• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

GEZ für Handys

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Wenn es darum geht, den eigenen Kunden neue Dienste zu präsentieren, wird bei den Mobilfunk-Netzbetreibern unter anderem das mobile TV-Angebot immer wieder genannt. Schon heute können deren Kunden TV-Programme zum Teil im Live-Stream verfolgen. Zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft sollen gar komplette Spiele über die mobilen Alltagsbegleiter zu empfangen sein.




Mehrkosten drohen

Wer Handy-TV nutzt, muss dafür nach Ansicht der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) allerdings auch zahlen. Bei TV-tauglichen Handys "handelt es sich um mobile Rundfunkempfangsgeräte", stellt die GEZ in einer Anfrage der Berliner Zeitung fest. Es bestehe "somit grundsätzlich eine Gebührenpflicht nach dem Rundfunkgebührenstaatsvertrag in seiner derzeit gültigen Fassung", heißt es in dem Schreiben. Im Klartext: Für ein TV-taugliches Handy muss der Inhaber 17,03 Euro monatlich an die GEZ zahlen.

Auf den Formularen der GEZ sind Handys derzeit zwar noch nicht vermerkt, des dürfte sich allerdings ab Januar 2007 ändern. Dann nämlich tritt auch eine Änderung in Kraft, die bereits 2004 von den Ministerpräsidenten der Länder beschlossen wurde. Internet-taugliche Computer werden ab diesem Zeitpunkt ebenfalls der Gebührenpflicht unterworfen.

Doch Vorsicht: Wer heute schon ein UMTS-Handy nutzt, ist bereits verpflichtet, sein Handy bei der GEZ anzumelden. Ein Empfang von Rundfunkinhalten über UMTS stelle "keinen Empfang über Internet dar", erklärte die GEZ. "Das entsprechende Gerät ist daher auch heute schon, also vor dem 1. Januar 2007, gebührenpflichtig". Eine Vodafone-Sprecherin widersprach dem allerdings: „Unser Angebot wird nicht als Rundfunk qualifiziert". Hier muss also eine klare Entscheidung her.

Zweitgerät oder nicht?

Ungeachtet, das hier neuer Streit drohen könnte, dürfen all diejenigen aufatmen, die schon einen Fernseher bei der GEZ angemeldet haben. TV-Handys werden dann als Zweitgeräte eingestuft, für die nichts extra gezahlt werden müsse. Dennoch dürfte ein großer Personenkreis verbleiben, der zusätzlich zur Kasse gebeten wird. So müssen Gewerbetreibende damit rechnen, für ihr geschäftlich genutztes Handy nochmals zu zahlen. Auch für Privatleute, die bislang nur ein Radio für 5,52 Euro monatlich angemeldet haben, dürfte es teurer werden: Schließlich werden Internet-PC und Handys als Fernsehempfänger eingestuft - macht 11,51 Euro mehr jeden

Quelle: www.onlinekosten.de by Lück
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Oh man, als ob die GEZ nicht schon Geld von uns bekäme. Mittlerweile find ich das reine Abzockerei was da betrieben wird.
 

beleboe

Neues Mitglied
Leider geht es in Deutschland nur ums Abzocken. Und die GEZ-Gebühren für Handys/Smartphone oder PDAs sind doch nichts anderes. Hier sollten die Mobilfunkanbieter mal mit dem großen Hammer kommen. Aber dass wird es nicht geben, denn gerade bei den GEZ-Gebühren halten alle die Hand auf. Aber auch der Bürger kann einiges tun. Mal sagen, bis hier und nicht weiter. Aber der Deutsche ist ja weltweit für seine Blödheit bekannt und mit Recht lacht man über ihn. Er sagt halt zu allem ja und regt sich nur dort auf wo es keinem interessiert.
 

6210#fan

Mitglied
equinox schrieb:
na du hast ja ne ahnung..... ich glaubmein spatz pfeift, so viel unsinn auf 5 zeilen...


Jung, ich habe solche Antworten von dir schon vermisst. Wurde richtig langweilig.
Ich hatte vergessen dass du ja alles korrekt machst, korrekt anwortest und alles kennst und weißt. Kannst du mir verzeihen? :D
Hast du beim Zählen in der Schule geschlafen? Es sind etwas über 7 Zeilen. Wie kommt dass ein perfekter Mensch nicht zählen kann? :D
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
beleboe schrieb:
Leider geht es in Deutschland nur ums Abzocken. Und die GEZ-Gebühren für Handys/Smartphone oder PDAs sind doch nichts anderes. Hier sollten die Mobilfunkanbieter mal mit dem großen Hammer kommen. Aber dass wird es nicht geben, denn gerade bei den GEZ-Gebühren halten alle die Hand auf. Aber auch der Bürger kann einiges tun. Mal sagen, bis hier und nicht weiter. Aber der Deutsche ist ja weltweit für seine Blödheit bekannt und mit Recht lacht man über ihn. Er sagt halt zu allem ja und regt sich nur dort auf wo es keinem interessiert.
So ein Käse hat in einem seriösen Forum auch nicht viel verloren.
Und könnte bei Gelegenheit vielleicht dieser ganze Kinderkram a la ...
6210#fan schrieb:
Hast du beim Zählen in der Schule geschlafen? Es sind etwas über 7 Zeilen. Wie kommt dass ein perfekter Mensch nicht zählen kann?
... aufhören? Das wäre echt mal ne Erholung :rolleyes: Man dankt !
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
6210#fan:

nciht jeder benutzt ne auflösung von 1024x768 ;)

ich acker mit 1200x1600, also wirds bei mir auch anders dargestellt ;)

darübe rmal nachgedacht ;)
 

6210#fan

Mitglied
Dann erklärt mir mal was an meiner Meinung soooo falsch ist. Die Wahrheit hört keiner gerne. Oder?

Das erst denken und dann Posten solltest du dir auch mal zu Herzen nehmen equinox. Davon laß man in letzter Zeit recht wenig.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
komm wieder zum thema


zudem liegt es nicht an dir das zu bewerten, wenn du was von mir wilst, meld dich per pn ;)
 

6210#fan

Mitglied
Was ich bewerte entscheide ich. Sonst niemand! Traust du dir eine Antwort nur via PN zu geben? Etwas zu verbergen?
Von dir will ich nichts. Stehe auf dem weiblichen Geschlecht.;-)
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
6210#fan schrieb:
Was ich bewerte entscheide ich. Sonst niemand! Traust du dir eine Antwort nur via PN zu geben? Etwas zu verbergen?
Von dir will ich nichts. Stehe auf dem weiblichen Geschlecht.;-)

primitvling, geh wen anders provozieren, bei mir landest DU damit ganz bestimmt keinen treffer mehr


und wen von dir nix mehr zu thema kommt brauchst von mir keine antwort mehr erwarten
 

6210#fan

Mitglied
Mal eine Frage. Hatte ich dir gebeten auf meine Meinung zur GEZ-Gebühr für Handys eine Antwort zu geben? Kann mich nicht entsinnen. Aber du bist auch nicht besser. Im Gegenteil. Und jetzt troll weiter Bub.
Achso. Provozieren tue ich niemanden. Den Anfang schaffst du schon. Auf eine Antwort von dir verzichte ich gerne. Nur sagst du es auch bei anderen, hälst dich nie daran.
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
@equinox: Du wurdest vor noch nichtmal 2 Wochen von uns auf Dein Verhalten in bezug auf Höflichkeit hingewiesen. Wenn das nichtmal mehr 2 Wochen hält, bekommst Du eben mal ein bischen Zeit um Dich abzukühlen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben