• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

FORTSETZUNG: Rote Zahlen: Nokia wartet auf die Windows Phones

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Q

quovadis

Guest
Jungs ich melde mich später noch mal zu Wort, so kann man das ja nicht stehen lassen....
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Ben, falls du es nicht verstanden hast:
Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es ohne weiteres möglich gewesen wäre den Strategiewechsel hinauszuschieben. Es war alleine Stephen Elop, der vorschnell mit Microsoft einen Vertrag eingegangen ist. Das hätte nicht sein müssen.

DOCH, ich hab es verstanden! Nur du wohl nicht so ganz....
Tu nicht so, als ob du der Intelligenzbolzen hier bist, deine überhebliche Art ist nicht mehr steigerbar.

Ab wann es Nokia hätte publik machen müssen, weiß ich schlicht und einfach nicht und mische mich deshalb in die Rechtswissenschaftendiskussion nicht ein.
Ich sagte ebenfalls, das es WOMÖGLICH ein wenig zu früh war und Nokia vielleicht auch nicht damit gerechnet hat, das sie so schnell an Boden verlieren und so ein drastischen Rückgang der Verkäufe erleben.
Es ist und war ein Deal mit MS, die Details die dort vereinbart wurden, kennt keiner von uns.

Zu dem, was du hier zu Boca schreibst, sag ich nicht viel, nur so viel, das es an Ignoranz und Arroganz kaum zu toppen ist, genau wie bei mir oder auch Quovadis !
Unglaublich....

Und komm mir nicht, das er oder ich, Quovadis oder sonst wer, es nicht schafft, aufgrund von deinen geliebten Fakten, dir zu begründen, warum dieses oder jenes geschehen oder nicht geschehen ist.
Deine Fakten und die daraus resultierenden "Ergebnisse" sind deine subjektiven Meinungen und haben nix mit den Dingen zu tun, die vor Elop geschehen sind. Fakten hin oder her, Fakten sind Fakten und die kann jeder anders deuten.

Deine Deutungen sind Elopfeindlich, selbst wenn sie VOR ihm geschehen sind. Denn du bist der Einzige hier im Forum, der meint, das es Nokia vor Elop gut ging.

Nokia ging es VOR Elop schlecht und sie MUSSTEN handeln, und nach der Entscheidung von Elop noch schlechter, was ja nach so einer Neuausrichtung kein wunder ist. Das heißt aber nicht, das die Entscheidung falsch war. Das werden wir sehen.

So, ich bin wieder raus. Viel Spaß, Quo und Boca ! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

bocadillo

Bekanntes Mitglied
jax


dein antielop geseiere geht mif langsam nur noch auf den keks.

elop allein!!!! kann bei einem konzern wie nokua gar nix entscheuden.

wann geht did das endlich nal in die rübe- du bist bei dem thema komplett vernagelt.

achja - geeinugt gat sich mit dir keiner - vielmehr interpretierst du wiedermal übereinstimmungen wo keine sind.
 
J

Jax667

Guest
Ben, ich habe das noch mal erwähnt, weil du bei Nohtz Bemerkung gemeint hast, er solle sich den Thread noch mal durchlesen. Ich wollte lediglich klar stellen, weil auch Boca behauptet hat, Quos Argumente perlen an mir ab, dass wir durchaus zu dem Schluss gelangt sind, Nokia hätte auch später verkünden können. Das hat nichts mit Arroganz zu tun.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Ben...

ich bin auch raus.....

WEnn ich lese "dass wir durchaus zu dem Schluss gelangt sind, Nokia hätte auch später verkünden können." beweist es wieder nur das quoas Worte grad mal an ihm vorbeigerauscht sind.

