Gerücht: Das neue iPhone kommt in 6 Versionen

Heinz124

Mitglied
und wieder eine Apfel Meldung die keiner braucht, denn es gibt immer noch nichts
konkretes. Da machen die Obstmannen aber wirklich ein Geheimnis drauss und da
sickert auch nichts nach draussen was da nicht hingehört.
Ist nur die Frage ob
Steve es präsentieren wird?!
 
A

Anonymous

Guest
Wieder mal nur Gemeckere, aber nix dahinter. Es steht schon seit Wochen fest,
das Steve Jobs es NICHT präsentieren wird!
 
A

Anonymous

Guest
Wem intressiert das mit den Neuen Iphone ! Sobald das Handy draussen ist sind
Nokia S/E Lichtjahre vorraus mit der Technik ! Ich hatte beide Versionen 2G und
3G beide Handys sind Müll ! Uralte Technik nur halt das Touch aber da ist S/E
Samsung Nokia in kommen ! Und Camera beim iPhone geht garnicht!
 
A

Anonymous

Guest
Es kommt immer darauf an was der Nutzer haben möchte bzw. braucht. Ich habe
verschiedene Handys und Betriebssysteme ausprobiert und für mich kommt fürs
surfen einfach nur das iPhone in Frage. Kein anderes Handy kommt an die einfache
und durchdachte Bedienung des iPhone heran. Zudem ist der Safari Browser auch
der aktuell schnellste meiner Meinung nach. Ok, der Chrome von Android läuft
auch ziemlich schnell und auch Opera ist nicht schlecht, aber dort happert es
halt bei der Bedienung..

Ich weiss echt nicht was das Problem von Euch ist..
Die Technik gehört bestimmt nicht mehr zum besten vom besten, vor allem die 2 MP
Kamera.. dafür habe ich eine Digicam.. die macht 1000x bessere Bilder als eine 8
MP Kamera eines Handys.
 

dragon-tmd

Mitglied
"Wieder mal nur Gemeckere, aber nix dahinter. Es steht schon seit Wochen fest,
das Steve Jobs es NICHT präsentieren wird!"

Echt?! Feststeht, dass Steve
nicht den WWDC eröffnen wird. Das lässt seine Gesundheit noch nicht zu.

Wer
sagt denn, dass er das neue iPhone nicht zu einem späteren Zeitpunkt selbst
vorstellen wird?

Aber zur Beruhigung, es wird auf dem WWDC vorgestellt.
Apple will und muss zukünftig auch ohne seine charismatische Persönlichkeit
auskommen.
 
F

Flolololo

Guest
weiss jemand, wie lange es braucht, bis das neue iPhone dann auch (bei Timo
Beil) verfügbar ist?

Bzw. hat jemand noch in erinnerung, wie lange es bei
der letzten Präsentation des iPhone 3G bis zur Markt-Verfügbarkeit gedauert
hatte?
 
U

uluN82

Guest
@ donrivas

Warum sollte man sich ein Handy kaufen welches nur fürs Surfen
geignet?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hmm ich bin ja mal gespannt.........
beim ersten iPhone war alles weitestgehend
ne neuerung mal davon abgesehen dass einige grundlegende sachen gefehlt
haben......... aber da ging der hype und die gerüchteküche kaum über die
tatsächlichen spezifikationen hinaus.......

jetzt beissen sich alle an den
800MHz, dem AMOLED display, dem multicore prozessor der mal im gespräch war und
der videofunktion vor lauter gebrabbel auf die zunge.............. wenn das
iPhone nun das alles nicht hat und wieder mehr oder weniger ne minimal
verbesserte auflage des 3G für teures geld wird???? dann schauen alle blöd aus
der wäsche.......... lasst doch einfach die gerüchte news sein. is doch nur
risiko wenn ihr euch dann blamiert wenn nix davon stimmen sollte..............

ich bin selber auch drauf gespannt was das neue alles kann aber nur märchen
erfinden hilft da auch net weiter..............
 
