Fotografie-App Camera+: Lautstärketasten als Auslöser - Apple sagt nein!

sven89

Gesperrt
apple gehört der store, apple darf entscheiden...egal obs dem nutzer/programmierer gefällt

wenn nicht kann man ja von apples seite weichen ;)

ich finde die idee sowieso schwachsinnig weil ich direkt die cam mit dem finger verdecken würde wenn ich auf der lautstärketaste den auslöser drücken würde bzw das iphone halte
 
ich finde das virtuelle tasten idiotisch sind vor allem auch bez. des autofokus!... aber naja apple nutzer sollen ja nicht zu sehr verwirrt werden^^... wie sven so schön sagt wäre das ja frickel frickel oder?!^^
 

ahref2

Mitglied
Aber apple hat ja eigrntlich recht, man darf die armen svenis nicht verwirren mit ihrem apfel, sonst muss man sie troesten....-_-
 

cabal

Mitglied
Apple hat angst das die Hotline heiß läuft.
"Isch will lautaa aba krieg nua Fodo,bin verwirrt" Man kann es mit der Bevormundung auch übertreiben. Wieso kann man das als Anwender nicht selber entscheiden?
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Das Feature würde die Nutzer verwirren, begründet das Unternehmen seine Entscheidung."

Das zeigt, dass Apple das durchschnittliche intelektuelle Leistungsniveau seiner User bewusst ist.
Sehr schön, dass sie so darauf reagieren, und ihre Schützlinge so vor unüberwindbaren Gedächtnisleistungen bewahren ;)
 

DDD

Aktives Mitglied
Das Problem ist auch solange man die App in der Multitaskingleiste hat der Klingelton bei einem Anruf nicht mehr gespielt wird. Auch Musik kann man glaub ich nicht mehr hören bis man sie Rausgehauen hatt. Von dem her ist es nicht unbedingt komplett unsinnig sie Rauszuschmeißen. Jedoch sollte sich Apple eventuell die App als Beispiel nehmen und eventuell ne Fototaste bringen im nächsten IPhone.
 

sven89

Gesperrt
mhh...danke ddd...schon sieht man ganz schnell wie schwachsinnig ALLE davor abgegebenen kommentare waren

aber naja...gibt halt auch welche die wollen es nicht raffen
 

polli69

Mitglied
Da geht noch was

Vielleicht kommt ja noch ein anderer Entwickler auf einen Trick, wie man diese Funktion in den Appstore bekommt. ich finde die Laut-/leiser Tasten als Auslöser optimal, da dies vor Verwacklern schützt.
Wenn Anwender allerdings nicht schnallen was dieses App macht, ist das natürlich gefährlich. Stellt euch vor, jemand möchte lautere Musik hören und wird dann vom Blitz der Kamera geblendet. Das gäbe in den USA eine Klagewelle. Ich glaube Apple hat recht, das ist zu gefährlich. Das von DDD geschriebene ist übrigens auf meinem Gerät nicht reproduzierbar.
 

sr-ha

Mitglied
is ja auch schwachsinnig.

Ich kann bei meinem Nexus auch mit dem Trackball ein Foto machen und wenn ich aus der Foto app rausgehe und dann den Trackball drücke mach ich auch kein Foto.

Und Sven schießt mal wieder den Vogel ab. Wie kann man bei solchen Aktionen immernoch Apple in schutz nehmen und jede noch so negative Aktion von Apple ins positive ziehen?
 

sven89

Gesperrt
@sr-ha

der trackball hat dann dementsprechend eine spezielle funktion im foto programm...apple hat die lautstärke taste dafür nicht speziell vorgesehen...unterscheid bemerkt?!

ja sehr negativ die schlagzeile hier...wem es nicht gefällt soll halt die 2. wahl nehmen und zu google wechseln denn dort kann man sogar mit dem trackball fotos machen *woooooow* ;)

kleiner tipp an die verwackler leute

öffnet die foto app, fokusiert das was ihr wollt, drückt auf den auslöser und haltet ihn, danach noch kurz ruhig halten und los lassen...erst dann macht man ein foto. vorteil: weniger verwackler!
 

sr-ha

Mitglied
die lautstärke taste hat dann in dem Programm auch eine spezielle funktion. Wo ist der Unterschied?

Ja die Leute sollten zu Android wechseln, denn Google behandelt ihre Kunden wenigstens nicht wie Kleinkinder und lässt die User selbst entscheiden was sie wollen.
 

DDD

Aktives Mitglied
Ich sehe es nicht so das alle zu Android wechseln sollten. Es wäre nicht gut wenn irgendeine Firma im Smartphonemarkt ein Monopol haben sollte. Dafür gibt es ja verschiedene OS und Marken damit sich jeder das Raussuchen kann was er will. Zu dem Bug muss ich sagen er tritt bei mir auch nicht immer auf. Aber die App Verstellt bei mir immer wieder mal die Klingeltonlautstärke und ich kann die Musiklautstärke während den Musikhören nicht mehr ändern während sie in der Leiste ist.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Wer meint die Cam würde dabei verdeckt werden sollte das Handy auch korrekt halten! Nämlich hochkant oder fuer Breitbild rechts herum gedreht und schon geht's

Das selbst die selbsternannten Applecracks hier zu blöd sind ihr iPhone zu bedienen ist schon bezeichnend....
 
