Garantie bei Coverwechsel 7650???

bastiwelt

Mitglied
Hi Leute,

angenommen, ich kaufe ein Gehäuse fürs 7650 als Ersatzteil, lackiere es um und bastel des Handy wieder rein... dann is die Garantie doch futsch, oder?

Kann ich denn mein Gehäuse von nem authorisierten Nokia-Händler wechseln lassen und behalte so die Garantie?
Weil ich will ja irgendwie aus der 7650 Masse herausstechen und da wäre eine Lackierung mit demselben Effektlack wie mein Auto hat schon geil. *g*

Danke für Antworten,

Basti
 

OlliNRW

Neues Mitglied
Hallo Basti,

also grundsätzlich sollte der Covertausch nicht zum Verlust der Garantieansprüche führen, sofern das Handy mit dieser Möglichkeit beworben wird. Schließlich gehört dies zum bestimmungsgemäßen Gebrauch. Anders sieht das natürlich bei Handys aus wo der Coverwechsel nicht vorgesehen ist.
Wie das im einzelnen bei selbst lackierten Gehäusen aussieht weiß ich auch nicht, ich bin auch kein Jurist. Ich denke aber so lange du keine aggressiven Lacke verwendest dürfte die Garantie auch erhalten bleiben. Im Zweifelsfall würde ich aber bei einem Defekt vor der Reparatur das Original-Cover einsetzen um diese Diskussion von vornherein zu unterbinden.


Gruß
Olli
 

Handydoctor1

Mitglied
:) Das Cover sollte schon von einer authorisierten Werkstatt getauscht werden.Lasse Dir das auch schriftlich geben.Bei Eigenversuchen erlischt die Garantie.
 

m.büttner

Mitglied
Hallo

Geh zu einem Service-Point von Nokia und lass das die Jungs dort machen. Das 7650 hat ein Flüssigkeitssystem drin das ersichtlich macht ob am Gerät selbst rumgemacht wurde. Dies kann nur ein Nokia Vertragshändler so erledigen dass da auch nichts passiert.

Cover kannst du da im Regelfall mitbringen was du möchtest. Die machen alles drauf was du haben willst. Ganz wichtig: lass dir den Tausch bestätigen.

Damit sollte dein Garantieanspruch auch weiterhin gewährleistet sein.

Greetings
 
Oben