Fragen zu email aufs handy

Jen

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
hat jemand von euch ahnung wie das genau mit email aufs handy funktioniert und was das so kostet?

ich bekomme zum beispiel relativ viele mails am tag würde aber nur sehr wenige auch mit dem handy abrufen (die wichtigen halt). deshalb ein paar fragen:

1. wie bekomme ich denn mit das ich neue mails (pop3) bekommen habe: muss ich von hand abfragen oder gibt es andere möglichkeiten (z.b. check alle 10min. oder so) und was kostet das? mir reicht als info eigentlich empfangszeit/absender/betreffszeile.

2. was kostet das abrufen einer mail (und kann ich überhaupt nur eine von bel. vielen runterladen oder muss ich immer mein gesamtes postfach leeren)?
(anhänge jetzt mal nicht mitbetrachtet)

3. gibt es da unterschiede bei verschiedenen providern? (suche gerade neuen vertrag, favouriten sind bei mir zur zeit O2 und E+).

4. die O2 flatrate würde sich bei mir wahrscheinlich nicht lohnen, da ich höchstens 2-3 mails am tag verschicken und empfangen würde. oder doch?

5. gibt es zum bsp. die möglichkeit über mails von bestimmten absendern mit einer sms benachrichtigt zu werden? (how much € ?)

irgendwas wollte ich noch fragen aber ich komm gerade nicht drauf. aber naja, reicht ja auch erstmal. auf jedenfall danke im vorraus,
Jen
 

sprossi

Mitglied
1. wie bekomme ich denn mit das ich neue mails (pop3) bekommen habe: muss ich von hand abfragen oder gibt es andere möglichkeiten (z.b. check alle 10min. oder so) und was kostet das? mir reicht als info eigentlich empfangszeit/absender/betreffszeile.

2. was kostet das abrufen einer mail (und kann ich überhaupt nur eine von bel. vielen runterladen oder muss ich immer mein gesamtes postfach leeren)?
(anhänge jetzt mal nicht mitbetrachtet)

3. gibt es da unterschiede bei verschiedenen providern? (suche gerade neuen vertrag, favouriten sind bei mir zur zeit O2 und E+).

4. die O2 flatrate würde sich bei mir wahrscheinlich nicht lohnen, da ich höchstens 2-3 mails am tag verschicken und empfangen würde. oder doch?

5. gibt es zum bsp. die möglichkeit über mails von bestimmten absendern mit einer sms benachrichtigt zu werden? (how much € ?)


1+2) Da bietet sich ein Handy mit eingebautem Emailclient an. Am besten rufst Du den Inhalt der Mailbox und die Mails selbst dann über GPRS ab. Die Mails kannst Du aber zusätzlich noch auf dem Server lassen. Checken am besten manuell, der Black Berry Push dienst ist exorbitant teuer.

4) Es gibt die Emailflat für 3 Euro bei O2, soweit ich weiß über Webinterface. Da kannst Du lesen und schreiebn soviel Du willst. Es kann gut sein, daß Du damit biliger bist als GPRS by call.

5) Sowohl ePlus (?) als auch O2 bieten das an, mit Filteroption. Bei O2 weiß ich sicher, daß 5 Benachrichtigungen am Tag für lau sind. Bei ePlus kostet das glaube ich auch nichts.

Ich persönlich lese nicht soviel Mails über das Handy, deshalb bin ich da nicht so 100%ig Experte.

CU
sprossi
 

Merlin

Aktives Mitglied
1. In der Regel musst du manuell abrufen. Bei Smartphones gibt es Softwarelösungen, um einen automatischen Abruf zu ermöglichen. Ich würde allerdings den manuellen Abruf nach SMS-Benachrichtigung vorziehen, denn dies ist von den Kosten wesentlich transparenter.

2. + 4. Die Kosten sind abhängig von deinem Netzanbieter. EPlus bietet über die GPRS-Online-Tarife einen recht günstigen Zugang (2.5MB für 2,50€) und kB-genaue Abrechnung. D2 und D1 rechnen blockweise ab, da kann dann eine kleine Mail schon mal 19 oder mehr Cent kosten. Bei o2 würde sich die Flat empfehlen, denn dann bleiben die Kosten auch überschaubar.

