• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gericht erlaubt anonyme Nutzung von kostenlosen Wlan-Zugängen

handyhacho

Aktives Mitglied
Das ist die Ruhe vor dem Sturm :(

Derzeit muss das Urteil des Verfassungsgerichtes umgesetzt werden - die Vorratsdatenspeicherung in der bisherigen Form ist rechtswidrig.
Allerdings sind wir nicht davor sicher, dass ein neues, rechts-konformes Gesetz zur VDS kommt, und dann werden die Karten neu gemischt - und das obige Urteil ist hinfällig.
Im Übrigen handelt es sich bei dem "Kläger" im obigen Fall wohl um die TCom, und die hat naturgemäß wenig Interesse, dass ihre Anmelde (und kostenpflichtigen) Hotspots durch kostenlose und freie Alternativen verdrängt werden. So gesehen wird die VDS wohl bald ein wichtiger Wirtschaftsfaktor werden GRMPF, GRUSEL...
 
Oben