• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Galaxy Tab: Samsung kündigt Tablet-Variante ohne 3G-Funk an

DDD

Aktives Mitglied
Gute Idee, aber bis es kommt ist es schon zu spät. Und sollte es wirklich um die 500 Dollar Kosten dan Frage ich mich warum der Aufpreis für 3G 250-300 Betragen soll. Ich bin ja von Apple ordentliche Preise und Aufschläge gewöhnt. Aber das ist ja selbst für deren Verhältnisse viel.
 

Birk

Aktives Mitglied
Ich hätte gerne ein Pad zum Couchsurfen.

iPad und Galaxy sind mir aber beide zu teuer. Das Galaxy etwas zu klein und das iPad zu verdongelt.

Aber ich kann ja warten.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Es gibt im Unterschied zum iOS-Universum bei Android zwar auch die Möglichkeit, Zusatzprogramme aus anderen Quellen zu installieren, einfacher ist dieser Vorgang aber nicht. Und ohne Apps ist das Galaxy Tab nicht einmal halb so interessant."

Schade. Diese persönliche Wertung macht die ganze News leider kaputt.
Ist doch kein Testbericht.
Und die Hauptfunktionen eines Tablets gehen auch ohne "Apps" (Internet,Medien, Mails).
 

Birk

Aktives Mitglied
Auf meinem Smartphone finde ich Apps sehr wichtig.

Von einem Tablet erwarte ich in erster Linie einen guten Browser.
 

bugmenot123

Neues Mitglied
bin da genau der gleichen meinung wie Birk
bei einem Tablet is der Browser für mich wichtiger als Apps vorallem wenn ich diese schon auf nem smartphone hab.

wenns nur wlan hat ist es wohl hauptsächlich nur zuhause zugebrauchen leider hat es nur 7"
denn für zuhause soll es es schon größer sein
 

sven89

Gesperrt
@birk

Ganz anderer Meinung...es gibt auch für zuhause zahlreiche gute Anwendungen wie vnc viewer oder sowas

Ein gerät rauszubringen was man mit Software nicht erweitern kann ist einfach nicht mehr zeitgemäß

@noticed

Am ist der gleichen Meinung wie ich, selbst wenn's gut sein sollte ist es keine 500€ wert...

Aber android will ja so viel ich weiß die Richtlinien ändern
 

Birk

Aktives Mitglied
@Sven89

ich mag ja auch gerne die Erweiterbarkeit durch Zusatzsoftware. Ich meinte nur, dass ich das bei einem Tab nicht ganz so wichtig finde.
Jedenfalls so, wie ich das Tab wahrscheinlich einsetzten würde.

Beispiel:
Ein Programm zum Bearbeiten von Office-Dokumenten auf dem Handy ist praktisch. Eventuell muss ich mal unterwegs noch was an einer Datei ändern. Auf dem Tab brauche ich so etwas nicht, da dafür an den PC gehen würde.
 

Underc0ver

Mitglied
ja was interessiert mich denn DV,was wirklich zählt ist doch die qualität im preis/leistungsverhältniss..da sind werte wie der DV-wert auch egal..
langsam glaub ich sogar dass das samsung tablet besseren empfang hat wie das iphone 4!!
 
Oben