A

Anonymous

Guest
Warum werden HSUPA und HSDPA als unterschiedliche Techniken angegeben?
Sind
doch beide Teil des UMTS Standards. Und CDMA wird auch in den USA von Sprint und
Verizon verwendet.
Vielleicht werden ja endlich mal mehere Carrier bedient.
 
A

Anonymous

Guest
Mann, jetzt hört doch mal auf mit dem rummeckern!
`und schon wider eine
Meldung, die man nicht braucht!´ Wenn es nach einigen Leuten hier ginge, könnte
man areamobile gleich dicht machen. Wenn 's euch nicht interessiert, dann
klickt halt nicht auf die Meldung, verdammt! Ist das so schwer?

6
Versionen...das hört sich teuer an!
 
W

wusste wo suchen auch au

Guest
@Flolololo
Am 9. Juni 2008 kündigte Apple auf der WWDC 2008 an, das iPhone 3G
ab dem 11. Juli 2008 parallel in 21 Ländern auszuliefern, darunter Deutschland,
Österreich und die Schweiz.
(quelle: Wikipedia)
 
D

Der C

Guest
Ich fande den Kommentar mit den UMTS-Standards bisher den besten. Die
HSPA/HSDPA-Versionen sind quasi die selben. Die einen haben halt schnelleren
Download, deshalb setzen sie aber keinen anderen Chip ein sondern werden es
höchsten OS-mäßig blocken. Nur die China-Version sind halt anders wohl mind. von
der Antenne und Software her. Ergo: 4 Versionen von der Hardware her. Zwei
Funkstandards und Zwei Speichergrößen wie bei vielen anderen Handys (Omnia
usw.)

@donrivas: Also ein AMOLED mit einer höheren Auflösung wäre mal
Fortschritt. Bei Surfen würde ich das derzeitige mal gerne mit dem Touch HD
vergleichen, was schon seit einem Jahr eine 800er Auflösung hat und von daher
kaum Zoomen benötigt. Vergrößern mit Doppelklick oder rein- und rauskreiseln ist
auch kein Nachteil gegen Multitouch - wirklich. Bei Display und dem Rest sollte
man das neue iPhone3 dann gerne mal mit dem I8910 von Samsung was nächsten Monat
raus kommt. Ein Kompass ist kein Fortschritt, weil man ja noch nicht mal
vernünftig Navigieren kann auf einem Handy-Reihe die seit Jahren GPS drin hat.


Also: Bitte vergleichen und dann jeweils nochmal schreiben. Das Touch HD
gegen iPhone 2 und das Samsung i8910 gegen das iPhone3. Da gibt es in so mancher
Hinsicht glaube ich dann neue Erkenntnisse ;-)

Ich glaube das Problem der
iPhones ist das selbe wie mit den iPods nach den ersten Jahren. Für Design und
ein "anderes" Bedienkonzept (besser sei dahin gestellt) zahlt man nicht weit
mehr wenn es andere auch gleichwertig bzw. besser können und einen weniger
einschränken. Ob der Angebe-Apfel hinten leuchtet oder nicht.
 
L

Lustikus

Guest
Wer braucht denn son shisse Handy namens Yphone 0G!? Dieses Ding benötigt man
wirklich nur zum Surfen. Da gebe ich alles Yphone junkies recht. Der Safari
Browser ist wirklich toll. Aber Yphone ist kein Handy für mich! Nur ein
Spielzeug zum Surfen. Das wars!

Kauft eucht lieber Handys von erfahrenen
Herstellern! Die verkaufen auch richtige Handys zum telefonieren! Das ist so!


Viele glaube ja, dass Sie mit Yphone zufrieden sind!? Quatsch! Alles nur
käse! Die haben es nur gekauft, weil sooo viele Reiche Leute gekauft haben oder
Stars halt. Alles nur Geltungsbedürfnis! Das alte Yphone hat nur einpaar
Veränderungen. Das wars. Paah wie peinlisch ist das ?!?!?
 
