Fotos ST55

T39

Bekanntes Mitglied
Mario, Mark: Könnt ihr uns kurz die genauen Hintergründe verraten, warum MR. Vain die Fotos aus USP entfernt hat, bei siemensinfo ebenso verschwunden sind, bei TT die "Bilder aus Copyrightgründen" weg sind?

Hat Siemens Druck gemacht, oder ist es doch kein Siemens?

Bei uns sind die Bilder übrigens noch online, als Info.
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Ich würde sagen, wir verstärken den Druck gegenüber Siemens um die Position zu halten.
Werde am Wochenende mal mit einem neuen Newsletter durchstarten.
 

T39

Bekanntes Mitglied
Gefunden:
Die von Xonio gestreuten Gerüchte, das auf der IFA ein von Quantas für Siemens (ST55) hergestelltes Smartphone unter dem T-Mobile-Brand vorgestellt werden soll sind wohl falsch. Wir haben uns bei unseren Quellen mal ein wenig umgehört, und konnten keine Anhaltspunkte dafür entdecken, dass es sich tatsächlich um ein Windows Smartphone handelt. Vielmehr wird das Gerät wohl mit Symbian OS laufen. Dafür spricht auch, dass dem Gerät sowohl der Home, als auch der Back-Button fehlen, welche nach MS Vorgaben für Smartphones aber Pflicht wären. Xonio hatte sich für seinen Bericht auf www.siemens-info.de berufen. Dort hat man aber den Zusatz, dass das Gerät mit Windows OS kommen soll längst still und heimlich entfernt. Und auch Xonio hat inzwischen die entsprechenden Behauptungen gelöscht. Die Blase ist also endgültig geplatzt. Leider scheint man bei Xonio aber öfter ungeprüft News und Berichte zu übernehmen.
quelle
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Zitat:
von: Mario Plötner
höhö still und heimlich... hatte den entsprechenden Redakteur sogar schriftlich drauf hingewiesen.
Mit wem hast Du den geredet?
Sollte wohl mal einen Newsletter fertig machen wo wir auf das Gerät hinweisen.
Die werden dann auf der PR-Konferenz in Berlin mega sauer auf mich sein. :)
 
Oben