• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gerücht: HTC-Tablet mit Android 3.0 kommt Anfang 2011

DDD

Aktives Mitglied
Naja wenn sie es dan noch updaten nach Version 3 warum nicht. Wenn man ein Android Tablet will ist es sinnvoller darauf zu warten als jetzt ein Galaxy Tab zu nehmen.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Galaxy Tab .... Ich kanns nicht mehr hören. Das Ding ist doch nun wirklich nix besonderes....
ICH werde noch ein wenig warten, da kommt noch weitaus besseres....
 

DaDon

Mitglied
@Underc0ver:
Es gibt zZ noch gar kein Android 3.0. Es ist aber wahrscheinlich, dass das GT eines bekommen wird (siehe: http://www.betabuzz.de/notebooks/samsung-galaxy-tab/news/samsung-galaxy-tab-upgrade-auf-android-3-0-vorgesehen/ und http://www.gizmodo.de/2010/09/06/ifa-samsung-galaxy-tab-%E2%80%93-der-ipad-killer.html/2)

Das Fazit ist im übrigen sehr interessant.

LG,
DaDon
 

Damien White

Mitglied
Da momentan Android 3.0 noch nicht mal vorgestellt wurde und sich noch in Entwicklung befindet kann das Galaxy Tab schlecht Android 3.0 haben.

Es mag eventuell angekündigt sein.


Anyway, wenn man HTC Desire HD und Galaxy S vergleicht und eine ähnliche Entwicklung für beide Tabletts erwarten kann, dann dürfte das HTC Tablett das Galaxy Tab um Längen schlagen.
 

sven89

Gesperrt
naja war ja wieder mal nur eine frage der zeit bis htc mit nem tablet kommt...mich würds auch nicht wundern wenn sie urplötzlich eine tv box herstellen würden

und bis vilt auf android 3.0 wird sie wahrscheinlich auch wie die ganzen anderen kein großartiges alleinstellungsmerkmal haben
 

Damien White

Mitglied
Ich such grad das Alleinstellungsmerkmal von Apple, mal von geklauten Patenten, überzogenen Preisen und einer völlig weltfremden Fanbase abgesehen.
 

Underc0ver

Mitglied
ok hab ich es falsch gesagt,also es steht im raum dass das galaxy tab android 3.0 kriegen soll,stand hier auch schon öfters in den news,deswegen geh ich davon aus sobald es fertig entwickelt ist,das es drauf zu haben ist.
 

Damien White

Mitglied
Sven, wenn du mal mit einem richtigen Tablett gearbeitet hast und nicht mit diesen abgespeckten Dingern von Apple, Samsung oder sonstwem, dann wirst du merken, dass es noch ein riesen Unterschied ist zwischen wirklich tablettorientierter Software und den umdesignten Smartphone OS von Apple oder Google. Diesbezüglich sind beide grottig, Apple schafft den Spagat etwas besser, IOS 4 jedoch als Tablettorientiert zu bezeichnen zeigt deine Unwissenheit.

Ok, weder I-Pad noch Galaxy tab o.ä. sind wirklich für den professionellen Einsatz konzipiert und mehr überteuerte Spielzeuge für Techniknerds, an professionelle Produkte kommt keins heran.


Und ich stelle nebenbei die Behauptung in den Raum, dass Android 3.0 ebenso tablettorientiert ist wie IOS 4.x

(Btw, ich hatte schonmal gefragt, aber wo ist die Grenze zwischen Smartphone und Tablett mit handyfunktion?)
 

sven89

Gesperrt
ich will damit nicht produzieren, sondern konsumieren (wie bestimmt 92z37892z831z7823z198% der user hier...)

fürs RICHTIGE arbeiten habe ich ein macbook und kaufe mir dafür kein tablet...

und das ipad ist SICHER kein spielzeug für "techniknerds" denn das sind eher die vollgestopften android dinger...hdmi und so...das was die welt braucht ;)
 

sven89

Gesperrt
ja? und mehr will/soll es auch garnicht sein...wahrscheinlich genau so wie die android dinger

wer was anderes will kauft sich eben was anderes, jedoch wahrscheinlich für ein vielfaches des preises...
 

