Gebühren begrenzen mit Handy!

beautya

Neues Mitglied
Hallo,

hat hier schon einmal jemand die Gebührenbegrenzung eines Siemens-Handys sebst ausprobiert und Erfahrungen damit? Wenn ich mir die Anleitung meines M55 durchlese, dann ist es möglich ein Guthaben/Begrenzung zum Telefonieren einzurichten. Was mich interessiert, ob es wirklich funktioniert. Das heisst ich stelle 0,05 € pro Einheit ein und gebe ein Guthaben von 10 € ein. Dann müsste man ja rein theoretisch nach Erreichen des Begrenzungsbetrages nicht mehr raustelefonieren können. Ist das so? Wie sind Eure Erfahrungen damit?
 

Nightmare10

Mitglied
funktioniert nicht, ausser wenn du einheitenübermittlung bei deinem vertrag aktiviert hats, wqas ich nich kenne in deutschen mobilfunknetzen... also ich habs ausprobiert und die einhiten werden nich runtergrechnet
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Hallo und willkommen bei Handykult.

Diese Funktion wird immer schon im Gerät mit eingebaut, aber wie schon gesagt wurde von den Netzen in Deutschland nicht unterstützt.
 
Oben