• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Fragen zum Optimus 7 und Win7 generell

Nrwbasti83

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich besitze bislang kein Smartphone und habe in den letzten Tagen versucht mich mit der Materie bestmöglich auseinander zu setzen.

Generell bin ich niemand, für den das Mobiltelefonieren/Sufren extrem wichtig ist, ich bin ein Pre/Postpaid Kunde, mir geht es mehr um die Erreichbarkeit, aber natürlich würde ich bei einem Smartphone auch die Vorzüge von diesen nutzen wollen wie Apps usw.
Beim Surfen ginge es mir um Verkehrsmeldungen, Mailen/Simsen und sicherlich auch Nachrichten.
Videos und Spiele würde ich aber nach wie vor auf dem PC nutzen.
Wichtig sind mir auch eine Langlebigkeit der Produkte, da ich nicht ständig etwas neues kaufen möchte.
Ich will auch nicht ausschließen, dass sich mein Nutzerverhalten irgendwann verändern wird und ich dann mehr auf das mobile Surfen und mehr Telefonie angewiesen bin.

Als Preislimit würde ich mich aber gerne zwischen 100 und 200€ bewegen, denn es macht in meinen Augen keinen Sinn, dass jemand wie ich in den Bereich oberhalb von 200€ und wesentlich mehr eintaucht.

Da es bis 200€ relativ wenig Win7 Modelle gibt, würde ich gerne das wohl einzig wirklich brauchbare Modell ansprechen, dass sich in dieser Preis/Qualitätsklasse bewegt; dem Optimus 7.

Als Alternative bietet sich wohl das Huawei X3 an. Preislich alles dazwischen ist entweder nicht wesentlich besser als das X3 oder ist schon so nah am LG dran, dass es auf die 10-15€ auch nicht mehr ankommt. Ich bin aber für jeden Modellvorschlag offen.

Zum Optimus 7 und Win7 habe ich nun einige Fragen und würde mich über Antworten freuen:

a) Wie lange hält der Akku ohne WLAN und ständiges Internet oder empfiehlt sich zweiteres?
Manche Tests sagen nämlich, dass Windows gerne eine ständige Internetverbinbung wünscht.

b) Für mich eine ganz wichtige Frage: Hat Windows 7 eine Zukunft(Updates usw.) oder ist das sowieso eher ein überschätztes Thema?
Nicht, dass der Support für Win7 Telefone in 1-2 Jahren eingestellt wird. Bei einem Smartphone würde ich mich schon über 3-5 Jahre Nutzung freuen.

c) Ist ein normales Surfen von der Schriftgröße und Schnelligkeit her gut möglich?
Einige Tests bemängeln nämlich zwar nicht unbedingt das Display, wohl aber den IE als Browser (Java Script und Flash)

d) Viele Tests bemängeln die Mailfunktionalität. Ist diese wirklich nicht so gut, wenn es um GMX und Outlook, sowie Aspekte wie USB und Synchronisieren angeht?

e) Stimmt es, dass weder Google Maps noch eine andere wirklich brauchbare Naviapplication vorhanden ist?

f) Ist mit Win7 immer noch kein Multitasking möglich?

g) Das Optomis 7 hat angeblich einen SAR Wert von 1,00, stimmt das?

h) Die Oberfläche unterscheidet sich doch in Win7 dadurch vom Android, weil die Symbole wesentlich größer sind (Hubs) und es keinen wirklichen Oberflächenbildschirm mit Informationen über Netz, Akku gibt bzw. der eher so aussieht
http://variousminds.org/wp-content/uploads/2010/09/startscreen_web-158x300.jpg
oder?

i) Wird an den Macken von Win7 gearbeitet, die in den verschiedenen Tests erwähnt werden (Gängelungen, kein Copy & Paste,Outlook usw.)?

j) Stellt die Pflicht eines Hotmail- oder Live-Accounts einen Nachteil dar?
Nutze selbst GMX und Outlook (Zuhause)

k) Stellt die fehlende Ordnerstruktur bei den Apps einen Nachteil da?

l) Apps sind natürlich ein wesentlicher Reiz bei Smartphones. Leider ist der Windows Store noch recht übersichtlich bzw. solche Renner wie Tagesschau.de, der Staumelder des ADAC oder andere bekannte Apps gibt es nicht für Windows und beispielsweise haben die mir von Tagesschau.de geschrieben, dass sie auch nicht an einer solchen App für Windows arbeiten.
Wie beurteilt ihr das und die Zukunft, wenn jetzt beispielsweise Nokia mit einsteigt?

