen Desktop, bei iOS nur den Explorer ;)
 

htcWM6

Mitglied
und wo ist das problem fixen direkten zugriff auf ne applikation zu haben, statt nur ne verknüpfung durch ein widget?

was ist daran so schlimm, wenn man keine widgets hat?

die apps die man öfters nutzt legt man auf den 1. screen... die restlichen verfachtet man in ordner... bei 4 screens sollten die über 2000 apps, die da passen, jeden noch so eifrigen app-nutzer ausreichen...

yeah... eigenes app menü... das hat mich ja schon bei WM 5/6 abgefuckt... wobei, bei WM5 man ja nicht mal eine hersteller-UI hatte... mit htc sense hatte man bei WM6 wenigstens die möglichkeit wichtige apps direkt zu verlinken und hatte nen sofortigen zugriff darauf... oder kontakte... musik... fotos... etc...

WP7 hat ja die live-tiles... ist zwar GAR NICHT individualisierbar... aber auf jeden fall -meiner meinung nach- besser gelöst als bei iOS oder android...

und da ich nicht ständig auf mein handy glotze... ist es mir völlig egal, ob ich da n widget oder ne verknüpfung auf den homescreen drauf knallen kann... und wenn ich mal den lockscreen hoch gewischt habe... sehe ich ja, obs neuigkeiten gibt oder nicht... wobei bei meinem hd7 ich über verpasste anrufe, sms oder emails per LED informiert werde... wenn nix leuchtet, brauch ich nix guggen...

außerdem will ich mit meinem smartphone arbeiten... und nicht erst stundenlang personalisieren...
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Was hast du denn für nen Problem?
Mir ist es völlig Wurst, was du bevorzugst, es ging hier nur um die Unterschiede der Homescreens von iOS und Android.

Nutze Selber WP7 und Android, und beides hat seine vor und nachteile!
 

htcWM6

Mitglied
ich hab...

...da kein problem mit... nur mit android-nutzer, die ihr heissgeliebtes big-g-android bis aufs äußerste verteidigen und keine kritik daran zulassen...
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"nur mit android-nutzer, die ihr heissgeliebtes big-g-android bis aufs äußerste verteidigen und keine kritik daran zulassen... "

Lol, zu denen gehöre ich sicher nicht ;)
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
@ htcWM6, ich hätte für mein iPhone4 gern ein Widget oder wenigstens ein App um direkt WLan, Bluetooth und Datenmodus aktivieren bzw. zu deaktivieren. Gibt es das.

PS: Mein iPhone4 hat keinen JB ;).
 

Murdo

Mitglied
und mal ganz ehrlich, was machst du gerade mit deinem favorite OS...

Es ist nun einmal fakt das die Gestaltungsmöglichkeiten bei einer 4 seitigen, sortierbaren Liste beschränkt sind. Das ist ja auch Ok und es gefällt ja scheinbar auch vielen so.

Manchen reicht das aber nicht und sie freuen sich über die vielen zusätzlichen Möglichkeiten die Android selbst bietet und wem das nicht reicht bringt ein alternativer Launcher zusätliche Optionen.

Ich für meinen Teil freue mich das dir dein SP gefällt und erfreue mich selbst an meinem Android Gerät
 

Murdo

Mitglied
jetzt hätte ich gern edit...
Ich wollte natürlich die Möglichkeit Ordner zu erstellen bei den Gestaltungsmöglichkeiten nicht unterschlagen. Vielleicht fehlt auch noch was aber bei dem System bin ich kein Insider
 

htcWM6

Mitglied
@Murdo

...mein HD7 liegt und schlummert auf dem schreibtisch... und meldet sich mit nem dezenten aufleuchten des screens... oder der led, falls es neuigkeiten gibt... :)

@gorki

bluetooth und wlan ist an hd7 und 3gs ständig aktiviert... und connected sich automatisch mit dem wlan daheim oder der fse im auto...

... einen erschreckend höheren stromverbrauc hab ich bis jetzt nicht feststellen können...

man kann sich das leben auch schwer machen... :)
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
bei meinem E7 leuchtet eine LED bei "verpassten ereignissen", aber eine leuchtende LED ist sicherlich nichts neues...

