• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Galaxy S9 (Plus): Schleppendes Geschäft drückt Samsungs Gewinn

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Hoffentlich kommt kein Galaxy X. Das wäre einfach nur peinlich. Dann könnten sie es gleich iGalaxy nennen.
 

DerZander

Mitglied
@MaK
Wobei der Name Galaxy X schon im Raum stand lange bevor Apple den "abgekupfert" hat:

http://winfuture.de/news,94860.html
09.11.2016: Galaxy X: Patent zeigt, wie Samsungs 'faltbares' Phone aussehen könnte



Aber recht hast du, wenn Samsung das jetzt Galaxy X nennt, dann glaubt jeder es wäre von Apple geklaut.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ DerZander,

das war mir nicht bekannt. Hoffe aber trotzdem noch auf eine Namensänderung.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Zander

Du weißt aber schon, dass das x beim iPhone nun mal gar nichts mit Samsung zu tun hat.
Das x ( zehn) steht für das 10 jährige Jubiläum des iPhones. Und nichts weiter.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
"Das x ( zehn) steht für das 10 jährige Jubiläum des iPhones. Und nichts weiter."

Es kann aber nicht jeder Mensch Latein. ;-)

Und wenn Samsung wirklich das X als Buchstaben für das nächste Galaxy nehmen sollte, würden trotzdem ganz viele Leute glauben, dass Samsung das X von Apple geklaut hat.

Wenn die Chefetage bei Samsung nur einigermaßen klar im Kopf ist, wird man sich etwas anderes einfallen lassen.
 

Michael23

Neues Mitglied
Samsung vs. Xiaomi

Ist schon lustig, dass über Samsung so ein Artikel geschrieben wird. Aber die verdienen wenigsten Geld....Xiaomi hat letztes Jahr 5,75 Milliarden Euro Verlust gemacht....und das schreibt keiner
 
Oben