M

Macianer

Guest
Besonders im Hochkant-Modus ergibt sich eine seeehr ergonomische Körperhaltung, um mittels der Lautstärketaste die Kamera auszulösen. *Ironiemodus aus*

Im Übrigen: Würde sich denn auch nur einer von den Schreihhälsen hier beschweren, wenn, sagen wir mal Aldi, die durch Pflanzenschutzmittel stark belasteten Paprika ersatzlos auslistet (aus dem Sortiment streicht), weil sie die Unternehmensvorgaben nach ungespritztem Bio-Gemüse nicht erfüllen ?
Im Grunde spielt die Begründung doch überhaupt keine Rolle. Es wäre einzig die Unternehmensentscheidung von -in diesem Beispiel- Aldi, die Paprika nicht mehr zu im Sortiment zu führen. Punkt.

Kaum wird aber bekannt, daß Apple dasselbe tut und eine (von monatlich vermutlich mehreren Hundert) Apps auslistet (aus dem Verkaufssortiment nimmt), ist das Gekreische groß: "Diktatur", "Schweinerei", "Wenn ich nicht jede App im App-Store kaufen kann, die sich irgendein Entwickler irgendwo auf der Welt ausgedacht hat, muß die EU ein Importverbot für Apple-Geräte erlassen."

Merkt eigentlich irgendjemand, wie völlig abstrus und lächerlich solch ein Gekreische ist ? Oder stellt das Nachdenken darüber und die entsprechende Erkenntnis bereits eine Überbeanspruchung der individuellen intellektuellen Ressourcen dar ?
 

sven89

Gesperrt
@macianer

tja so sind se die leute die apple nicht mögen...und anscheinend verblödet man auch mit der zeit wenn man apple nicht mag :D

@dr house

ich empfinde beide von dir beschriebene haltungen als beschissen. und ich empfinde desweiteren keinen einzigen vorteil den ich davon hätte wenn ich mit der lautstärke taste nen foto machen könnte!

das einzige was vilt noch sinnvoll wäre, wäre wenn man es nach links kippen würde und dort eine kamera taste wäre(wie es bei fast allen handys ist), denn dann verdeckt man die kamera nicht und hält das iphone auch halbwegs ergonomisch

ich empfinde die virtuelle kamera taste als die beste lösung und hier zeigt apple mal wieder wie sie einfach nur meine bedürfnisse erfüllen!
 

bugmenot123

Neues Mitglied
also das is echt mal ein scheiss beispiel
ne Paprika kostet nicht mal einen Euro
und kann man problemlos woanders kaufen
die App kann man nur mit dem Iphone benutzen
das kostet schon hunderte euros
und wenn man sich es vereinfachen will was apple ja nicht erlaubt weil die doppelfunktion soeiner taste die armen dummen user einfach zusehr verwirrt
muss man sich dann schon was anderes kaufen was schon wieder ne menge Geld kostet ist also nicht so leicht ersetzbar wie ne Paprika.

und sven es geht nicht nur um dich und wie apple immer alles genau nach deinen Bedürfnissen richtet
gut kann ja sein das dir das so besser passt
aber manchmal kommts einem vor das du einfach alles bedingungslos schluckst solange der angebissene apfel da ist
hier
die app verwirrt nur die user und man verdeckt die kamera obwohl man es auch so halten kann dass die cam nicht verdeckt wird aber apple hat es ja ehh viel besser gelöst braucht man nicht im appstore
und obwohl es ausser dir sehr viele wollten hat apple mal wieder alles richtig gemacht.
oder damals beim prototypen
nein das wird nicht das neue iphone
apple weicht doch nicht von ihrem genialem, ergonomischen,bla bla bla, design ab.
aber sobald es offiziel wurde war das iphone 4 sogar aussgeschalt viel besser als das alte.
 

sven89

Gesperrt
wenn man sich damit halt nicht zurecht finden will, muss man sich halt für die 2. wahl entscheiden und sich nen andruckeloid handy oder irgendwas anderes holen...

das ist wie mit allem...wenn man enttäuscht wurde kauft man es halt nicht nochmal und da jeden tag die zahlen steigen und steigen, bedeutet es ja etwas anderes oder?! ;) und komm jetzt nicht mit dem argument "die android zahlen steigen auch aber wesentlich schneller" denn es gibt auch noch unzählige andere hersteller und nicht nur apple!

desweiteren verlange ich von einem handy das es schnell ist und vorallem das scrollen seeeeeehr flüssig läuft. bekommt man das von einem android gerät welches 500€ kostet? ich hab noch keins gesehen das so scrollt wie das iphone! vilt baut es die seiten 1 sek schneller auf, aber dies ist sehr netz und empfangsabhänig daher merkt man die unterschiede im alltag kaum bzw so gut wie garnicht!

das ich beim iphone 4 gesagt habe es würde nicht so gut aussehen gebe ich dir recht, jedoch ist es so das man das teil erstmal reallife sehen muss und in der hand halten muss um zu sehen wie extrem hochwertig es durch die verwendeten materialien wirkt und das display mehr als nur geil ist

da ihr aber nur auf hardware daten abfahrt kann man vorher schon sehr gut sagen obs was für einen ist oder nicht, darauf kommts beim iphone aber nicht nur an sondern auf das komplette gesamtpaket das es liefert und das ist fast genial!
 
Oben