Fragen zum V300

Zickchen

Neues Mitglied
Hi an Alle,
HIIIIIILFEEEEE !!!
Ich hatte mich (nach dem ich den Preis fürs Siemens SL55 erfahren hatte) eigentlich für das V300 entschieden.
Da ich wohl noch eins der letzten vorrätigen Geräte bekommen habe (10.11.03 erhalten) und ich leider mittlerweilen nicht mehr ganz sooo sicher bin, brauche ich dringend Rat über dieses Handy.
Einige Fragen (Sorgen) die ich nicht einmal bei Motorola beantwortet bekam.

1. Ist es möglich Fotos, MP3, Telefonbuch u.s.w. DIREKT auf den PC herunter zu laden ???(natürlich mit Kabel und Software), oder ist es ebenfalls ein Gerät wie das Siemens ST 55 mit dem man Bilder nur (teuer) übers Netz verschicken kann ?????

2. Wo kann man solch ein Kabel kaufen (ohne Onlinebanking)

3. Liegt die Software dabei oder nicht ?? Wenn nicht, wo bekomme ich sie und wie teuer ist sie ???

Kommt mich das Gerät dann im Endeffekt mit Kabel und Software etwa auf den doppelten Preis oder gar noch mehr ???
Dann könnte ich das Paket´ungeöffnet zurückschicken und mir gleich ein teureres Handy kaufen das komplett ausgestattet ist

Noch einmal HIIILLFFEE. Ich habe doch jetzt den Karton hier und muß ihn, wenn ich es aufgrund dieser Fragen doch nicht möchte, sofort wieder zurückschicken.

vielen, vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe
ein unsicheres Zickchen
 

Zickchen

Neues Mitglied
V300 Telekom-Geldmaschine

Hallo an Alle,
ich hatte gestern hier einige Fragen gestellt zum V300.
Heute konnte ich sie endlich selbst klären.

1. Mit dem V300 ist es nach Aussage des Softwareherstellers (nicht Motorola) NICHT möglich Bilder direkt auf den PC zu laden !!!! Nur über Netzdienste verschickbar

2 Kabel und Software sollen ca 40 Euro kosten

Also ist das Handy für mich uninteressant geworden. (bei Preisen von 39-99 Cent/Bild beim rosa Riesen)

Also aufpassen !!!!!!

Gruß
Zickchen
 

ebblerking

Neues Mitglied
Re: V300 Telekom-Geldmaschine

Original geschrieben von Zickchen
Hallo an Alle,
ich hatte gestern hier einige Fragen gestellt zum V300.
Heute konnte ich sie endlich selbst klären.

1. Mit dem V300 ist es nach Aussage des Softwareherstellers (nicht Motorola) NICHT möglich Bilder direkt auf den PC zu laden !!!! Nur über Netzdienste verschickbar

2 Kabel und Software sollen ca 40 Euro kosten

Also ist das Handy für mich uninteressant geworden. (bei Preisen von 39-99 Cent/Bild beim rosa Riesen)

Also aufpassen !!!!!!

Gruß
Zickchen
...oder vielleicht vorher informieren???
Bilder, sowie Klingeltöne sind per Datenkabel übertragbar und das in beide Richtungen!!! Das Datenkabel kennen wir schon vom T720 und die Software kommt demnächst und heisst "Mobile Phone Tools".
Motorola plant alle Handy mit Datenkabel auzuliefern, sobald die SW keine Beta Version mehr ist.
 

Zickchen

Neues Mitglied
downloads von Bilder

Hi,
woher deine Weisheit das es gehen soll ??

Ich hatte direkt mit der Softwarefirma (der downloadsoftware "Mobile Phone Tools") telefoniert und von ihnen die Aussage bekommen das dies im Moment definitiv NICHT geht !!!!
Motorola selber konnte mir da leider nicht weiter helfen (trauriges Bild dieser Firma. Wissen über ihre eigene Produkte nicht bescheid)

Ich habe es nach einigen Überlegungen trotzdem behalten, da Fotos mit Handy (SL55 hätte es überhaupt nicht gekonnt) mir eigentlich garnicht wichtig sind.
woher deine Weisheit das es gehen soll ??

Grüße
Zickchen
 

csae2014

Neues Mitglied
phonebook des v300

hi.

kann mich jemand endgültig aufklären:
ist es möglich beim v300 (ich schließe daraus auf die funktionen des v600) jedem eintrag des telefonbuchs mehrere nummern und email-adressen zu speichern. oder nicht?
 
Oben