• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Google Maps bald wieder auf der Apple Watch

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Navigation auf dem Flohkino einer Smartwatch? Das halte ich für überaus unkomfortabel. da bevorzuge ein deutlich größeres Display, mindestens im Smartphoneformat.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Darum ging es aber nicht wirklich, sondern darum, dass es überhaupt zur Verfügung steht. Da darf dann jeder selbst entscheiden, ob er das für sinnvoll hält oder nicht

Meistens benutzt man doch sowieso nur die Sprachhinweise oder aber die Symbolanzeige für den nächsten Richtungswechsel und beides wäre realisierbar auf einer Smartwatch, aber naja ...
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Darum ging es aber nicht wirklich,
WORUM geht es nicht wirklich?

…sondern darum, dass es überhaupt zur Verfügung steht. Da darf dann jeder selbst entscheiden, ob er das für sinnvoll hält oder nicht
Ich auch?

Meistens benutzt man doch sowieso nur die Sprachhinweise oder aber die Symbolanzeige für den nächsten Richtungswechsel und beides wäre realisierbar auf einer Smartwatch, aber naja ...
Man? Oder Du? Ich zumindest habe auch gerne die Spuranzeige und einige andere nützliche Anzeigen
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
[QUOTE="IchBinNichtAreamobile.de, post: 1500769]
IchBinNichtAreamobile.
sondern darum, dass es überhaupt zur Verfügung steht.
[/quote]
Damit hast Du meine Frage, worum es NICHT wirklich ging. NICHT beantwortet.

[QUOTE="IchBinNichtAreamobile.de, post: 1500769]
Ja, aber tut halt nichts zur Sache.
[/QUOTE]
Danke, daß Du mir zubilligst "selbst entscheiden [zu dürfen], ob er das (Anm.: eine Navi-App auf einer Smartwatch) für sinnvoll hält oder nicht " Und genau das habe ich in meinem Beitrag #2 getan und artikuliert.… völlig passend "zur Sache" / zum Thema "Google Maps auf der Apple-Watch".…
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Damit hast Du meine Frage, worum es NICHT wirklich ging. NICHT beantwortet.
Navigation auf dem Flohkino einer Smartwatch?


Danke, daß Du mir zubilligst "selbst entscheiden [zu dürfen], ob er das (Anm.: eine Navi-App auf einer Smartwatch) für sinnvoll hält oder nicht " Und genau das habe ich in meinem Beitrag #2 getan und artikuliert.… völlig passend "zur Sache" / zum Thema "Google Maps auf der Apple-Watch".…
Naja, also gerade bei deiner eigenen strikten Auslegung von Off-Topic würde ich dir da widersprechen ;) Im ganzen Artikel geht es nicht darum wie sinnvoll eine Navi-App auf einer Smartwatch ist. Das Thema ist übrigens nicht "Google Maps auf der Apple-Watch", sondern "Google Maps bald wieder auf der Apple Watch", was de facto was anderes ist.
 
Oben