Gameboy und Spielekonsole (PS2, XBOX) nur für Kinder?

marco-riedel

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich wollte mich mal umhören was Ihr so meint, ob der Gameboy und die Spielekonsolen (PS2, XBOX und Gamecube) nur was für Kinder sind oder ob es auch erwachsene gibt, die damit spielen. Ich bin 28 Jahre und schon im Berufsleben, wenn ich so Berichte über die Spiele lese oder sehe würde mich schon so eine Konsole reizen, alleine schon wegen der Super Grafik. Auf der anderen Seite weiss ich nicht ob ich mich mit meinem Alter vielleicht damit lächerlich mache, wenn das Ding jemand bei mir im Zimmer stehen sieht. Z.B ein Arbeitskollege oder sonst jemand?

Genau das gleicht gilt für den Gameboy, spiele immer mal wieder mit dem Gedanken, mir so ein Teil zu kaufen, um mir bei längeren Wartezeiten die Zeit zu vertreiben.

Grüße Marco
 

DaFunk

Mitglied
Kein Problem.

Ich bin 23 und habe eine PS2, einen Gamecube und natürlich den GBA.
Was daran kindisch sein soll, weiß ich nicht. Lächerlich macht man sich auf keinen Fall mit einer Konsole.
Die einzige Konsole, die vieleicht ein kindliches Image hat, ist der Gamecube, aber selbst bei dieser Konsole ist das Image zu unrecht.

Wenn du aber Bedenken hast, hol die halt entweder eine PS2 oder eine X-Box.
Da kannst du immer noch sagen, dass du nur den DVD-Player nutzt ;)


Gruß
DaFunk
 

Realcounter

Mitglied
Hallo ich bin der meinung das spielekonsolen überhaupt nicht kindig sind
egal ob psx,gba oder gamecube

Ich bin 19 und besitze eine psx,einen gba und ein n64

Playstation:

Hat eine unübertrefflich große auswahl an spielen,die für verschiedenen altersgruppen gefertigt wurden.
ich glaub nicht das kampf-spiele wie tekken oder sogar mortal-combat
für "kinder" geeignet sind,oder doch ? *g*

Gameboy advance:

den gba hab ich mir vor allem wegen seiner super grafik gekauft.
Schon cool was so´n ding alles drauf hat.
Auch hier gibt es viele viele gute spiele wie zb. super mario *g*
jeder kennt dieses spiel und es ist bestimmt kein kinderspiel,obwohl es die engine hat.
Außerdem ist es doch cool.du verpasst zb den bus und anstatt ne zeitung holst du einfach dein gba aus der tasche um die wartezeit zu verkürzen.
Ich hatte bis jetzt noch keine probleme damit.niemand starrt mich dabei an oder lacht,den es ist doch schon standart geworden.

gruß David
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Und wenn dich andere als kindisch bezeichnen...
was soll das?!?
Lade sie doch einfach mal ein, eine Runde ein super-Multiplayer-Game (Bomberman oder MarioKart auf SNES / SuperMarioAdvance oder MarioKart auf GBA) mit dir zu zocken. Und so gibt es für jeden seinen persönlichen Spielefavoriten.
Und gerade daran, dass es viele Spiele gibt, die unter 18 gar nicht erhältlich/erlaubt sind sieht man, dass eine Konsole eben nicht nur für Kinder ist.
Im Gegenteil - die Hersteller zielen schon auf alle Käufergruppen. Insbesondere natürlich bei der Spieleherstellung!

Ich bin im übrigen 26 Jahre alt und besitze GB, GBC, GBA, SNES, N64, PS, PC und spiele mit dem Gedanken mir einen Gamecube oder eine PS2 anzuschaffen.

Wird zwar auch belächelt, aber mehr deshalb, weil ich so viele von den Teilen habe!

Grüße...
 

Realnokia

Mitglied
@ marco-riedel

Ich bin derzeit 23 und finde es ehrlich gesagt nicht albern mit 28 eine Konsole zu besitzen? Meine damaligen Arbeitskollegen (30-40) haben auch eine Konsole gehabt. Sie haben zwar ihre Kinder meist vorgeschoben, was ich aber für eine faule Ausrede gehalten habe. :D

Ich kenne viele, die auch nebenbei auf dem Computer irgendwelche Games zocken. Da macht es IMHO keinen Unterschied, ob man auf dem PC oder eine Konsole die Games spielt. Wenn man mit ein paar Freunden vor der Konsole sitzt, ist der Spaß gleich vorprogammiert. :)

Ich selber besitze derzeit eine PS2 und würde sie auf keinen Fall weggeben. Manche Konsolenspiele sind einfach nur genial.

Gruß
Realnokia
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Realnokia

Ich selber besitze derzeit eine PS2 und würde sie auf keinen Fall weggeben. Manche Konsolenspiele sind einfach nur genial.

Gruß
Realnokia
Jo, dem kann ich mich nur anschließen. Wie vorher schon gelesen, besitze ich zwar keine PS2. Aber ich würde trotzdem nicht eines meiner Geräte hergeben. Es gibt einfach Games, die gibts so genial nie wieder! Siehe Mariokart und Bomberman auf dem SNES. DAS IST SPIELSPASS PUR !!!
Da geht nichts drüber. Und somit muß man das System behalten. Auf neuen Systemen gibts dann neue Top-Games und Cult-Games, die wiederum diese Konsole unverkäuflich machen...

Ich denke, jeder der einmal Konsolen-Besitzer war, versteht, was ich sagen will!

Grüße...
 

strassl

Mitglied
Hi,

ich finde auch, das Spielekonsolen auch für Erwachsene sind. Warum sollen nicht auch Geschäftsleute nach der Arbeit an einem Spielchen an der PS2 relaxen.

Selbst Profis nutzen die Spielekonsolen, z.B. Formel 1 Rennfahrer die an der Konsole ihre "Fahrstrategien" trainieren (War vor längerer Zeit mal ein Bericht im Fernsehen).

Mit dem GBA habe ich auch schon öfters Erwachsene gesehen, die sich ihre Langeweile vertrieben haben.

Was die Grafik, das Spieleerlebniss angeht, ich finde die Dinger einfach genial.

cu Dirk
 
Oben