L

Lustikus

Guest
Ahh ich meine das alte "neue" Yphone. Also aus alt mach neu prinzip. Technik
die veraltet!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Lustikus
geh bitte weiter spielen oder geh zur schule.......
und so oft wie
du YPhone sagst glaube ich fast du findst das ding insgeheim doch gut und
willsts net zugeben xD

werden ja in etwa 2 wochen sehen was es nun kann und
was nicht......... vlt kann mans ja dann wirklich anspucken......... egal ob mit
oder ohne DNA scanner xD
 

Mihaelzeuch

Neues Mitglied
Dann kauf ich mir 2 Iphones... Eins zum schnellen runterladen von Daten und ein
2. IPhone, wenn ich was hochladen will.

Apple könnte das Spiel doch noch
weitertreiben:
Ein IPhone auf dem man nur Anrufe annehem kann und eins, das nur
anrufen aber nicht annehmen kann...

Das IPhone ist und bleibt ein Gerät mit
super Touchscreen, dessen Möglichkeiten jedoch von APPLE so sehr eingeschränkt
sind / werden, dass ich einen riesen Bogen um das Ding mache.
Die Politik der
oben gennanten Firma ist ne bodenlose Frechheit. Aber leider werden die auch
noch dafür belohnt....
Komische Sache...
 
B

bloopa

Guest
Ein Digitaler Kompass ist nicht nur zum navigieren super, sondern das handy kann
sich dadurch orientieren ohne das man das GPS benutzen muss (GPS =
omni-directional). So ein kompass würde sehr viele neue möglichkeiten an
software geben, wie zB ein virtuelles fenster (simples beispiel). du hast das
iphone vor deiner nase, und sobald du es bewegst, ändert sich das bild. so in
der art als würde man fotos machen, nur aber als software für spiele zB.
ausserdem hat sollch ein digitaler kompas ein thermometer damit es richtig
funktioniert. thermometer für was? um die temperatur in meiner hose zu messen
oder was, wird sich jeder fragen. theoretisch eine option, aber viel wichtiger
ist das man wieder die information vom thermometer in applikationen aunbauen
könnte. zB könnte es eine software geben die anhand der körpertemperatur die
energieeinstellungen vom iphone klar machen könnte.
also ein digitaler kompass
wär für mich etwas innovatives wie der accelerometer vor ein paar jahren. wenn
sich entwickler die funktion genau ansehen, erkennt man schnell was man alles
damit machen könnte :)
sensoren in handies sind immer gut, egal ob proximity
sensor damit das display ausgeht beim telefoniere, ein accelerometer für
"balance" oder ein kompass der noch unendlich viele möglichkeiten
bringt.

auch wenn ich sollch eine funktion toll finden würde, würde ein
iphone für mich leider nicht in frage kommen (kostet hier mit nem "normalen"
vertrag 0€) weil ich einfach kein vertrag haben kann da ich kaum länger als 1-2
in einem land verbleibe (zumindestens für die kommenden paar jahre) und werde
mich leider ein simlock freies handy kaufen.
interresant scheint das palm pre
zu sein, nokia n86 sieht auch sehr gut aus, hoffe nur das bei beiden der preis
und die QUALITÄT (NOKIA!!!!) stimmt :)
 
B

bloopa

Guest
ach und nochwas damit jeder der meint das ein digitaler kompass ne dumme idee
sei:

http://www.youtube.com/watch?v=8EA8xlicmT8&feature=related
http://www.y
outube.com/watch?v=tpaJBu4BEuA

versteht jetzt die masse was sollch ein
kompass bringen würde....und das ist nur EINE funktion hehe :)
zum glück das
das G1 und MAGIC schon welche haben hehe.

PS: mit gps alleine würde sowas
nicht gehen, GPS kann sich nicht selbst orientieren
 
Oben