Bei den meisten Mailclients kannst du nach dem Header-Download entscheiden, welche Mail du ganz laden möchtest. Bei WAP natürlich sowieso ;).

3. + 5. Bei der o2-Email-Flat gibt es unbegrenzte SMS-Benachrichtigungen bei eingegangenen Mails. Beim E+ Emailaccount wird man auch kostenfrei über eingegangene Mails benachrichtigt. Die o2-Mailflat könnte sich schon rechnen, allerdings ist da der Abruf nur über WAP möglich. Man kann also nicht offline nochmal nachlesen. Beim Mailabruf über POP3 wird die Mail in den Handyspeicher geladen und ist jederzeit auch offline verfügbar.
 
Hi,

das Problem hatte ich auch gerade bei o2 ;) Problem ist, dass die E-Mail-Flatrate NUR über WAP nutzbar ist. Wenn man einen Emailclient vom Handy aus nutzt zahlt man. Ich habe mich deshalb für "Data L" bei O2 entschieden, 1 MB inkl., reicht für mich völlig und ich nehme das Teil als SMS-Ersatz (schreibe auch fast nur meiner Freundin) und da lohnt es sich. Filter sind bei O2 vorhanden, man kann also einstellen bei welcher mail man informiert werden möchte und die 5 kostenlosen Benachrichtigungs-SMS/Tag reichen mir ;)
 

Jen

Neues Mitglied
erstmal danke für eure hilfe!

also wie ich das sehe scheint ja dann die manuelle abfrage nach sms benachrichtigung die billigste variante zu sein.
wenn ich zu o2 gehen sollte kann ich ja im ersten monat mal testen ob ich die 3 € für die flatrate massiv überschreite, denke aber nicht.

bei e+ geht die sms benachrichtigung nur bei der e+ email addresse? (oder kostets bei anderen accounts? (wenn ja wieviel?)
das würde ich ja schonmal negativ sehen, schliesslich will ich nicht meine mailaddresse ändern.

gibts vielleicht programme mit denen man mails von mehreren accounts "sammeln" kann und dann jede mail ans e+ account weiterleiten kann? so könnte ich meine bisherigen mail addressen weiternutzen und trotzdem die kostenlose benachrichtigung vom e+ account nutzen.

d1/2 finde ich sowieso nicht so interessant, da mir die normalen tarife bei ihnen nicht so passen.

Bei den meisten Mailclients kannst du nach dem Header-Download entscheiden, welche Mail du ganz laden möchtest. Bei WAP natürlich sowieso ;)
mir war´s nicht klar :D . war bis jetzt eigentlich noch garnicht mit´m handy online.

allerdings ist da der Abruf nur über WAP möglich. Man kann also nicht offline nochmal nachlesen..
das wäre natürlich ein kleiner nachteil, andererseits kostets ja nix nochmal online zu lesen, von daher könnte ich damit leben.
(oder wie lange dauerts bis man ne mail gefunden/geladen hat?)
 

Jen

Neues Mitglied
Original geschrieben von berlibaerchen
Hi,

das Problem hatte ich auch gerade bei o2 ;) Problem ist, dass die E-Mail-Flatrate NUR über WAP nutzbar ist. Wenn man einen Emailclient vom Handy aus nutzt zahlt man. Ich habe mich deshalb für "Data L" bei O2 entschieden, 1 MB inkl., reicht für mich völlig und ich nehme das Teil als SMS-Ersatz (schreibe auch fast nur meiner Freundin) und da lohnt es sich. Filter sind bei O2 vorhanden, man kann also einstellen bei welcher mail man informiert werden möchte und die 5 kostenlosen Benachrichtigungs-SMS/Tag reichen mir ;)

deine antwort habe ich gar nicht mehr gesehen.
ich hab gerade mal bei o2 nachgesehen, blick aber nicht ganz durch: was bezahlt´s du denn fürs "Data L" ? 1MB werde ich wohl auch nicht knacken, da ich eigentlich nur textnachrichten verschicke (und da auch eher kurze).

und was kostet denn die benachrichtigung nach den 5 gratis sms?
 