War aber schon in meiner Schulzeit so- diejenigen die keine hanung hatten haben versucht mit "Fleißarbeiten" ihr mangelndes Wissen zu vertuschen in der Hoffnung das man den gegenüber "kirreschreibt"

Jax ist hierfür ein sehr schönes Beispiel ;-)

"Das hat nichts mit Arroganz zu tun. "

nee...stimmt...nur mit einer sehr befremdlichen Wahrnehmund Deinerseits!
 

Birk

Aktives Mitglied
Also, da in den letzen Postings nur noch eure Befindlichkeiten diskutiert wurden und nichts mehr zur Sache kam , wollte ich gerade schon wieder dichtmachen, aber ich möchte Quovadis ("ich melde mich später noch mal zu Wort") nicht schon wieder wie im letzten Thread abwürgen. ;-)

Also bitte zum Thema posten.
 
J

Jax667

Guest
bocadillo schrieb:
WEnn ich lese "dass wir durchaus zu dem Schluss gelangt sind, Nokia hätte auch später verkünden können." beweist es wieder nur das quoas Worte grad mal an ihm vorbeigerauscht sind.

Du Boca, du bist allem Anschein nach nicht in der Lage zu verstehen, was wir hier diskutiert haben. Und jetzt abfällig zu schreiben, dass Quos Worte an mir vorbeigerauscht sind, obwohl du keinen blassen Schimmer hast, wirkt sehr seltsam. Ich erkläre es dir aber sicher nicht nochmal und jeder, der sich Nokias Ankündigungspflicht interessiert, hat hier was dazu zu lesen.

bocadillo schrieb:
War aber schon in meiner Schulzeit so- diejenigen die keine hanung hatten haben versucht mit "Fleißarbeiten" ihr mangelndes Wissen zu vertuschen in der Hoffnung das man den gegenüber "kirreschreibt"

Du bist witzig. Du bist regelmäßig unter den aktivsten Mitgliedern der letzten 24 Stunden, du hast dich ein halbes Jahr später registriert als ich und hast aber bereits über 4200 Beiträge!! Ich setze Qualität über Quantität Boca, anders als du. Jetzt wirds immer skurriler...wenn du etwas zum Thema beizutragen hast, dann tu es, aber fang hier nicht an den Thread zuzumüllen!

bocadillo schrieb:
nee...stimmt...nur mit einer sehr befremdlichen Wahrnehmund Deinerseits!

Wie war das gleich mit Q4 2010? :)

Weißt du Boca, es wäre mir sehr lieb, wenn du nicht auf jeden Beitrag von mir antwortest, der überhaupt nicht an dich gerichtet ist. Selbst wenn ich Beiträge von dir ignoriere, kommt trotzdem was. Obwohl hier sachlich diskutiert wird, versuchst du trotzdem in irgendeiner Weise zu provozieren oder Quovadis auf deine Seite zu ziehen, um hauptsache mehr User zu haben, die nicht mit meiner Meinung übereinstimmen. In diesem Thread hast du NICHTS sinnvolles beigetragen und das Ganze nimmt langsam bizarre Ausmaße an...
 
Zuletzt bearbeitet:

benthepen

Bekanntes Mitglied
bin ich ja mal gespannt, obs am 15.8. wirklich zu haben ist
Orange Schweiz erwartet das Nokia N9 am 15. September - Engadget German
Orange Switzerland to unleash the Nokia N9 on September 15th - GSMArena.com news

könnte timing-technisch eine ohrfeige für wp7-searay sein

Nö.
Meego ist Meego.
WP7 ist WP7.
Meego wird nur kurze Zeit am Markt sein (Smartphones)
WP7 hat langfristige Strategie.
Meego wird nicht in vielen Ländern zu haben sein.
WP7 schon.
Sehe da keine große Konkurrenz.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
"könnte timing-technisch eine ohrfeige für wp7-searay sein "

Die WElt der Symbianfanboys ist kleiner als Du wahrhaben wiollst.

Und die Welt der Linux anbeter noch viek viel kleiner....

Träumt aber weiter......
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
was hat symbian mit meego zu tun?

