• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Free-SMS: Pinger bringt Gratis-SMS-Dienst nach Deutschland

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der in den USA bekannte Messaging-Anbieter Pinger wird seinen Gratis-SMS-Dienst im August auch in Deutschland starten. Genutzt werden kann der SMS-Dienst auf dem iPhone, dem iPad und dem iPod Touch mit iOS sowie mit Smartphones und Tablets, die unter dem Google-Betriebssystem Android laufen. Später will Pinger den Nutzern auch kostenfreie Handytelefonate ermöglichen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Free-SMS: Pinger bringt Gratis-SMS-Dienst nach Deutschland auf AreaMobile.
 

Amelie

Neues Mitglied
ich bleibe bei yuilop :)

Danke für die Erwähnung und den Link zu http://yuilop.de. Seit Monaten schon in App Top Charts.
 

sven89

Gesperrt
Ja, whatsapp ist cool

Apple iMessage wird auch das Haus rocken! Noch einfacher und besser kann man nicht unter iOS Geräten kommunizieren!
 

diekatze

Mitglied
"...kann man nicht unter iOS Geräten..."
:D

kann jedem die app "mjoydroid" empfehlen. man versendet kostenlos mit der eigenen nr. und ist nicht auf irgendwelche punkte angewiesen. einziger nachteil: am ender der nachricht steht "mjoy" oder so ähnlich. Wenn ihr keine werbung wollt dann cherrysms in verbindung mit smsdroid. je sms 5cent (mit eigener nr. und aufladung von 15€).

man ist schon längst nicht auf den eigenen anbieter angewiesen und muss auch keine übertriebenen 0,19€ für 160 zeichen zahlen.
 

sven89

Gesperrt
@diekatze

hä? einen teil vom satz zitieren, der dann nicht mehr mit dem zu tun hat wie es eigentlich war... du scheinst es ja drauf zu haben ;)

zu deinem programm..das gleiche gibts mit whatsapp auch...der vorteil davon: keine "werbung" ala "mjoy" und das gibts auf mehreren plattformen!
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
whatsapp ist zwar gut, saugt aber den akku bei meinem n8 in spätestens 24 stunden leer, beenden lässt sich das programm auch nicht, erst deinstallation beendet das grauen und die permanente datenverbindung...
 

htcWM6

Mitglied
dank "mango"-update...

...für WP7 wird dieser dienst -zumindest für mich- überflüssig sein...

wp7 bündelt dann ALLE kanäle (SMS, Email, Facebook-Chat) in EIN kommunikationsstrang...

auszug aus einer news auf pocketpc.ch

"[...]People Hub
Dem Kontakte Hub wird ein Umfassendes Update Spendiert. Neu kann man Gruppen erstellen, und gezielt diesen Gruppen-SMS oder E-Mails senden sowie Statusnachrichten aus Facebook, LinkedIn anzeigen lassen. Nebst dieser Funktion wurden auch die Profilinformationen durch eine History ergänzt, bei der man sämtliche Kommunikation sieht die man mit dieser Person hatte (E-Mail, SMS, Telefongespräche, Messenger). Ausserdem kann man mit einem Klick die Mails die von oder zu einer Person gesendet wurden, direkt anzeigen lassen. Dazu werden auch Mails auf dem Server gesucht und angezeigt.

Facebook, MSN, SMS....3 Verschiedene Kanäle um zu Kommunizieren? Das gehört der Vergangenheit an! neu werden all diese 3 Kanäle in 1 Ansicht zusammengefasst.

Messaging Hub
Nein, nicht mehr nur SMS, sondern in der Tat Messaging: Egal über welchen Weg (Facebook, Windows Live, MMS, SMS, …) ich mit einer Person in Kontakt stehe: Alles wird in einer Thread-Ansicht dargestellt. So kann ich, je nach Verfügbarkeit des Gesprächspartners, zwischen einer SMS- und Facebook-Chat-Kommunikation wechseln, ohne dass ich die Ansicht oder die App wechseln muss. Übrigens: Auch Gruppen-Chat, -SMS, etc. funktionieren genau gleich.
Achja: Selbstverständlich lässt sich auch der Online-Status, den man von Instant Messengern kennt, setzen. So kann ein Kollege sofort sehen, ob man verfügbar ist oder gerade besetzt ist und dann anstatt anzurufen, einfach nur eine SMS senden kann.[...]"

http://www.pocketpc.ch/c/1005-zusammenfassung-mango-update.html

der im+ messenger (ähnlich wie whatsup) ist ebenfalls angekündigt...
 

gerschi

Mitglied
Was mir an den Live-Messengern wie z.B. Whatsapp nicht gefällt ist die Tatsache, dass man nur mit Leuten kommunizieren kann, die auf das gleiche System setzen. Oder übersehe ich da etwas?
 

RichCore

Mitglied
"der im+ messenger (ähnlich wie whatsup) ist ebenfalls angekündigt..."

Wie schon erwähnt gibt den schon. Zwar für 8,99€ ist aber auch jeden Cent Wert, hat Live Tile und Toast Nachrichten Unterstützung unddas beste er läuft einwandfrei :) aber mit WhatsApp kann man den leider nicht vergleichen. WhatsApp fehlt leider noch für wp7 und zögert meinen Umstieg von iOS auf wp7 nur raus :D
 

RichCore

Mitglied
"Was mir an den Live-Messengern wie z.B. Whatsapp nicht gefällt ist die Tatsache, dass man nur mit Leuten kommunizieren kann, die auf das gleiche System setzen. Oder übersehe ich da etwas?"

WhatsApp gibt es für alle System ausser wp7. du kannst zwischen jedem user kostenlos Nachrichten austauschen. Das heißt von Android zu iOS zu bb zu symbian ist kein Problem.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Wie schon erwähnt gibt den schon. Zwar für 8,99€ ist aber auch jeden Cent Wert"

Er kostet nur noch 4,49€ im Marketplace.
Ich denke Mal, das Whatsapp mit Mango kommen wird (wegen der noch fehlenden APIs).
 

gerschi

Mitglied
"WhatsApp gibt es für alle System ausser wp7. du kannst zwischen jedem user kostenlos Nachrichten austauschen. Das heißt von Android zu iOS zu bb zu symbian ist kein Problem."

Ok, da hast du wohl das Wörtchen "System" falsch interpretiert. Hab mich da auch nicht so genau ausgedrückt muss ich zugeben. Mit System meinte ich das WhatsApp-System...und nicht das Handy-OS. Oder gibt es da mittlerweile auch so eine Art Multimessenger, welcher z.B. WhatsApp unterstützt?
 

werra

Neues Mitglied
Pinger kostenfrei?

Ich nutze seit einiger Zeit Pinger.
Bei jeder SMS die ich bekomme, bekomme ich 10 Punkte gutgeschrieben.
Meine Punkte waren alle.
Da hab ich mit Frei SMS aus dem Netz und Anrufen mein Konto aufgeladen.
(Ich mich selber angerufen und Punkte gesammelt)
Seit kurzen bekomme ich keine Gutschriften mehr bei eingehenden SMSen.
Mal sehen was passiert wenn meine Anrufpunkte aufgebraucht sind.
werra
 
Oben