Ich bin nun sehr auf Eure Antworten gespannt.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheHunter

Guest
Hallo Basti,

ich hatte dir schon in deinem anderen Thread geschrieben, dass es für nahezu das gleiche Geld auch schon anderes als das X3 von Huawei gibt.
Ich hoffe du machst jetzt nicht alle paar Tage einen neuen Thread auf, weil dir entweder die Antworten nicht gefallen oder keine vorhanden sind, sowas ist nicht gern gesehen.

Zum Zweiten würde mich mal interessieren wie du auf die Idee kommst, dass dies hier ein WindowsM7 Forum ist?! Die Leute die sich hier wirklich damit auskennen, geschweige denn ein Gerät mit WM7 haben, kann man hier sicher an einer, höchstens zwei Händen abzählen. Die Mehrzahl hier wird Android oder IOS haben.

Nun noch einmal zum X3 und dem Optimus... Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen, zwar sind die Geräte vom Preis her nicht soweit aus einander, aber von der Hardware her spielen die in einer völlig anderen Liga. Das X3 hat ein kleines 320x480 Display, das Optimus ein brauchbar großes mit 480x800 Auflüsung. Das X3 nur einen 600mhz Prozessor, das Opt7 einen 1Ghz. Fällt dir was auf? Das ist ein Vergleich zwischen Polo und 3er BMW...
Das Base Lutea könnte man von der Hardware ca mit dem Optimus vergleichen, aber ansonsten wird dir hier, wenn du die Frage stellst "Welches soll ich nehmen, X3 oder O7" niemand zum X3 raten.

Zu deinen Fragen von a) bis i) häng dich mal an den Test-Thread von Jax dran, der kann dir dazu genaueres sagen. Den thrread findest du im LG Forum hier.
 

Nrwbasti83

Neues Mitglied
Hallo,
habe den Beitrag doch angepasst und Win7 Forum herausgenommen...

Um die 100€ gibt es bessere Geräte als das Huawei X3?
Die kannst du mir gerne nennen. Nur wenn ich die Tests richtig verstanden hatte, bewegt sich das in diesem Preisrahmen und Qualität fast auf alleiniger Flur :)

Ja, Android und Win7 bzw. 600 zu 1000mhz sind mir durchaus bewusst.
Man sagte mir aber, dass alles zwischen dem X3 und dem LG Optimus 7 nicht wirklich lohnenswert ist, man also entweder sich die Euros sparen oder ein paar mehr bis zum LG gehen kann..

Man könnte demnach sagen, dass das X3 das Einstiegsmodell für Android und das LG für Win7 wäre :)
So habe ich das verstanden, was natürlich auch falsch sein kann...

Danke
 
T

TheHunter

Guest
Also Galaxy fit und mini sind nicht so viel teurer und bei Samsung kann man wenig falsch machen.
Klar, bei 100euro kann man generell nicht viel falsch machen, aber Huawei hat schon bei umts sticks nicht immer die beste qualität abgeliefert.
Mit zwischen x3 und optimus meinst du vermutlich den Preis. Ich bin trotzdem Meinung, dass man die beiden nicht vergleichen kann, gerade wegen der Leistung.
In erster linie würde ich mich für ein System entscheiden und dann für ein Gerät und nicht hauptsache Samrtphone, system egal. Vergiss nicht, dass du das Gerät eine weile verwenden willst und wenn du dich dann täglich über die Bedienung ärgerst, hast du nicht lang Freude dran.
 

