• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Freisprechen und Datenübertragung

xwinge

Neues Mitglied
Hallo

ich habe eine sehr spezielle und technische Frage. Ich hoffe es kann
mir jemand einen Tip geben, da ich keinen Löungsweg mehr sehe.

Es geht um ein Siemens MC60. Mein Ziel ist es ein Computerprogramm
zu schreiben das die Bedienung des Handys übernimmt. Das ist über
At-Commands auch kein Problem. Ich kann mitlerweile fast alle Funktion
per Software auslösen.
Auch das gleichzeitige Aufladen und Datenübertragung funktionierte, als
ich den Stecker um die Stromversorgung erweiterte.
So aber jetzt soll der PC auch das Gespräch entgegennehmen. So weit
so gut ich kann per Software abheben. Das Handy sollte jetzt an der
Soundkarte angeschlossen werden. So wie bei einer Freisprechanlage.
Ich besorgte mir ein Headset. So fand ich die Pinbelegung heraus.
Pin 2 (Masse) war auf Pin 5 gebrückt. Pin 3,4 und 6 waren ebenfalls
gebrückt. Gut auf 8 und 10 das Mikrofon und 11,12 der Lautsprecher.

Komisch - nachdem ich genauer schaute. Die Gebrückten 3,4,6 sind
für die Datenübertragung zuständig. Ohne diese Brücken ging das
Handy aber nicht in den Status das es den Ton extern ausgibt. Also
nur gebrückt funktionieren die externen Anschlüsse. ABER gebrückt kann
ich nicht per Software auf das Handy zugreifen. Irgendwie ein Teufelskreis.
Könnte den Ton auch extern aufnehmen über extra kleines Mikro und Lautsprecher, aber was ist das dann für ein geknaupe.

Wie kann ich den externen Lautsprecher aktivieren ohne das PIN 3,4,6
und 2,6 gebrückt werden. Da muss es doch ein AT-Command geben.
Oder eine andere technische Lösung.

Vielleicht kenn ja jemand die Lösung. Ich hoffe es!!

Viele Grüße
Jürgen
 

HvPierer

Neues Mitglied
Entwickler bei Hama?

Hallo!
Die Idee, das Telefon fernzusteuern UND dabei noch Audio nach außen zu bekommen nennt man im allgemeinen "intelligente Freisprecheinrichtung", so wie die Voice2 von Siemens. Und da Siemens aus Qualitätsgründen die Zubehör-Bastelbuden von seinen Telefonen fernhalten möchte, wird Dein Vorhaben leider scheitern.
 
Oben