• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gerücht: iPhone-Monopol fällt im Oktober oder November

iTz NoT iMe

Neues Mitglied
Dann fallen hoffentlich auch mal die Preise wenn man es überall bekommt. Und es wird leichter wenn man nicht zu T-Mob will. Denke mal so kann Apple noch mehr verkaufen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Die Preise werden..

denke ich nicht signifikant fallen- der Preis wird bei 600,- Euro liegen + x.

Warum auch.

Nur wird die Bindung abgeschafft-so kriegt man auch Telekom-hater.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@bocadillo

was hast du egtl die ganze zeit mit deinem +x??? xD macht die korrektur da keinen strich durch die rechnung? ;)

ich bin mal gespannt wie es dann der telekom ergeht... wenn ihr zugpferd weg ist im mobile sektor müssen die sich wieder mehr auf andere geräte konzentrieren, was dann denke ich mal den WP7 und android geräten zugute kommen wird..... vor allem im business bereich werden denke ich dann die iPhones abnehmen, weil t-mobile vor allem für business kunden immer am interessantesten war
 

Quirky.

Mitglied
Oh mein Gott.

Kann dann jeder ein Iphone kaufen? Wirklich jeder?
Wahnsinn jetzt werden die Menschen alle gleich, ein Heer glücklicher Naturen wird kommen, träumend auf der Straße im weg stehen, in Bussen und Bahnen , im Auto herumpatschend auf ihrem Iphone. Es wird ein Paradies werden, Milch und Honig, äh nein Apps und Bumper werden die Menschen beglücken.
Alle Menschen werden vereinigt sein unter Steve Jobs dem Messias der Gadgets. Im Kongo werden die Menschen live zusehen können auf ihrem Iphone wie ihr Land ausgebeutet wird.
Unglaublich wir werden das Paradies sehen, eine Hand wird sich uns entgegenstrecken, aber was ist das diese Hand ist rau und hat messerscharfe Klauen die uns das Geld aus den Händen reißt und unsere Seele mit Angst und Verzweiflung erfüllt an den Gedanken habe ich auch Geld für das Iphone 5 um nicht in menschlicher verachtung meines Jammertals zu verzweifeln.

PS: Los kauft ein Iphone!
 

Deadspeller

Neues Mitglied
Wie soll Apple bitte mehr verkaufen, wenn nicht mal T-Mobile genug Geräte bekommt.

Ich kenne jemand der wartet auf sein weißes iPhone 4. Januar-Feb. 2011 soll es angeblich lieferbar sein. Bald darauf kommt das iPhone5 ...
 

rom3o

Mitglied
Es hat doch heute schon "jeder" ein iPhone, genauso wie "jeder" ein HTC, Samsung, Nokia oder sonst was hat. Weshalb sollte eine Firma daran zugrunde gehen, dass sich ihre Produkte gut verkaufen?

Btw: Apple hat merkwürdigerweise auch vor dem iPhone jedes Jahr ordentliche Gewinne eingefahren…
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Wieso ein Iphone nicht mehr interessant ist

wenns jeder hat?

EInfaches Bsp: Wenn jeder Heinz nen Ferrari fahren würde, wäre es ein normalo-Auto. Nix besonderes. Kann man nix mit kompensieren. Ist kein Hinkucker. usw..

Dann werden genau für diese Leute eine neue Automarken interessant..die immer was ausgewöhnliches wollen..immer besser sein als andere..identifiert mit einem Gegenstand, was sie besser aussehen lässt zB (ihrer Meinung nach)
 

rom3o

Mitglied
Mittlerweile wurden weltweit bald 60 Millionen iPhones verkauft, mit jedem neuen Modell stiegen bisher die Absatzzahlen.
Die Argumentation, es würden immer mehr iPhones verkauft, weil die Käufer ein Telefon haben wollen, das nicht jeder hat, widerspricht sich doch selbst.
Das mag vllt. beim ersten iPhone noch so gewesen sein, aber heute, wo - wie hier schon oft genug erwähnt wurde - man jede zweite Friseuse mit einem iPhone rumläuft, kann niemand mehr davon ausgehen, er würde ein Stück Exklusivität erwerben.

Und wie erklärst du dir eigentlich die konstant hohen Zufriedenheitswerte der iPhone-Nutzer, welche die Zahlen der anderen Hersteller weit übersteigen? Korruption? Drogen?!
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Ich glaube kaum das dass IPhone ohne Datenoption vertrieben wird, denn gerade die Apps und Interntnutzung machen es ja so interessant. Das Phone billiger zu bekommen, wenn, dann nur mit einem teurem Datentarif. Warum..... weil sonst die ganzen Netze in kürzester Zeit überlastet sein werden, und alle schreien.... nix surfen, nix telefonieren können.......

Naja Apple könnte natürlich dafür Sorgen das genügend Phones zum Verkauf stehen, und wenn es wirklich für einen annehmbaren Preis zu bekommen ist, kann es unter Umständen zu einem Massenprodukt verkommen..... jetzt muss ich aufpassen da kommt mit Sicherheit irgendwo ein Aufschrei..... was IPhone Massenprodukt!!!!! WÄÄÄÄÄÄÄHHH

Zum Vorredner.... warum weil es kultig ist ein IPhone zu besitzen... deshalb.
 

rom3o

Mitglied
Übrigens:

Ich kenne niemanden, der sein iP4 mit Bumper benutzt. Und du wirst es nicht glauben, aber: Ja, ich kann trotzdem mit ihnen telefonieren!
 

Birk

Aktives Mitglied
Irgendwie geht bei den Pro/Contra iPhone Diskussionen selten um die "inneren Werte".

Der eine iPhone User schreibt "Man kauft halt auch ein Stück Image mit, deswegen ist der höhere Preis gerechtfertigt", der andere kauft es, weil es ein "Hingucker" ist und der dritte, weil ihm "Apple schon immer sympathisch" war.

Ich möchte kein Image kaufen, benötige keinen Hingucker und sympathisch können mir nur Menschen sein, keine Milliarden-Dollar-Unternehmen.

Bin ich wohl nicht die Zielgruppe.
 

RichCore

Mitglied
Hahaha bumber der war gut. Nur für dich zur Info es heißt Bumper mit P ;)
Selbst mit Bumper sieht das iPhone tausendmal hochwertiger aus als so Plastikbomber ala Galaxy S z.B.
Aber zum Glück hab ich ja keinen Bumper also sieht wenigstens mein iPhone hochwertig und nicht billig aus :D

Jetzt mal Spass beiseite das iPhone ist aktuell wohl das hochwertigste Smartphone am Markt. Das Wave kommt vielleicht noch in die Nähe aber der Rest ist ganz Standard Plastik.
 

RichCore

Mitglied
@Birk

Ich hab mir das iPhone gekauft weil es meine Bedürfnisse befriedigt(ich weiß klingt komisch:D)
Es ist einfach, hat viel gute Apps, kann sehr gut mobiles Internet, es hat ne gute Cam usw. ich weiß Android Phones können das auch aber mir persönlich gefällt Google und seine Datensammelwut nicht, deswegen ein iPhone.
 
Oben