WP7-Omnia7

Mitglied
a)1.Bei normalem Verbrauch 48h, bei intensiven musst du täglich an die Steckdose.
2.Da hat jmd. Mist erzählt. Kannst es auch ohne eine inet-Verbindung nutzen für Fotos, Videos, Musik oder Apps. Bei E-mail Konten, Marketplace und verschiedenen Aktualisierungen brauchst du nätürlich Internet, wie bei jedem anderem Handy auch.

b)1.Es hat eine Zukunft. Es steht noch am Anfang, wie man sehen kann pendelt sich WP7 direkt hinter Android an. Nokia kommt noch ins Boot und Modelle in allen Preisklassen wird es geben. Apps gibt es genug, um glücklich zu sein.
2. *lach*^^...du kannst es auch die nächsten 25 Jahre nutzen. Was Updates angeht, kannst du mit 1-2 Stück rechnen, wenn man ein Aktuelles Modell nutzt.
Windows Phone 7 wird auf keinen Fall eingestellt. Wie gesagt sie sind noch frisch...hat aber Zukunft...WP7 wird aber nicht immer supported denn bald gibt es Windows Phone 8...Tablets wird es auch geben.

c)1. Bei meinem 4" Omnia7 mit 800x480 Auflösung kann man super ablesen,
dann wird es bei einem 3,7" noch besser sein. Von der Schnelligkeit ist der IE Mobile sehr gut. Kannst sehr tief rein zoomen, er lädt schnell, auch wenn manche von 30sek. labbern, stimmt nicht. Selbst mit gedrosselter Flat, ist Areamobile.de in 10sek. geladen. Bei Wlan in 4-5sek.
2. Der alte Browser war gut aber nix besonderes. Mit Mango hat man den IE9 Mobile drauf. Der ist nochmals viel schneller, kannst Youtube ohne App benutzen, und HTML5 und Silverlight ist auch vorhanden. Der IE9 Mobile ist bis auf den Apple iOS5 Safari Browser der Schnellste und Stabilste Browser, von der Performance her.
Kann man auch nachlesen. Flashvideos kannst du wegen HTML5 auch teilweise abspielen.

d)1. Die Mailfunktionen sind hervorragend. So gute Facebook und Hotmail Integration bietet kein anderes System. Vorallem weil sie Serienmäßig sind also man braucht keine App. Das eigentliche Problem war das man nur einzelne Postfächer hatte. Mit Mango hat sich dies aber erledigt. Man kann jetzt mehrere zusammenfügen. Nur mit Yahoo.de gibt es noch Probleme.
2.USB per Massenspeicher gibt es nicht. Warum auch? wenn man 50 Lieder hat ist ein Massenspeicher noch OK. Aber wenn man 8 bzw 16 Gigabyte voll ausnutzt und sich ab 2000 Songs und zig Alben drauf macht dann ist ein "Verwaltungsprogramm" wie Zune oder bei Apple iTunes sehr vom vorteil. Beim normalem Massenspeicher hast du nur die Lieder in einem Ordner. Wenn du mit Zune arbeitest wird alles nach Künstlern, Alben etc. sorgfältig sortiert. Und wenn man nicht in der lage ist ein mega einfaches Zune zuverwenden...man kann auch den Massenspeicher bei WP7-Geräten verwenden. Dauert 2min und man kann Autostart wählen, sprich wenn man sein Windows Phone anschließt erscheint sofort der Massenspeicher. Das soll damit außer der Welt kommen das man kein Massenspeicher verwenden kann....einmalig 2min...das wars. Sonst hat man Zune das nur Vorteile bringt.

e) Google Maps gibte es sowie 20 Alternativen die richtig gut funktionieren. Von Haus aus ist auch Bingmaps dabei. Und Navigon als Offlinenavigation gibt es auch seit Tagen.


f) Doch ist es. Mit dem Mango Update gibt es eine die auch gut funktioniert.

g)Genau genommen sind es 0,94W/Kg. Das ist aber kein Kaufargument ne? Das ist nämlich völlig wurscht. Bisher ist noch kein Optimus7 benutzer um gekommen. Und Geräte die bedenklich sind werden sowieso nicht verkauft.

