Frage Sonyericsson T616 update T610??

Nardo

Neues Mitglied
Hi,

habe das Sonyericsson T616 aus den USA. Nun ist ja alles auf English. Gibt es eine Möglichkeit ein Firmenupdate zu machen, damit ich Deutsche Sprache habe?


mfg
 

Intrare

Mitglied
Re

Hallole,

bei einem Softwareupdate kannst du die Sprache auswählen. Also in deinem Fall: einfach deutsche Software draufmachen lassen

Grüßle
Mobil gesendet mit Symbian OS.
 

Raziel

Mitglied
Sollte eigentlich keine Probs geben, ist ja eigentlich nur durch die englischsprachige Software n t616. Einfach mal beim Service Point anrufen und nachfragen.
 

dch

Neues Mitglied
Die deutschsprachige Firmware ist weniger das Problem, aber das T616 ist für die US-Netze ausgelegt und unterstützt GSM 850, GSM 1900 und GSM 1800. In Deutschland werden aber die Netze mit GSM 900 und GSM 1800 betrieben, d.h. mit T-Mobile oder Vodafone (beide GSM 900) als Netzbetreiber kommst du mit dem T616 nich weit. Also bleibt nur E-Plus und O2 (beide GSM 1800), wobei O2 nur in den Ballungsräumen eine gute Netzabdeckung hat und den Rest mit T-Mobile Roaming abdeckt.
Von daher hast du mit dem T616 vielleicht ein günstiges Schnäppchen gemacht, jedoch nur mit gewissen Einschränkungen.

Gruß
dch
 

auskenner

Mitglied
In Ballungsräumen kannst Du auch D2 Nutzen, da die inzwischen auch das 1800er Band nutzen. In Berlin ist es definitiv so.
Aber so richtig weiterbringen wird Dich das auch nicht.
 

Nardo

Neues Mitglied
Original geschrieben von dch
Die deutschsprachige Firmware ist weniger das Problem, aber das T616 ist für die US-Netze ausgelegt und unterstützt GSM 850, GSM 1900 und GSM 1800. In Deutschland werden aber die Netze mit GSM 900 und GSM 1800 betrieben, d.h. mit T-Mobile oder Vodafone (beide GSM 900) als Netzbetreiber kommst du mit dem T616 nich weit. Also bleibt nur E-Plus und O2 (beide GSM 1800), wobei O2 nur in den Ballungsräumen eine gute Netzabdeckung hat und den Rest mit T-Mobile Roaming abdeckt.
Von daher hast du mit dem T616 vielleicht ein günstiges Schnäppchen gemacht, jedoch nur mit gewissen Einschränkungen.

Gruß
dch

Ich weiß, damit hab ich mich vor dem kauf schon beschäftigt. Ich hab eplus also is das kein problem. ALso gibt es kein prob bei der neuen Firmenware?
 

makedonas

Neues Mitglied
nein.. aber laß dir den update von eine SE anerkannten werkstatt machen, damit die garantie nicht futsch ist!! ;) Und im rahmen der garantie ist jeglicher software update umsonst! Das hab ich von einem SE mitarbeiter schriftlich bekommen!!! :D
 
Oben