BT und wlan aktiviere ich nur bei bedarf, per widget.
bei mir (meinem handy) hat ständige wlan-suche akku gezogen, nun hab ichs aus, und akku hält 1tag länger (bis zu 4tage)
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
@ htcWM6, ich benutze mein iPhone z.B. in der Woche als Wecker und möchte/muss auch in der Nacht erreichbar sein. Emails und andere "Notifikationen" brauche ich da aber nicht. Und die kommen zu jeder Tages- und Nachtzeit. Also fummle ich das Abends immer Aus.
In meinem Auto habe ich eine FSE, die koppelt sich immer mit dem letzten verbundenen Gerät, egal wieviele koppelbare und eingerichtete Phones sich in Reichweite befinden. Das ist dann unvorteilhaft wenn ich meinen HD7 brauche und den Abend zuvor (oder am WE) mit dem iPhone oder dem i9000 verbunden war.

Der Stromverbrauch ist mir fast Schnuppe so lang das Phone bis zum Abend durchhält.
 

Murdo

Mitglied
Dann habe ich zumindest zu 50% auf das richtige OS geschätzt...

Wenn du selbst verschiedene OS benutzt verstehe ich deine offen gezeigte Abneigung gegenüber Android umso weniger. Fanboys die das eigene vergöttern und alles andere verteufeln gibt es bei IOS, Android Symbian und irgendwann auch bei WP7.

Bei meinem ersten SP Kauf im Dezember habe ich mir auch WP7 Geräte angesehen, wollte aber dann kein Betatester sein. Mal sehen wo da die Reise noch hingeht.

Das schnelle System und die Kachel UI gefallen mir gut und ich habe auch einen WP7 Launcher auf meinem DHD.

Was wieder die große Gestaltungsvielfalt von Android unterstreicht. Wer will kann sich die WP7 Optik draufmachen oder den MIU Rom installieren (dem Iphone nachempfundene CustomRom) oder wer das nich will kauft sich halt das jeweilige Original.

Egal was für dich persönlich wichtig ist, du kannst aber kaum abstreiten das von den 3 Systemen Android am personalisierbarsten ist
 

htcWM6

Mitglied
@Murdo

...daß A. am personalisierbarsten ist, streite ich doch gar nicht ab... mir geht es nur darum, daß a.fanboys andere os direkt schlecht machen, ohne vorher in berührung damit gewesen zu sein... nur weil sie mal gehört haben, man kann da nicht die farbe von schalter x -überspitzt gesagt- ändern...

widgets und verknüpfungen sind ne tolle sache... zumindest für den jenigen, der permanent auf sein smartphone starrt... oder es alle 5 minuten personalisieren muss... :)

meine zeit wäre mir dafür zu schade... das gerät muss nach nem einmaligen einrichten funktionieren... ohne, daß ich jedes mal viel verstellen/einstellen/personalisieren muss...
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
personalisieren "müssen" muss man da nicht mehr als anderswo, wer es aber personalisierter haben möchte, dem werden diese möglichkeiten gegeben.
quasi: alles kann nichts muss ;-)

nein, ich bin kein androidfan, hat aber mehr mit google denn mit der technischen seite zu tun
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"...daß A. am personalisierbarsten ist, streite ich doch gar nicht ab... mir geht es nur darum, daß a.fanboys andere os direkt schlecht machen, ohne vorher in berührung damit gewesen zu sein... "

@ htcWM6, sehr weit weg davon bist Du aber mit Deinen Äußerungen hier auch nicht ;). Und meine Frage hast Du auch nicht beantwortet.

Es ist aber wohl so das selbst das "dröge" Standard-Android mehr Möglichkeiten bietet als gedacht auch wenn man es bei AM "altbacken" findet. Vielleicht nicht Bunt genug ;)?
 

Murdo

Mitglied
Und genau das bieten meiner Meinung nach alle Smartphones egal welches OS drauf ist.
Jedes System für sich bietet halt an der einen Stelle mehr und an einer anderen vielleicht weniger als andere Systeme aber die Basics funktionieren mit allen.

btw, ich glaube Fanboys kann keiner leiden. Es sind auch immer die gleichen die sich in Artikeln zu Wort melden nur um ein Diskussion los zutreten ohne sich der Argumentation später wirklich anzunehmen.
 
Oben