DaDon

Mitglied
Sven89 "und bis vilt auf android 3.0 wird sie wahrscheinlich auch wie die ganzen anderen kein großartiges alleinstellungsmerkmal haben" und "ich sage dir mal eins.... ein anderes OS ;) "

Hmm gute Kombination. Erst sagen, dass HTC kein Alleinstellungsmerkmal hat ausser das OS und beim iPad aufs OS berufen.

Mal vom FanBoy gehabe abgesehen, wird im allgemeinen etwas anderes unter Alleinstellung verstanden. Und nur das OS als Alleinstellungsmerkmal zu sehen ist etwas wenig.

Google hat im übrigen angekündigt, dass Android 3 eben speziell auf Tablets ausgelegt ist. Die Auflösung und Bedienführung soll demnach komplett überarbeitet werden.

Welche Anzahl an User entspricht eigl die Prozentzahl 92z37892z831z7823z198? Wobei ich mich für die Variable z interessiere. Und was "richtige Arbeit" ist, für die zwingend ein MacBook herhalten muss.

LG,
DaDon
 

Damien White

Mitglied
@ Sven: Schon witzig, wie schnell bei dir ein speziell tablettorientiertes OS zu einem reinem Konsum OS wird, dessen Derivate man demnächst auf jedem zweiten TV hat ^^

@ DaDon: Ein MacBook ist, im gegensatz zu MacBook Air, I-phone oder I-pad mehr als ein besserer Bierdeckel, die teile sind wirklich ihr Geld wert.
 

Birk

Aktives Mitglied
Irgendwie erstickt Sven durch seine schwachsinnige Argumenation jede gute Diskussion schon im Keim. Er provoziert sinnlos, kann keine Argumenationskette aufbauen und schreibt im Grunde immer dassselbe: "Apple ist besser, weil is so!".
Tut diesem Forum echt nicht gut.

Man soll zwar die Trolle nicht füttern, aber Sven ist halt wie ein Autounfall, man kann nicht dran vorbei sehen. ;-)


** Back2Topic: **

Ich denke, dass HTC die richtige Strategie fährt. Android und der Market sind (auch laut Google) noch nicht für Tablets vorgesehen. Samsung Tab ist zwar nett, aber nur was für Early Adopters, die kein iPad wollen, aber jetzt unbedingt auch ein Tablet haben wollen. Vernünftige AndroidTablets wird es wohl erst mit 3.0 geben.

(Wenn Geld bei mir keine Rolle spielen würde, hätte ich trotzdem ein Galaxy Tab für die Bahn zum lesen. Bin Pendler. ;-)
 

sven89

Gesperrt
"Sven89 "und bis vilt auf android 3.0 wird sie wahrscheinlich auch wie die ganzen anderen kein großartiges alleinstellungsmerkmal haben" und "ich sage dir mal eins.... ein anderes OS ;) "

Hmm gute Kombination. Erst sagen, dass HTC kein Alleinstellungsmerkmal hat ausser das OS und beim iPad aufs OS berufen. "

damit meinte ich einfach die "neuste version" und nicht das os an sich...updates werden die anderen VILT auch bekommen...kommt schließlich auf den hersteller drauf an

bsp. motorola droid/milestone...es war wahrscheinlich so "erfolgreich" in der ersten zeit weils ne zeit lang die version 2.0 drauf hatte und die anderen alle noch alte versionen hatten

"Und nur das OS als Alleinstellungsmerkmal zu sehen ist etwas wenig. "

achso...der wichtigste teil zwischen mensch und maschiene ist also sogesehen als alleinstellungsmerkmal zu wenig? na dann... :D

"Google hat im übrigen angekündigt, dass Android 3 eben speziell auf Tablets ausgelegt ist. Die Auflösung und Bedienführung soll demnach komplett überarbeitet werden."

mag sein...bis dahin wird noch ne weile vergehen

@damien white

unterhaltung beendet
 
Oben