• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Google-Chef Schmidt: Es wird kein Nexus Two geben

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
In einem Interview mit der Online-Ausgabe der britischen Tageszeitung Daily Telegraph sagte Google-Chef Eric Schmidt klar, dass es kein Google Nexus Two geben werde. "Die Idee vor anderthalb Jahren war es, das Nexus One zu bauen, um die Hardware-Entwicklung für Android voran zu treiben. Das hat es ganz klar getan. Es war so erfolgreich, dass wir kein Zweites bauen mussten", erklärte er.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Google-Chef Schmidt: Es wird kein Nexus Two geben auf AreaMobile.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Für die nächste Android-Version soll doch die Hardware eh vorgegeben werden. Also würde ein Nexus Two keinen Sinn machen.
 

Junta777

Mitglied
Man bin ich auf die neue Androidoberfläche gespannt. Mal sehn wie Google die Bedienung vereinfacht hat! Muss endlich mein N97 ablösen
 

Kalack

Mitglied
@Mike Leitner:
Die Oberfläche soll nur Teilweise Elemente aus des n1 media galerie haben.. und nicht aussehen wie der media player oder hab ich das falsch in erinnerung?
Jedenfalls gabs doch da mal hier ne news drüber oder?
 

Das-Korn

Mitglied
"Möglicherweise ist das auch einer der Gründe für die Entscheidung des Internetriesen, keinen Nachfolger des Nexus One zu bauen. Denn während Apple 1,7 Millionen iPhone 4 innerhalb von drei Tagen verkaufte, konnte Google gerade einmal 80.000 Handys innerhalb des ersten Monats an den Mann bringen. "

Hm? Versteh ich nicht... macht auch überhaupt keinen Sinn!
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Der Satz ist nur da, damit man in die Meldung auch noch Apple mit einbringen kann. Is halt nicht so einfach für die Autoren diese Vorgabe immer zu erfüllen...

Als ob das vergleichbar wäre!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
wenn man bedenkt, dass das X10 alleine in japan 120.000 mal in nichtmal 3 wochen verkauft wurde ;)

aber ja ans iPhone kommts nicht ran aber wie schon gesagt wurde ist das nicht vergleichbar...... Apple produkte haben ihre fangemeinde von ein paar millionen leuten die sich erstmal mit den neuesten geräten eindecken...... erst nach ein paar monaten kann man von normalen verkaufszahlen halbwegs ausgehen für die "normale" bevölkerung.....
 

Kohloe

Neues Mitglied
google hat aber auch 0 Werbung gefahren. Das Handy wurde nichtmal bei den Netzanbietern angeboten.

Kein Vergleich mit einem X10 möglich..
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Aber eben schon gar nicht mit dem iPhone.
Es wird wohl kein Handy geben für das nur annähernd so viel Werbung gemacht wird.
 
Oben