• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

FORTSETZUNG: Rote Zahlen: Nokia wartet auf die Windows Phones

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

bocadillo

Bekanntes Mitglied
nohtz

jaja-man denkt immer zuerst an sich...

in meinem geschäftsgebahren regiert did einstellung " leben und leben lassen"

ist aber schon
interessant was du so von dir gibst.

quo

wieso- haste dich nicht mit jax geeinigt????
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
boca
was genau ist denn da so interessant? ;-)

"jaja-man denkt immer zuerst an sich"
-->ich sollte also, als kleiner kunde (verbraucher) zuerst schauen, welcher der armen firmen (verkäufer) ich am meisten helfen kann, bevor ich auf preis/leistung schaue?
 
Zuletzt bearbeitet:

nohtz

Bekanntes Mitglied
jepp, gabs im ersten teil dieses thread, bevor der geschlossen wurde.
keine ahnung, ob der hardcore-symbianer ist, wenn er mit einem apple-gerät skyped ;-)
 

chief

Bekanntes Mitglied
"wenn er mit einem apple-gerät skyped ;-)"

Da müsstest du mir mal auf die Sprünge helfen?
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Diesen Link im Post 83 werden wir noch hunderte male sehen, wenn ihn Jax postet. Dieser Artikel spricht doch jedem Hardcoresymbiasten aus der Seele.
Leider nur sehr einseitig geschrieben ohne auch mal die andere Seite der Medaille zu sehen.
Da haben die Symbianer was gefunden im Netz.....
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Beide Links, Post 83 und 86 sind vom gleichen Autor. Eine sehr subjektive Einschätzung, hat leider nix mit objektiven Journalismus zu tun.
Ich freue mich schon, wenn es Nokia ende kommenden Jahres besser geht und die ersten Symbianfans immer kleiner werden.....
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Beide Links, Post 83 und 86 sind vom gleichen Autor"
-->ich weiss, hab ich auch in #86 erwähnt :)

keine ahnung, ob er so hardcore drauf ist?!? ich mein, welcher so bezeichnete mensch skyped mit einem iOS-gerät?

und warum ist gleich jeder der sagt, dass Elop fehler gemacht hat, automatisch hardcore-symbianer?
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

quovadis

Guest
Ich weiß hab immer noch nicht geantwortet, aber ich muss wieder arebeiten...

Die Artikel kann man auch getrost in der Pfeife rauchen, denn man sollte sich mal die Frage stellen, warum ein Herr Elop überhaupt kommen musste. Sicher nicht, weil alles rund lief.

@ Jax vorab zu Deinem Osborne-Effekt, den zweimal falsch zitiert hast, den kann man ebenfalls vergessen. Den man braucht logische Konsequenzen, die ersichtlich sind, nicht benennen.

Ich nenne es ja auch nicht den quovadschen Effekt, dass wenn man den Rechner ausschaltet der Bildschirm schwarz wird. Wobei ich es mir ganz spaßig vorstelle... Einer schaltet den Rechner aus und der andere sagt, "Oh hier konntest Du den quvadschen effekt ganz schön sehen."
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
etwas ankündigen und dann dauerts ewig (wp7-phones von nokia) is halt scheisse.
und es geht einher mit dem freiwilligen absägen des astes auf dem man sitzt, bis der neue ast stabil ist, bzw man ein produkt hat, dass verkauft werden kann.

dass wp7 zeitig angekündigt werden musste, ist das eine, man aber quasi dann "freiwillig" ewig nix verkaufen kann, weil man symbian im selben atemzug mit getötet hat, das andere.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jax667

Guest
quovadis schrieb:
Die Artikel kann man auch getrost in der Pfeife rauchen, denn man sollte sich mal die Frage stellen, warum ein Herr Elop überhaupt kommen musste. Sicher nicht, weil alles rund lief.

Um deine persönliche Meinung, warum Herr Elop angestellt wurde geht es hier aber nicht. Der Mann hat unbestreitbar viele Fehler gemacht, die diese Übergangsphase wesentlich schlimmer gemacht haben als nötig. Der größte Fehler war die vorschnelle Ankündigung, die Nokia einen Rekordeinbruch des Absatzes einbrachte.

quovadis schrieb:
@ Jax vorab zu Deinem Osborne-Effekt, den zweimal falsch zitiert hast, den kann man ebenfalls vergessen. Den man braucht logische Konsequenzen, die ersichtlich sind, nicht benennen.