Hier die Übersicht ;) Sammeldienst gibt es bei O2 für 1u1, AOL. EPost, E+, Firemail,Freenet, GMX, Lycos, Schlund, Strato, T-mobile, T-online, Tiscali, Vodafone, Web.de, yahoo.

Das "L" Paket kostet 3,95, Benachrichtigungen ab der 6. SMS 19 cent.
 

Jen

Neues Mitglied
ok danke!

19 cent ist natürlich heftig. kann man sagen das nach der 5ten benachrichtigung schluss ist? nicht dass mich ein mailbomber armbombt (mal als extrembeispiel).

hat e+ auch 'nen sammeldienst hat? von den restlichen tarifen würde ich nämlich eher zu e+ tendieren. (höchstens die hz bei o2 könnte mich noch überzeugen aber das muss ich erstmal genauer durchrechnen)
 

sprossi

Mitglied
Beruhige Dich, bei O2 kannst du einstellen, daß du nur 5 kostenlose Benachrichtigungen haben willst. Danach ist halt Schluß. Wie viele bei ePlus für lau sind, weiß ich nicht.

Pass bei den POP-Sammeldiensten auf, die holen oft nur alle 6 Stunden die Post ab. Klär das vorher ab! Besser, Du leitest Deine aktuellen Mails beispielsweise an eine GMX-Adresse, wo Du sie dann in Zukunft auch sowohl über's handy als auch von Rechner her abholst. Dann kannst Du dort festlegen, dass bei bestimmten Mails Benachrichtigungen (in Form eine eMail) an Deinen ePlus oder O2-Account geschickt werden, durch den die SMS dann ausgelöst wird. Die Mails selber liest Du über gmx.

Das Mailmanagement ist etwas komplex, aber durchaus machbar. Wenn Du weitere Fragen zur Konfig der Mailaccounts hast, nur zu!

CU
sprossi
 

Jen

Neues Mitglied
auf jeden fall schon mal danke :)

die genaueren fragen kommen dann wahrscheinlich wenn ich exakt weiss welches handy und welchen provider ich nehme (wahrscheinlich N6600 + E+).

weiss eigentlich jemand ob ich wenn ich einen hutchison e+ vertrag abschliesse noch die e+ extra dienste in anspruch nehmen kann?

mir gehts insbesondere ums e+ email account und die volumentarife für gprs.
 

Jen

Neues Mitglied
Original geschrieben von Jen
auf jeden fall schon mal danke :)

die genaueren fragen kommen dann wahrscheinlich wenn ich exakt weiss welches handy und welchen provider ich nehme (wahrscheinlich N6600 + E+).

weiss eigentlich jemand ob ich wenn ich einen hutchison e+ vertrag abschliesse noch die e+ extra dienste in anspruch nehmen kann?

mir gehts insbesondere ums e+ email account und die volumentarife für gprs.
habe gerade antwort von hutchison bekommen: sämtliche extras sind nicht möglich.
damit bezahl ich dann wohl lieber ein paar euro mehr für nen original e+ vertrag.
 

hotfixx

Neues Mitglied
E-Mail mit Handy

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Meine Einstellungen sind laut Netzbetreiber OK, auch ist alles freigeschalten, auch kann ich mit dem Handy surfen und auch kann ich das Handy als Modem auf dem Laptop verwenden.

Unter "Mitteilungen" gibt es bei meinem Nokia 6230 einen Punkt, der heisst "E-Mail abrufen". Wenn ich allerdings auf OK klicke, startet der Verbindungsaufbau, und nach ein paar Sekunden kommt die Meldung "Erst GPRS abbonieren".

Bitte hilf mir, entweder hier im Forum oder unter
http://mitglied.lycos.de/hotfixx/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=11
 
Oben