• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Galaxy X: Galaxy S9 soll Samsungs letztes S-Modell werden

F

foetor

Guest
Das wäre ja echt mal lächerlich. Also es ist ja OK wenn Hersteller auch andere Sachen übernehmen, aber Namen? Haben die Hersteller keine eigenen Ideen?
 
F

foetor

Guest
@IBNA
Les nochmal vlt erkennst dann wie er es gemeint hat und bin auch seiner Meinung
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Das X als Zahl haben übrigens die Römer erfunden.
Nicht Apple.

Foetor
"aber Namen? Haben die Hersteller keine eigenen Ideen?"
-->frag mal Apple.
Moto war schliesslich mit einem "X" schneller als Apple.
Selbst Sony war schneller als apple.
Fandet ihr das an der Stelle auch ideenlos von Apple?

Keine Ahnung, was es sich hier aufzuregen gibt
 
Zuletzt bearbeitet:

jokerr

Mitglied
Es gab 2012 auch noch das Htc One X als Flagschiff. Zu der Zeit war ein iPhone mit 4 Zoll Display das höchste der Gefühle ;)
 

Marcitos

Mitglied
Außer, dass es bei Moto und HTC ein echtes X war, bei Apple eine römische 10.

Komisch, dass Samsung das damals nicht von HTC und Moto übernommen hat...
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Marcitos:"Jetzt werd mal nicht spitzfindig. Ich denke du, genauso wie jeder andere auch, versteht genau was gemeint ist."
>>Plus/+ sind halt übliche Bezeichnungen für größere Modelle. Die Tatsache, dass Samsung es sogar als Plus-Zeichen anstatt des wörtlichen Plus nutzt, grenzt es sogar noch ab. Und Apple hat auch größere Smartphones nicht erfunden. Apple hatte da sogar streng genommen was nachzuholen. Ah warte. Nach deiner eigenen Argumentation hat Apple das von der Konkurrenz "übernommen". Ich bleib dabei, dass deine Aussage Käse ist.

@nohtz:"Das X als Zahl haben übrigens die Römer erfunden.
Nicht Apple."
>>Alle kopieren Apple, also auch die Römer. Get your facts right ;)
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Außer, dass es bei Moto und HTC ein echtes X war, bei Apple eine römische 10."
-->kannst du das beweisen. Das eine, oder das andere?
Warum denkst du, ist es beim Galaxy eine 10 und kein echtes x?
Wurde das so kommuniziert von Samsung?
 

Marcitos

Mitglied
@IBNA
Warum schweifst du ab?
Apple hat als erster Hersteller ein Plus für das größere Modell benutzt und Samsung musste da natürlich nachziehen. Mehr sage ich gar nicht.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Marcitos:"Apple hat als erster Hersteller ein Plus für das größere Modell benutzt und Samsung musste da natürlich nachziehen. Mehr sage ich gar nicht."
>>Natürlich sagst du mehr. Du sagst, dass die Verwendung des "X" von Apple übernommen wäre, sofern Samsung jetzt ein Smartphone mit der Modellbezeichnung X veröffentlicht.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Marcitos
Samsung hatte im Juli 2014 (also eher als Apple mit dem 6plus) ein Telefon mit Namen "Galaxy Star 2 Plus" auf den Markt geworfen.
Im Oktober 2013 gab es ein "Galaxy Core Plus".
Im März 2013 gab es ein "Galaxy Y Plus".
==> Selbst ein ausgeschriebenes "plus" im telefon-Namen hatte Samsung eher als apple

LG hatte im März 2012 ein "Optimus M+"
Im Februar 2010 ein "GS500 Cookie plus"

HTC im Oktober 2012 ein "One X+"
--> HTC schlägt alle :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben