• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Frage zu O2 Vertrag über Internetanbieter

a-c-i-d

Neues Mitglied
Hallo,

ich hoffe einer von Euch kann mir helfen. Ich möchte in den nächsten Wochen einen neuen Mobilfunkvertrag abschließen und zwar liebäugel ich mit folgendem:

O2 Inklusivpaket 100 mit 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS pro Monat
(am liebsten als Stundententarif mit 150 Frei-SMS; find ich nur direkt bei O2) + Internetoption M (Internetflatrate mit 200 MB UMTS-Speed, Rest GPRS). Bei O2 direkt würde der Tarif 20 Euro pro Monat kosten.

Nun bin ich im Internet u.a. auf folgende Angebote gestoßen:

1. Eleleon All-Inclusive mit Drillisch-Telecom o2:
http://www.eteleon.de/shop/angebot/...lusive-im-o2-Netz-fuer-nur-9,95EURO-monatlich
10 Euro im Monat = 240 Euro Ersparnis bei 24 Monaten. Danach gilt ganz normaler O2-Tarif mit 20 Euro Gebühr pro Monat.

2. Handytick Angebot:
o2 Inklusivpaket mit Pack Mo2 Bundle Konfigurator handytick.de
Ganz normaler O2-Tarif mit entsprechender Gebühr, aber einmalig 200 Euro Rabatt.

3. Handyflash Abgebot:
Inklusivpaket mit 100 Frei-SMS-Mobilfunkvertrag von O2,Vertragsverlängerungen mit Auszahlung
Ganz normaler O2-Tarif mit entsprechender Gebühr, aber einmalig 200 Euro Rabatt.

Nun Frage ich mich in wie weit diese Angebote seriös sind und ob es dabei irgendeinen Haken gibt? Tarif scheint genau der selbe wie von O2 direkt zu sein. Internetoption ist auch nach 3 Monaten künd- bzw. wechselbar. Vertragslauflzeit liegt bei 24 Monaten. Zu 1. gibt es recht viel negative Äußerungen im Internet, aber zu 2. und 3. konnte ich nur die "üblichen" Beschwerden finden.

Kann mir jemand sagen, ob bei den genannten Angeboten die Firmen lediglich als Vermittler (wie z.B. bei Versicherungsmakler) auftreten, oder ob die Firmen als alleiniger Vertragspartner auftreten, wie z.B. bei debitel, wo man alle Vertragsdinge direkt mit debitel klären muss, also von Vertragsverlängerungen über Adressänderung etc. hat man nie direkt was mit dem Netzanbieter wie z.B. O2, T-Mobile o.ä. zu tun. Ist das hier auch so? Oder einfacher gesagt, an wen muss ich mich wegen Vertragsänderungen, Kundenservice, ... wenden?

Und noch eine Frage aus reiner Neugier zum Abschluss, wenn die o.g. Vertragsangebote keinen Haken haben, wie können die Firmen Rabatte von 40 bis 50% gewähren. So hoch kann doch niemals die Provision der Provider sein, oder? Falls doch, mal ganz blöd gefragt, warum geben denn die Provider solche Provisionen nicht an die Kunden direkt weiter.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

MfG,

a-c-i-d
 
T

TheHunter

Guest
Für die Shops die du hier angeboten hast, würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen, weil ich sie nicht kenne. Gibt aber z.b. logitel, bei denen habe ich meine letzten 5 Verträge gemacht und die sind gut.

Es ist korrekt, dass die Firmen dir ne Auszahlung, Rabatt aufs Handy oder ähnliches geben, was O2 selbst nicht macht.
Die Firmen verkaufen für O2 die Verträge und bekommen dafür die Provision, die sie größtenteils in Form von Rabatten/Asuzahlungen etc an die Kunden weiter geben, denn sonst würde jeder direkt zu O2 gehen.
Du musst natürlich immer genau lesen was da jetzt Sache ist und wann und wie der Rabatt ausgezahlt wird etc, aber generell gesagt gibts da keinen Haken. Achte aber drauf, dass die original Verträge von O2 anbieten und nicht wie Phonehouse,Debitel oder Drillisch reseller sind, wenn man mal Ärger hat, ist es besser, wenn man einen original Vertrag hat und nicht noch irgendwelche Heinis dazwischen.
 

a-c-i-d

Neues Mitglied
Danke TheHunter. Hat mir schon mal geholfen.

Bei logitel finde ich leider kein passendes Angebot mit finanzieller Auszahlung, sondern nur mit Rabatt auf ein Handy. Ansonsten macht der Shop aber einen guten Eindruck.

Ich denke das gilt auch für die Angebot 2. und 3., die ich rausgesucht habe. Bin mir zwar nicht 100%ig sicher, ob es sich dabei um Resellerangebote a la Drillisch, Debitel etc. (welche ich nicht haben will!) handelt, aber konnte nirgends einen Hinweis darauf finden. Steht immer nur was von O2 ohne weitere Einschränkungen.

Falls jemand genaueres weiß, bin ich für jede Antwort dankbar. Sorry, hab einfach keinen Plan von der Materie und möchte mich nicht 24 Monate an einen Laden binden, wo ggf. Probleme mit Vertragsänderungen etc. geben kann. Daher nur Vertrag direkt mit Netzprovider - glaube da hat man am wenigsten Ärger.
 
Wenn du den Vertrag bei einem Provider abschlioeßt gibt es den meist billiger aber dafür hast du eventuell Probleme mit dem Support weil du in schwierigen Fällen gernen zwischen O2 und dem Provider hin- und her verwiesen wirst.
 
T

TheHunter

Guest
Es geht nicht um einen Vertrag bei einem Reseller.... Es geht nur darum den Vertrag nicht in einem O2-Shop, sondern in einem HAndyshop abzuschließen. Das sind die gleichen Verträge, nur kauft man sie nicht in der Apotheke, sondern bei Rossmann(im übertragenen Sinn).
 

Hannah

Neues Mitglied
@a-c-i-d:
Hoffe du hast inzwischen den passenden Anbieter für dich gefunden. Wenn nicht würde ich dir nochmal einen Vorschlag zu deinem gewählten Tarif machen. Ich habe hier (O2 Handytarif) den Inclusiv Paket 500-Tarfif gefunden. Wäre das was für dich ? Satte 500 Freiminuten :)
 
Oben