• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gerücht: Apple iPhone in Zukunft inklusive Schnellladegerät

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
">>So macht eben jeder seine eigenen unterschiedlichen Erfahrungen.…
Und der eine hat echte Erfahrungen und der andere denkt sich welche aus, die in sein Weltbild passen. "

==> Wie wahr, wie wahr… ^^
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Genau Fritz, wenn eine absolute Minderheit ein Problem hat, dann trifft das natürlich auf Alle zu. Und schreibe jetzt nicht, das hast Du nicht gesagt/geschrieben. Das hast Du ganz genau in #10 getan...
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Und nachdem Du nun Dein TextUNvorständnis unter Beweis gestellt hast, hast Du auch noch etwas sachliches zum Thema beizutragen? Oder war mal wieder die einzige Intention Deines Posts, mir ans Bein zu pi**en?^^
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@DerZander

>Apples Verhalten schon eine ziemliche Frechheit bei so einem teuren Produkt wie dem iPhone. Und man muss schon sehr naiv sein, wenn man glaubt, dass Apple Politik beim Thema Fast-Charge etwas mit dem Schutz des Kunden bzw dessen Akku zu tun hat.<

Ich sehe das schon etwas anders, auch wenn ich Apple Produkte nutze und einiges davon nicht unbedingt dem neuesten Stand der Technik entspricht, she ich das trotzdem positiv das Apple sich mit Entwicklungen Zeit lässt.

Was mich schon etwas stört ist, das Apple immer noch dieses kleine leistungsschwache Netzteil beipackt....das geht besser ;-)
 

DerZander

Mitglied
@Cookie
>> Was mich schon etwas stört ist, das Apple immer noch dieses kleine leistungsschwache Netzteil beipackt....das geht besser ;-)
Unter anderem darüber reden wir, ja.

>> she ich das trotzdem positiv das Apple sich mit Entwicklungen Zeit lässt.
Welchen Vorteil hat das denn für dich für, wenn das teuerste Smartphone nicht die neuste Technik hat?

Das Märchen, dass Apple sich Zeit lässt, dann aber besser ist als die anderen ist einfach nur Unsinn. Was ist denn bitte beim Qi-Laden besser als bei der Konkurrenz? Wo ist das OLED besser? Wo ist NFC besser? Wo die Body2Screen-Ratio besser?

Apple baut schlicht die neue Technik 2 Jahre nach den anderen ein und dann auch nur auf dem gleichen Stand wie alle anderen. Dafür nehmen Sie aber auch deutlich mehr Geld.

Und dort wo Apple anderen teilweise voraus ist (z. b. bei Prozessor oder FaceID), da warten Sie auch nicht lange, sondern sind mit die ersten.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ja Fritz, ich habe auf Deinen pauschalisierenden Post geantwort, Du wirst einfach nur Persönlich - wie so oft...
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Es gibt Leute, die teilen gerne aus.
Einstecken ist nicht so deren Ding, da sind die schnell ganz doll beleidigt...
(Hab ich auch beim Fussi sehr gerne. Unsauber spielen, aber zum Schiri rennen, wenn die selben Waffen gegen einen ausgepackt werden)
Ganz angenehme Zeitgenossen
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@DerZander

>Welchen Vorteil hat das denn für dich für, wenn das teuerste Smartphone nicht die neuste Technik hat?<

Mal abgesehen von den besonders, mehr durch Design teuren Endgeräte, ist das iPhone nicht das teuerste Gerät ;-)
http://www.areamobile.de/news/38598-lumigon-t3-technikprotz-mit-nachtsicht-kamera

>Das Märchen, dass Apple sich Zeit lässt, dann aber besser ist als die anderen ist einfach nur Unsinn. Was ist denn bitte beim Qi-Laden besser als bei der Konkurrenz? Wo ist das OLED besser? Wo ist NFC besser? Wo die Body2Screen-Ratio besser?<

Ist die neuste vom neuesten Technik zwangsläufig besser?? Jedenfalls betreffend Benchmarks müssen sich die iPhones nicht hinter den Androidkollegen verstecken auch wenn die Technik nicht ganz up to Date ist, was viele wohl auch nicht wirklich stört. Ich mag bewährte Technik und bisher haben mich die iPhones dahingenhend nicht enttäuscht.

<Apple baut schlicht die neue Technik 2 Jahre nach den anderen ein und dann auch nur auf dem gleichen Stand wie alle anderen. Dafür nehmen Sie aber auch deutlich mehr Geld.<

Und ist das wirklich ein Problem?

>Und dort wo Apple anderen teilweise voraus ist (z. b. bei Prozessor oder FaceID), da warten Sie auch nicht lange, sondern sind mit die ersten.<

Und wie lange hat die Entwicklung denn gedauert.. kann ja auch länger gewesen bis zur Marktreife.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Cookie
"Ist die neuste vom neuesten Technik zwangsläufig besser?? Jedenfalls betreffend Benchmarks müssen sich die iPhones nicht hinter den Androidkollegen verstecken auch wenn die Technik nicht ganz up to Date ist"
-->was hat ein Benchmark mit der Ladetechnik zu tun?

">Dafür nehmen Sie aber auch deutlich mehr Geld.<
Und ist das wirklich ein Problem?"
-->für Apple sicherlich nicht ...
Als Kunde käme ich mir veräppelt vor

"Und wie lange hat die Entwicklung denn gedauert.. kann ja auch länger gewesen bis zur Marktreife"
--> was willst du damit zum Ausdruck bringen?
 

DerZander

Mitglied
@Cookie
>> Ist die neuste vom neuesten Technik zwangsläufig besser??
Na, sonst macht sie keinen Sinn. :p

>> Jedenfalls betreffend Benchmarks müssen sich die iPhones nicht hinter den Androidkollegen verstecken
Focus! Es ging um Ladetechnik.

Wirkt alles wie billige Ausreden, was du schreibst.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@DerZander

>Wirkt alles wie billige Ausreden, was du schreibst.<

..und wenn man keine Argumente hat, dann einen schönen Spruch dem Anderen vor den Latz knallen..... komm schon, das kannst Du bestimmt besser.

>>Jedenfalls betreffend Benchmarks müssen sich die iPhones nicht hinter den Androidkollegen verstecken... Focus! Es ging um Ladetechnik.<

Für mich zählt immer das Gesamtkonzept und das muss für mich auch stimmig sein was die Kernfunktionen betrifft. Sicher das aktuele Ladegerät ist nur wegen der Größe praktisch... so muss man das Design der Verpackung nicht ändern... ;-)
Schnelladen ist eine Option aber keine Alternative, die wäre nämlich endlich einmal eine neue Akkugeneration.

>>> Ist die neuste vom neuesten Technik zwangsläufig besser??
Na, sonst macht sie keinen Sinn. :p<

Ich mag bewährte Technik die funktioniert.....
 

DerZander

Mitglied
>> Für mich zählt immer das Gesamtkonzept

Der Thread geht aber über die veraltete Ladetechnik von Apple.

Auch wenn du offenabr lieber über etwas anderes reden willst. ;-)
 
Oben