Ben
dass meego meego ist, und wp7 wp7.... wär mir doch tatsächlich fast entgangen,
danke für deine aufklärenden worte.

worauf ich hinaus wollte: es sind konkurrierende geräte (vielleicht auch auf unterschiedlichem level) aber sie kommen beide vom selben hersteller, und können sich gegenseitig kannibalisieren.
und wp7 in den laden zu bekommen setzt nokia mehr unter zeitdruck, als bei meego.
deswegen ist es fast schon "lustig", dass das geringer priorisierte phone eher kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

bocadillo

Bekanntes Mitglied
weil grad mal paar Hardcoresymbianer von meego träumen......

Dem Rest der Userschaft geht das ganze am A...vorbei....
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Ich schließe nichts nur au8s meinem Freundeskreis/Bekanntenkreis/Kundenkreis- auich wenn der sehr groß ist.

Vielmehr ist das Echo unter "Nichtnerds" bzw. "smartphonefreeks" betreff Meego eher "meewas".

Klar kannste auch das wieder ignorieren....getreu dem Motto "wo ist die Statistik"...
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
nö dazu brauch ich keine neue statistik.
warten wir ab, was passiert, sobald wp7 auf nokia erhältlich sein wird,
obs sich dann besser verkauft.
wenn dann die verkaufszahlen stimmen, ok, aber dann wohl eher nur "weil die schon immer nokia gekauft haben" wie du immer sagst, und nicht gerade wegen wp7.
dann wäre MS der "namenlose" OS-hersteller für nokia-telefone...
wenn sich MS frei von eitelkeiten hält mag das funktionieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Birk

Aktives Mitglied
@nohtz
> weil die schon immer nokia gekauft haben
Ich habe den subjektiven Eindruck, dass die Markenbindung zu Nokia in den letzten 2 Jahren stark abgenommen hat. (Nichtwissenschaftliche Erhebung in meinem Freundeskreis ;-) Man wird die Kunden also *auch* von WP7 überzeugen müssen, der Nokia-Schriftzug allein zieht nicht mehr genug.

ByTheWay:
Kaufen die Leute imemr wieder Nokia-Telefone, dann nur, weil ihre persönliche Makenbindung so stark ist. (auf deutsch: Sie wissen es nicht besser.)

Kaufen die Leute immer wieder Apple-Telefone, dann deshalb, weil sie so zufrieden sind und sich deshalb nicht nach Alternativen umschauen.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Birk
"Ich habe den subjektiven Eindruck, dass die Markenbindung zu Nokia in den letzten 2 Jahren stark abgenommen hat. (Nichtwissenschaftliche Erhebung in meinem Freundeskreis ;-) Man wird die Kunden also *auch* von WP7 überzeugen müssen, der Nokia-Schriftzug allein zieht nicht mehr genug"
-->erklär das mal bocadillo ;-) der ist da anderer ansicht, irgendwie...
 
J

Jax667

Guest
Das N9 und MeeGo ist sicher ein interessantes Thema. Bin schon gespannt, was daraus wird, vor allem da auch andere Hersteller/Mobilfunk Provider darauf setzen möchten wie LG, China Mobile, ZTE und Huawei.

Aber hier geht es immer noch um die Ankündigungspflicht und speziell um Nokias Strategiewechsel. Wäre also gut, wenn wir dabei bleiben :)
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Nokia hat ein Negativ Image bekommen, da man ja auch nur noch Mist gehört hat.
(Aktienkurs, Verluste, Mitarbeiterkündigungen, N97, keine Konkurrenzfähigen Smartphones usw.)
Nokia kann nur noch punkten, indem sie top Qualität mit einem reifen OS rausbringen. Das könnte klappen.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
wp7 würd ich nun nicht unbedingt als "reifes OS" bezeichnen, nicht zum jetzigen zeitpunkt, auch nicht mit mango
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben