Gehäuseumbau V66i

MisterMoe

Neues Mitglied
Hallo,

vielleicht haben einige von euch schon im anderen Thread mitbekommen, das ich mitlerweile Besitzer eines V66i bin. Soweit so gut (bis jetzt bin ich voll zufrieden), jedoch würde ich gerne das silbrig graue Gehäuse gegen ein blaues austauschen (gibts ab und zu bei Ebay zu ersteigern, wenn jemand eine zuverlässige und günstigere Quelle kennt dann immer her damit). Ich wollte also fragen, ob das für einen Laien so ohne weiteres zu bewerkstelligen ist (Ich habe Erfahrung mit dem Löten von Computerhardware sowie deren Umbau/Einbau jedoch nicht mit Handys). Weiß einer Genaueres oder kann mir sogar den Weg zu einer Anleitung zeigen? (oder hier posten ;) )

Danke im vorraus.

Moe
 

Gaston

Mitglied
Also die V Serie ist von je her etwas komplizierter als ein anderes Handy.
Die V66er sind da dann wohl die Krönung.
Ich war Servicetechniker bei Motorola und mit der Anleitung zum Öffnen des 66ers gabs damals schon Probleme, das ging garnicht so einfach wenn man nicht das richtige "Werkzeug" dazu hatte.
Eine Bildbeschreibung wirst Du nirgends bekommen und eine Textbeschreibung wird Dir auch nicht helfen, bleibt nur eins, wenn das Gehäuse bei ebay original ist, das dann bei Moto umbauen zu lassen, bei nicht originalen machen die das aber auch nicht,
Gruß (auch nach KLM)
Gaston;)
 

MisterMoe

Neues Mitglied
Dann ruf ich also bei denen an und sag ihnen, ich möchte mein Handy von ihnen umbauen lassen?

Und wieviel würde mich denn der Spass kosten?

Moe
 
Oben