Wie man jetzt den Osborne Effekt bei Nokia anzweifeln kann, ist mir schleierhaft. Zitat: "The Osborne effect is a term referring to the unintended consequence of the announcement of a future product ahead of its availability and its impact upon the sales of the current product."

Da werden auch sehr schön die Konsequenzen beschrieben, dass eine zu frühe Vorankündigung für den Verfall des eigenen Unternehmens verantwortlich sein kann, auch am Beispiel der Firma Osborne Computer Corporation, von dem dieser Name herrührt. Dieselbe Situation mit North star Computers, die zu früh eine neue Version ihrer Diskette mit doppelter Kapazität für den gleichen Preis vorgestellt haben. Konsequenz war wie bei Osborne, dass die Kunden keine der alten Produkte mehr gekauft haben. Das Gleiche mit Sega und ihrer vorschnellen Ankündigung einer neuen Konsole (Dreamcast), die den Sega Saturn praktisch wertlos gemacht hat. Wenn Microsoft jetzt schon von ihrer neuen Xbox Konsole reden würde und dass diese bald erscheint zum selben Preis, würden die Verkaufszahlen der Xbox 360 einbrechen. Diese genannten Unternehmen haben ihr laufendes Produkt nicht einmal von Anfang an für tot erklärt (was zwar ohnehin geschehen wäre, aber betonen muss man das nicht). All das ist 1 zu 1 auf Nokia übertragbar, GENAU das was sich gerade bei Nokia abspielt.

Jeder hat seine eigene Meinung, ob ein Strategiewechsel gerechtfertigt war oder nicht, das hat aber immer noch nichts mit einer frühen Ankündigungspflicht zu tun. So sehr man es dreht und wendet, wenn keine vertraglichen Verpflichtungen eingegangen sowie konkrete Schritte diesbezüglich eingeleitet worden sind, ist eine Ankündigung weder nötig noch sinnvoll, weil sie zu großem Schaden führen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

bocadillo

Bekanntes Mitglied
jax

auch wenn du es nicht hören willst - dein xbox beispiel ist für die füß da es eine rein interne angelegenheit anspricht. daher ist es grad nicht auf nokia übertragbar.

es passt aber zu deiner argumentation das du dir etwas zurecht biegst was deine meinung unterstützt.

wir sind es nicht anders gewohnt
 
J

Jax667

Guest
Was ist an einer Ankündigung einer neuen Konsole eine "rein interne angelegenheit"?

bocadillo schrieb:
es passt aber zu deiner argumentation das du dir etwas zurecht biegst was deine meinung unterstützt.

Boca, es gibt Fachbegriffe für bestimme Situationen und der Osborne Effekt ist genau das, was sich gerade bei Nokia abspielt. Es wäre eine schöne Abwechslung gewesen, wenn du auch irgendwann mal externe Links oder irgendwelche Quellen für deine Aussagen benutzt hättest und nicht nur deine eigenen Gedanken. Deinem Kommentar nach zu urteilen bin ich mir ziemlich sicher, dass du den Wikipedia Auszug weder gelesen noch verstanden hast.

Mit "Wir" meinste natürlich dich...
 
Zuletzt bearbeitet:

benthepen

Bekanntes Mitglied
Ach jaaa, stimmt....
Bei Jax zählen nur Links von irgendwelchen Leuten von irgendwelchen Seiten.
Denn nur in Links steckt die reine Wahrheit und Logik. Eine subjektive Meinung oder Wahrnehmung zählt Null.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Jax alter spaßvogel,

Du schmaust zwar fern mit " fachbegriffen" um dich- dummerweise interpretierst du diese gern in deiner unnachahmlichen Weise... Einfach sinnlos.

Deine externen Links sind übrigens meist auch nix anderes als Subjektive Einschätzungen diverser Autoren. Nur steht etwas nach deinem dünken im Internet dann ist es ja automatisch korrekt.

Hier wurde auch schon von einem gewissem Protagonisten Wikipedia herangezogen um darzulegen das musiktausch unter Freunden im unbegrenztem Ausmaß legal ist.

Für Rechtsberatung und wirkliches Fachwissen taugt Wikipedia halt nur bedingt.

Abe erfreue dich weiterhin an. Deinen Links und beweisvideos und fühle dic so als " allwissender der das wissen mit dem löffel....."

Du widersprichst di in deinen Aussagen sooft, holst und siehst Zustimmung wo keine st, lenkst vom eigentlichem Thema ab bzw. Machst schnell neue Baustellen auf.

Du musst !!! Politiker sein ;-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben