• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gesundheitsverband warnt: Top-Smartphones haben hohe Strahlungswerte

3

355

Guest
Okay ich muss mich verbessern und starke Kritik äußern!
Wenn ihr schreibt das Droid sei nahezu baugleich mit dem Milestone oder vergleichbar ist dies auch in 99% der Berichte/News richtig!
Aber in diesem Fall, in dem es um Strahlung geht, FAIL!
Das Motorola Droid ist baugleich mit dem Milestone BIS AUF das Telefon-Modul das ist beim Droid nämlich CDMA!
Ich hab gerade recherchiert und das europäische(zumindest das Deutsch) Milestone hat einen Strahlungswert von 0,6W/KG
Das hättet ihr auch rausfinden können! Nächstes mal konkreter werden bitte.
:) mfG
 
A

Anonymous

Guest
Damit wäre der deutsche maximale Strahlungsindex um 1,4 W/KG unterboten und der amerikanische um 1 W/KG.
Beim iPhone wär so ein Fehler nicht vorgekommen...
Bei den Anderen Modellen weiß ich nicht ob diese Baugleich mit europäischen Modellen sind.
 
A

Anonymous

Guest
@355 (gast)

"...und das Motorola Droid (1,50 W/kg), die US-Version des Milestone"

Und wo war da jetzt der Fehler...?
Nächstes mal korrekter lesen bitte.
:) mfG
 
A

Anonymous

Guest
@355

der sar-wert beim milestone beträgt 0,64 w/kg.

Quelle: http://www.inside-handy.de/handys/motorola_milestone_droid/2025_komplett.html
 
N

Nexus One

Guest
Seltsam auf sämtlichen Webseiten wird das Nexus One mit einem SAR Wert von 0,82 angegeben... Sogar auf Eurer eigenen Homepage:
http://www.areamobile.de/handys/2329-htc-nexus-one/datenblatt

Was stimmt denn jetzt?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
trotzdem blödsinn diese auflistung

"Der SAR-Wert gibt lediglich über die maximale Sendeleistung von Geräten Auskunft. Deren wirkliche Strahlenbelastung variiert aber mit der jeweiligen effektiven Sendeleistung: Hat es schlechte Sendeeigenschaften, muss es stärker strahlen, um mit dem Sendemast eine Verbindung aufzubauen. Somit ist der SAR-Wert für die Praxis nur teilweise aussagekräftig. Effizient kommunizierende Handys können meist ihre Leistung reduzieren."

auszug Wikipedia

uasserdem ist der SAR wert noch von der verwendeten frequenz abhängig..... niederfrequente netze erzeugen (wenn ich mich recht erinnere) einen geringeren sar wert als hochfrequente netze.......

somit ist der maximale wert bei geräten mit d-netz simkarte im 900MHz band geringer als mit e-netz simkarten bei 1800MHz

am stärksten wäre der sar-wert bei frequenzen im 2,4GHz bereich da das die resonanzfrequenz von wasser ist (deshalb senden mikrowellen auch mit 2,4GHz) und würden schon bei geringer sendeleistung einen sehr hohen sar-wert erzeugen..... das ist auch der grund warum bluetooth und w-lan extrem eingeschränkte sendeleistungen und reichweiten (max 100m bei 100mW im 2,4GHz bereich aber wieder 500mW im neueren 5,4GHz bereich [handy bis zu 2000mW]) vorgeschrieben bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anonymous

Guest
mein hirn ist eh verstrahlt darauf muss ich beim handykauf keine rücksicht nehmen :D
 

sven89

Gesperrt
naja so kann man sich in zukunft wenn mal wieder schlecht übers iphone geredet wird wenigstens offiziell wieder verteidigen ;)
 
3

355

Guest
Ich hab sehr wohl richtig gelesen mir wäre aber ein noch differenziertere Schreibweise lieber und Außerdem der Hinweis, dass das iPhone nicht wirklich Strahlungsarm ist.
Motorola Milestone 0.6 Laut chip.de
iPhone steht da in der Grafik mit 1,19 haha!:D
 
A

Anonymous

Guest
Na gugge mal an

Da sind ja gar keine schlechten doofen Nokias dabei? Komisch. (Ironie Ironie. Son iDreck würd ich mir nie ans Ohr halten auch wenns noch so ein tolles Display oder Kaffee kochen könnte.
 
A

Anonymous

Guest
Dann geh doch mal auf die im Beitrag genannte Webseite dann siehst Du das die meisten Nokias höhere Strahlungswerte als das Iphone haben.

Mann, mann immer auf das Iphone schimpfen aber überhaupt keine Ahnung haben.
Aber wie heißt es so schön....jeden Tag steht ein dummer auf!
 
A

Anonymous

Guest
ja genau eins du Depp und zwar das E71. Muss deinem redner vor dir recht geben."jeden Tag steht ein dummer auf!" Das trifft ja wohl auf dich zu...
 
P

PalmPreUser

Guest
Palm Pre

Seh ich da garnicht hmm evtl. ist deswegen der Empfang oft so schlecht :D

So hat alles seine vor und nachteile...
 

sven89

Gesperrt
Aber ganz komisch das hier alles ziemlich still ist weil den ganzen Apple hatern jetzt nach und nach die Argumente ausgehen :D letztendlich wird nur wenig "negatives" nach dem update bzw. Dem neuen iPhone im Sommer bleiben...das wird der nicht austauschbare Akku sein den 1. Keiner braucht und 2. Man ein viel viel schöneres gehäuhse Design hat und letztendlich der etwas höhere Preis
 
Oben