• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Galaxy Tab: Updates auf Gingerbread und Honeycomb geplant

naaaa ich weiß nicht

also wir kennen ja alle mittlerweile die Service-Politik von Samsung. Ich würde mich bezüglich irgendwelcher Updates nicht so darauf verlassen. Erst Recht nicht dann, wenn ein Nachfolgerprodukt angekündigt wird, was bei Samsung quasi im Stundentakt geschieht.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Soso, stündlich also:

Vorstellung Galaxy I7500:
28.04.09

Vorstellung Galaxy S:
25.03.2010

Ne derbst lange Stunde...
 
@ Noticed

du kannst nicht wirlich anzweifeln, dass Samsung fast jede Woche ein neues Gerät auf den Markt wirft. Ich würde mir diesbezüglich wirklich meine Gedanken machen, denn ich will kein Gerät kaufen, dass quasi nach 3 Monaten keinen Support mehr erhält, nur weil der Hersteller lieber sein neues Produkt an den Mann bringen will.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Du würdest also auch sagen, dass VW nen Polo, der vor 3 Monaten rauskam, nicht mehr supportet, weil jetzt nen neuer Touareg rauskommt?

Man sollte auch zwischen Geräteklassen unterscheiden...
 
@Noticed

also das kann man ja nun wirklich nicht vergleichen. Wir reden hier über Handys und nicht über Autos. Du vergleichst hier grad Äpfel mit Birnen.
 

samariter

Neues Mitglied
Auch hier ist es wie immer besser abzuwarten,was SAMSUNG tatsächlich auf die Reihe bekommt. Vermutlich gibts das Update dann eh Monate nach dem eigentlich anvisierten Termin. Das muss eben jeder selber entscheiden, wie notwendig ihm das Update ist.
Ich warte beim GALAXY auch auf 2.2 aber bin mit dem 2.1. und dem Zusatzprogramm ausm Market ganz zufrieden.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
hmmm...welche Version wird standartmässig von Anbeginn ausgeliefert? Hatte nicht die Möglichkeit nachzusehen.

Hatte die Möglichkeit das Samsunggerät ca 1 Stunde lang auszuprobieren und mit einem iPad direkt zu vergleichen.
Fazit: Ich würde es definitiv nicht kaufen, zumal der Preis absolut jenseits des Gerechtfertigten ist.

Verarbeitung ist trotz Plastik gut. Relativ schwer ist es trotz Größe. Aber von flüssigem bedienen und problemlosen Umgang ist das Galaxy Tab im Vergleich zu iPad Lichtjahre entfernt. Was ich so alles an Ruckeln, Abstürzen und Fehlermeldungen innerhalb dieser kurzen Zeit erleben konnte war absolut abschreckend.
Habe z.B. spiegel.de geladen und versucht mehrere der Flash-Videos im Browser zu sehen. Was kam war eine ca 3 Bilder/s Diashow. Grossartig. (jaja, sicher wird das update alles super machen.) ...USW.
Am Ende hatte ich zwei miniicons von BBC news in der Stutusleiste oben links hängen, die erst nach dem 2 Neustart verschwanden.

Dagegen war das iPad die reinste Wellnessoase. Alles funktionierte.

Jaja, stempelt das als Trollversuch ab, aber leider ist es meine REALE erfahrung. Und ich bin sehr unvoreingenommen, allerdings an Komfort gewöhnt, an das GalaxyTab herangegengen.
Das Email-Programm war das einzige was wirklich gut funktionierte.

Aber wartet nur, das nächste Update...
 

FoVITIS

Neues Mitglied
@Marketinghoschi ... Du bist ja witzig.. vergleichst es mit dem iPad und nutzt dazu Funktionen die das iPad gar nicht bietet ^^

Und ja Android ist immer noch etwas unausgereift, leider.

@Topic: Gibt es schon Meldungen von Samsung zu dieser Aussage??
Am besten von Samsung Deutschland.
 

FoVITIS

Neues Mitglied
Nachtrag

Ach da steht ja auch

"they cannot assure about the future upgrades"

Was soviel heist wie.. nö gibts vermutlich nicht.
 
Oben