• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gerücht: Nokia plant Windows-Smartphone mit Volltastatur

NewPhone

Aktives Mitglied
Super, nur noch 4 statt der 8 Kacheln. Und danach eine WP-Armbanduhr mit nur einer Kachel. Die neue Übersichtlichkeit! ;-)
 

inte

Mitglied
Jep, sehe ich genau so.
Windows Phone kommt ja mit den Fullscreen Touchscreens schon kaum zurecht, schon heute ist man ja nur am Scrollen.
Wenn dann noch der halbe Screen durch die Tastatur wegfällt, viel Spaß...
Nokia hat doch eigentlich ein viel größeres Potential, warum nur lassen sie es sich durch ein OS, das bis heute weder Multicore noch richtig gute Screens erlaubt, bloss so kaputt machen?
Wo sind auf dem MWC eigentlich die W8-Tablets geblieben? Ist WOA schon wieder eingestampft worden, in weiser Vorausicht der Chancenlosigkeit gegenüber Intel-Tablets?
Scheint mir fast so...
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Ach Inte

Ob du bei Windows nach unten scrollen musst, oer bei Android von Screen zu Screen, macht doch nun wirklich keinen Unterschied.
Das ist nur wieder unterschwelliges bashen, denn du hast ja "Windows" in der Überschrift gelesen. Und wenn dann noch "Nokia" mit in der Zeile steht, dann kannst du dich ja nicht halten, hoffe, das hat bald mal ein Ende.
 

NewPhone

Aktives Mitglied
> Naja, in der einen Kachel sind dann 8 kleine Kacheln.....

die man weder mit bloßem Auge erkennen, noch mit dem Finger treffen kann. ;-)
 

inte

Mitglied
Nein.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, das WP7 auf einem kleinen Screen Sinn macht.
Allerdings kann man ja den gesamten Screen bei gleichbleibender Auflösung verkleinern - dann würde kein Inhalt verloren gehen.
Das wäre in der Tat recht interessant. Allerdings unterstützt WP7 bisher den Quermodus nur recht rudimentär (und das ist kein Bashing, bitte, sondern einfach Fakt, siehe auch: http://www.netzwelt.de/news/86541_2-htc-7-pro-test-slider-handy-windows-phone-7.html).
Klar, andererseit könnte das mit WP8 anders werden, es wäre auch interessant wenn vielleicht gleich WOA auf dem Gerät laufen würde.
Abwarten und Tee trinken.
 

chrisrohde

Mitglied
Wenn sie ein Gerät in der Art des E7 genommen hätten, hätten sie einen Fullscreen und eine Tastatur gehabt. Das wäre sicherlich anwenderfreundlicher. Aber immerhin gibt es jetzt ein WP7-Gerät mit Tastatur von Nokia, das ist schonmal ein Anfang.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"> Naja, in der einen Kachel sind dann 8 kleine Kacheln.....

die man weder mit bloßem Auge erkennen, noch mit dem Finger treffen kann. ;-)"

Selbst wenn die Kacheln dann so winzig wie iOs Icons wären dürfte das Erkennen und Treffen kein Problem darstellen...
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Einfach abwarten.
Bisher war WP7 nur für Chassis 1 ausgelegt, mit Tango kommt jetzt Chassis 2. Für Appollo waren aber mehr als ein weiteres CHassis angekündigt, worunter auch das Blackberry-Format fällt.
Es wird also ein Angepasstes UI für solche Geräte geben.
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Anstatt man wieder meint wie schlecht Windows Phone sei, könnte man überlegen das ein Tango Phone mit einem kleineren Display samt Tastatur eine angepasste Version bekommen wird bzw. extra für solche Formen angepasste Version. Microsoft steht doch für eine übersichtliche Darstellung, da wird mal bestimmt nicht auf die Idee kommen ein 80x480 Screen auf unter 3" zu bringen...oder denkt das wirklich jemand?
 

WP7-Omnia7

Mitglied
"Für Appollo waren aber mehr als ein weiteres CHassis angekündigt, worunter auch das Blackberry-Format fällt"

-> Die Blackberry-Formen gibt es explizit nur für Tango Geräte.
............................................

Und hier mal ein Beweis das manche Leute keine Ahnung von ihren Job haben:

http://www.ltevertrag.net/neues-android-flagschiff-htc-radar-mit-lte/
 

Martyn

Aktives Mitglied
Am sinnvollsten wäre wohl die Tastatur als Slider oder Querslider zu integrieren. Als Querslider gibt es ja schon das HTC 7 Pro.
 
Oben