Fonic senkt den Preis für den Surf-Stick

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Fonic hat den Preis für seinen Surf-Stick gesenkt. Das Startpaket kostet 20 Euro weniger, als zuvor. Die Leistungen bleiben bestehen: Die Tagesflatrate für das mobile Surfen mit dem Laptop kostet weiterhin 2,50 Euro am Tag, eine Grundgebühr oder eine Vertragslaufzeit gibt es nicht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Fonic senkt den Preis für den Surf-Stick auf AreaMobile.
 

Quirky.

Mitglied
Aha, verkauft sich wohl nicht mehr so gut seitdem die Netbooks UMTS Karten
haben.

2,50 pro tag das sind im Monat mindestens 70,- € echt ein Super
Schnäppchen.

Und dann auch noch kein
VoIP-Dienst, Peer-to-Peer-Anwendungen
und Filesharing
ich lach mich krumm.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Quirky....
für mich zb wärs aber ne überlegung wert mit sim-only..... ich bin
nur alle 2 wochen übers WE in deutschland das wären idr nur 4 tage also
10€
das gleiche zahl ich jetzt bei simyo aber maximal mit edge wo ich
mich aufhalte und auf 1GB begrenzt......

wobei ich heim ja DSL hab immer aber
das wäre zb ein fall wo sich das lohnt......
 
D

Der C

Guest
Und wo bekommt man alles ungeblockt bei einer Mobil-Flatrate
(ohne schäbige
Tricks)?:
VoIP-Dienst, Peer-to-Peer-Anwendungen und Filesharing

O2 erlaubt
zumindest Chat-Dienstleister. Die werden von den Mitbewerbern, bis auf den
eigenen Dienst - auch noch geblockt.

Was lohnt also? Möglicht WLAN nutzen
statt UMTS und immer den billigsten ohne Vertragsbindung nehmen für's Surfen.


Dieses Angebot ist halt nur etwas für Leute die ein paar Tage im Monat
surfen. Dafür sind 2,50 noch OK. Andere nehmen 9ct für ein paar KiloByte. So
kann ein Mailanhang schon mal alleine ein Euro kosten.

Bei 2,50 ist man als
Gelegenheits-Mobil-Surfer zumindest "besser" dran. Eine Flat für 20 die nichts
blockt und ohne Vertragslaufzeit und ich würde auch mein Festnetz ersetzen.
Bislang sind in den Regionen aber meistens Lockangebote am Start.
 

Quirky.

Mitglied
Ist schon klar für ab und zu mal aber diese Einschränkungen sind immer
Klasse.

Die Netzneutralität müßte auch im Mobilfunk gelten dann wären wir
alle Glücklich und die Provider müssten sich wirklich mal was einfallen
lassen.

Aber nein die Kunden werden immer weiter gemolken.

Die ganzen
neuen Tarife sind für Wenigtelefonierer Blödsinn und die neuen Datentarife sind
fast nur noch Zeittarife siehe o2, Congstar usw.

Wenn ich mir das Wetter aufs
Handy ziehe sind das ca 10 kb bei 35 cent/MB bei nem Zeitarif wären es sofort
9cent.

Gut das ich hier noch ein paar Karten Post und Prepaid immer in der
Schublade habe für alle Fälle.

Die einzigen, die Gewinnen in letzter Zeit
sind die Dauerblubberer.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
wobei blocken tun sie eher weniger aber dulden tun sie es net.....

ich kann
bei simyo auch im eplus netz ohne tricks Pigeon für ICQ und den live messenger
nutzen und auch VOIP mit skype hab ich mit edge schon gemacht....... alles ohne
probleme..... mal sehn ob ich iwann ne abmahnung bekomme xD
 
A

Anonymous

Guest
@raicoon92
Les den Text, die bieten das jetzt billiger an weil sie jetzt bei
Telefónica weniger zahlen müssen!
 

Quirky.

Mitglied
Seit wann nimmt man das was in der Zeitung/Internet steht für bare
Münze.

Aber Du hat recht wir sind alle doof und Du bist de einzige der hier
lesen kann; morgen kommt bestimmt einer der schreiben kann warten wir es ab.
 
A

Anonymous

Guest
79 €? Preissenkung? Hm, eine Bekannte von mir hat sich den Surfstick im Ende
März bei Saturn gekauft - da kostete er auch schon 79 €.
 
A

Anonymous

Guest
Ja und weil es noch nicht jeder wußte wird das hier in der Dauerwerbesendung
Areamobile halt nochmal gemeldet.
 
Oben