• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gerücht: Apple plant Kauf von Sony

sven89

Gesperrt
die übernahme von sony wäre natürlich mal ordentlich...^^

mal gespannt was da sich tun wird...

der beste satz ist aber "Die Aktien des japanischen Elektronik-Herstellers stiegen um 3 Prozent, nachdem Medien berichteten, dass Sony ein potentieller Übernahmekandidat sei. "

das ist schon bitter^^
 

Winners

Neues Mitglied
dann bekommen wir endlich die iStation xD juhu dann kann man sein iphone als controller nehm haha das wird nie passieren!
 

Thunderdome

Mitglied
apple macht ja die raketensysteme für die USA was ich so mitbekommen habe , die sollten mal so raketensteuerung fürn privaten gebrauch machen , würd gern mal meine nachbarn mit ner predator kampfdrohne überraschen
 
M

Mobilefreak

Guest
@all:

Was haltet ihr von dem Gerücht, dass Microsoft Apple schluckt und Nokia Interesse an einer Übernahme von Microsoft und Google hat?

...ist genauso glaubwürdig wie die Übernahme von Sony durch Fritz Jobs Unternehmen!
 

Niklasnick

Mitglied
Naja, Steve Jobs meinte bei den "Conference Calls", dass Apple weiter spart und sich Geld für ein oder zwei große, strategische Übernahmen spart, aber Sony?!
 

Die-Tec

Mitglied
@sven wieso ist das Bitter? Du scheinst keine Ahnung vom Aktienmarkt zu haben, sowohl Sony, Adobe und Disney Aktien sind gestiegen. Zumal kann sich Appel Sony keines wegs Komplett leisten, sonst hat ein Marktwert iwo bei 40Millarden, apple hat nur 51. Sobald es offizell wird das Apple Sony übernimmt würden die Aktien nochmal Hochschlagen, dann muss Apple die höheren Aktien zahlen, dazu noch was drauflegen damit die stimmberechtigetens Aktionäre verkaufen, wenn diese überhaupt zustimmen.

Dann muss noch die Aufsichtkommision drüber entscheiden, warscheinlich dürfen die beiden nichtmal Fusionieren, da ein ungleichgewicht in der Funk, Computer und Musikindustrie entsteht.

Eigl war ich froh diese News nicht auf AMB zu lesen, da es nur schwachsinn ist, zumal wäre dann Appels ganzes Barvermögen aufgebraucht. Ich denke eher Appel würd sich nen Chiphersteller unter den Nagel reissen, sollten sie ARM bekommen haben sie eigl den ganzen Mobilfunkmarkt unter Kontrolle ;)
 

cvp

Mitglied
es bleibt ein news Gerücht! Sony Verkauft sich niemals! Wenn überhupt, dann an einem anderen Asiatischen Unternehmen, aber nicht Apple!
 

Apple Insider

Mitglied
"dann kommt ios auf sony tv´s"

lol... das wäre der hammer ;)

Naja ob die Übernahme ein Gerücht ist oder nicht sei mal dahin gestellt. Vorstellen könnt ich es mir aber. Wieso auch nicht !?
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"Zumal kann sich Appel Sony keines wegs Komplett leisten, sonst hat ein Marktwert iwo bei 40Millarden, apple hat nur 51"

Heutzutage werden Unternehmen dieser Größenordnung doch nicht mit Barvermögen gekauft sondern per Aktientausch. Sonst hätte damals Daimler nie Chrysler kaufen können. Der Kauf eines so großen Unternehmens birgt aber viele Risiken und entspräche ja eher einer Fusion, als einer Übernahme. Ich glaube nicht, dass sich Apple so einen Klotz ans Bein binden würde. Apple ist bekannt dafür, mit relativ kleinen Teams Entwicklungen zu machen und ist deshalb von der Mitarbeiteranzahl auch eher klein, um 30.000 Leute insgesamt. Wenn man dann einen Multikonzern mit fast 200.000 Mitarbeitern übernehmen wollte, würde das riesige Probleme geben. Von unterschiedlichen Unternehmens-Phylosophien mal ganz abgesehen.

Daher glaube ich eher nicht an das Gerücht. Aber man weiß ja nie ...
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Das wäre ja schon etwas komisch, wenn Apple dann im eigenen Unternehmen Windows Notebooks und Android Handys herstellen würde.
Das glaube ich erst wenn ichs seh!

Wär ziemlich dämlich von Apple, was würde denn Sony Apple bringen außer die ganze Firmenphilosopie über den Haufen werfen?
 

MoritzUK

Neues Mitglied
Apple Marktwert ist weit mehr als 51 Milliarden. Der liegt in etwas bei 250+. Sonys Marktwert liegt bei knappen 40 Milliareden. Apples Barreserven liegen bei 51. Also ist ein Kauf durchaus vorstellbar wenn ich es auch schwachsinnig finden würde. Apple hat eine kleine Produktpalette und baut jene auch eher zögerlich aus. Sony hat eine riesige Produktpalette.
Fazit: Zwei zu unterschiedliche Unternehmen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
manche hier scheinen echt nur ...

ich sags besser nicht.....

leute denkt mal bissel nach..... was würde apple denn davon haben???? die müssten alles von sony dicht machen oder sonys produkte weiter verkaufen...... der einzige grund für apple eine firma aufzukaufen wären technologien, patente oder produktionsstraßen aber bei sonys größe würde sich nichts davon rein rechnerisch lohnen.......

oder sehen sie etwa in den kommenden SE geräten konkurrenz? ;)
 
Oben