h) Hubs oder auch Livetiles genannt. In Windows Phone 7 gibt es Livetiles. Das sind Symbole die sich von selbst aktualisieren. Du must nicht auch irgendwas klicken um Informationen zu bekommen. Einfach aus Display und du hast alle Informationen sofort im Blick. Das bieten kein Android oder iOS. Damit ist Micrsoft den anderen einen schritt vorraus. Auf dem Homescreen gibt es ein Bildertile, Wettertile, Mailtile, Anruftile, Kontaktetile und Apps bieten auch diese Funktion. Auch für nachrichten hast du Livetiles, was sehr praktisch ist.. Bei der Konkurrenz musst du immer auf eine App klicken und dann bekommst du die Infos. Bei WP7 funktioniert das voll automatisch. Und hast "alles" direkt im Blick anstatt einzeln in irgentwelches Apps zugehen. Beispiel hier:
http://thewindowsphone.com/wp-content/uploads/2010/03/windows_phone_7_live_tiles_thumb.jpg

Eine Symbolleiste gibt es auch, die den Empfang, Akkustand, Wlan, Netz usw anzeigt.

i) Ja, es wird daran gearbeitet. Es werden neue viele Modelle auf den Markt kommen, noch 2011. Und seit knapp 3Wochen gibt es das Mango-Update das dir "500" neue Funktionen bringt, wenn du es über Zune installierst.
Du hast nicht soviel Erfahrung mit Windows Phone 7? Copy&Past gibt es schon seit 6Monaten. Alles was man bisher vermisst hat wurde soweit es geht ausgebessert. WP7 kann jetzt aufjedenfall mit Mango mithalten. Kann man nicht mehr mit vorher vergleichen. Das Update ist sehr Umfangreich...was ich persöhnlich noch vermisse ist die individualisierbarkeit. Ich empfehle dir auf den folgenden Link zu gehen da siehst du einen Überblick der Funktionen die mit Mango gekommen sind. (WICHTIG!):

Windows Phone 7.1 (Update: Mango) Featureliste | Smartphones mit Windows Phone 7
..........................................................................................................

j)Nein, du must beim Einrichten eines Windows Phones eine Hotmail-Adresse haben, damit du den Marketplace nutzen kannst. Es bietet keinen einzigen Nachteil.

k)Nein, mit dem Mangoupdate ist die Übersicht sehr gut geworden. Auf wenn man +100 Apps hat, es wird sortiert und du kannst auch Apps suchen.

l)Es gibt genügend Staumelder und Nachrichten Apps.
Derzeit sind es 33500 Apps. In einem Jahr ist das ein schnellerer Wachstum wie bei Android oder iOS. Bis ende des Jahres sollen es 45000 sein.
Für mich dar des Appstore auch ein großer Kritikpunkt. ABER mittlerweile hat sich sehr viel getan. Er ist am übersichtlichsten und bieten die meiste Sicherheit---bisher.
Man kann in den Marketplace gehen und man findet imer neues Apps. Täglich kommen 100-120 Stück dazu. Glaub mir, wenn ich sage das man mit dem Marketplace gut arbeiten kann...dann ist es wirklich so. War ein Kritikpunkt für mich...hat sich aber gelegt. Und immer mehr bekannte Apps die man im Fernsehen usw... sieht kommen auch langsam dazu. Man kann durchstöbern und das ist was zählt. Und hier kannst du Online über den Online-Marketplace schauen was für Apps es gibt und wie alles gestaltet ist:
http://www.windowsphone.com/de-DE/marketplace

Und zum Thema Nokia will ich nicht viel zu sagen. Man kann nur abwarten wie es wird. Schlecht ist der Einstieg auf keinen Fall. Es kommen 3 gute Phones, mit top Ausstattung und Einsteigsmodelle gibt es ab kommendem Jahr auch.
 
T

TheHunter

Guest
@WP7 Was genau ist an den Livetiles anders als an den Widgets von Android? Also ich sehe da keinen Unterschied. Auch ich muss bei meinem Htc nicht erst irgendwo klicken, sondern kann es sogar gleich so einrichten, dass ich die Betreffzeilen von den Emails gleich auf dem Widget angezeigt bekomme.
 
Oben