Flatrate SMS-Versand

gobilewebm.

Neues Mitglied
Hy leute

was dürfte Eurer Meinung ne SMS-Flatrate kosten.
Sprich ihr könnt über einen Account soviele SMS senden wie ihr wollt.

Bitte um viele preisliche Vorstellungen
 

Godfath3r

Neues Mitglied
Meinst du über Internet? Viel wichtiger wäre es, dass kostenpflichtige SMS aus dem Internet billiger werden! Das bei web.de ist ja mit 15 ct (!) SAUteuer (da texte ich vom Handy in jedem Fall billiger), da lobe ich mir Yeesy :top:

Zu dem Flatrate-Preis kann ich nichts sagen, da ich dann doch nicht sooo viel SMSe... ist ja auch von User zu User unterschiedlich. Es gibt Leute, die schicken mehrere tausend SMS im Monat... Bei Uboot gibts ja 200 SMS im Monat für 3 EUR (glaube ich). Funzt aber kein bisschen zuverlässiger seitdem die kostenpflichtig geworden sind. SMS brauchen da auch teilweise 1h bis sie endlich ankommen... Habs mehrmals getestet! :flop:
 

gobilewebm.

Neues Mitglied
SMS-Flatrate,aus dem Internet.

Yeesy finde ich nicht so toll. Anruf über 0190 Sau-teuer.
Und überweisen lohnt erst bei 500. SMS.

Schau mal bei gobile vorbei.
 

AndyB

Neues Mitglied

Yeesy finde ich nicht so toll.
Natürlich nicht, Du bist ja auch 'von der Konkurrenz'.

Anruf über 0190 Sau-teuer.
.. und Paysafecard, Paybox (!!!)

Und überweisen lohnt erst bei 500. SMS.
Unsinn. Ich hab grad mal nachgesehen: bei Kauf durch Überweisung von 100 SMS á 5 cent = 5€ hat man auch den "Gobile-Preis". Bei Gobile muss man auch mindestens 4€ einzahlen. Mit der Abnahme von 500SMS (für SMS-Maniacs sicherlich kein Problem) liegt man unterm Gobile-Preis.

Schau mal bei gobile vorbei.
Ekliges Flash-Interface. Da lob ich mir die schlichte Yeesy-Oberfläche, aus jedem Browser so einfach bedienbar wie google.


Also wenn Du schon Werbung für Dein Produkt machst, dann bitte nicht so plump - und im passenden Forum?!
 

gobilewebm.

Neues Mitglied
Eigentlich wollte ich Preisvorstellungen für eine Flatrate haben.

Zu yeesy.
1. Paybox oder Paysafe haben sowenig Leute!!!!
2. Gobile ist bei weitem günstiger (SMS ab 0,03 €)
3. Bei gobile ist nicht alles auf SMS beschränkt.

Also jetzt zur Flatrate was dürfte Sie kosten?
 

AndyB

Neues Mitglied
Eigentlich wollte ich Preisvorstellungen für eine Flatrate haben.
Diese Frage zu beantworten überlasse ich SMS-Verrückten wie den Mitgliedern der uboot.com-Community.

Ich ("Gelegenheits-Kurzmitteilungen-Schreiber") sehe keinen Sinn in einer webbasierten SMS-Flatrate (auch dann nicht, wenn ich myBMW nicht hätte :D).

Eine 'echte, mobile' SMS-Flatrate (als Tarifoption zu meinem Mobilfunkvertrag) wäre mir Geld wert, aber die Provider wären dumm jemals irgendein Angebot dieser Form einzuführen (nein, Genion PowerSMS ist keine Tarifoption).
 

Godfath3r

Neues Mitglied
Nochmal zur Flatrate- die Hardcore-Texter dürften an einer 100 €-SMS-Flat aus dem Netz bestimmt interessiert sein. Ich z.B. verschicke im Monat ca. 1000 SMS übers Handy, dazu kommzt vielleichtnochmal die gleiche anzahl übers Netz. jetzt da die Luft für Free-SMS-Anbieter dünn geworden ist, isses vielleicht etwas weniger. Ich würde von daher maximal 10 EUR dafür bezahlen.
 

Sunny360

Neues Mitglied
...wird es wohl leider nie geben

Hi Leute,


dass sie SMS-Preise in Deutschland viel zu hoch sind, darüber brauchen wir nicht zu streiten. Eine SMS-Flatrate sollte es meiner Meinung nach direkt von den Netzbetreibern geben. Denn mal ehrlich - SMS versenden sich vom Handy aus wesentlich komfortabler, denn man will ja nicht ständig online gehen um SMS zu verschicken oder?

Ansonsten bleibt eigentlich nur das Angebot von uboot.com zu erwähnen, bei dem man 200 SMS/Monat für 2 Euro verschicken kann. Ich denke dass das ein SEHR günstiger Preis ist. Außerdem funktioniert der Versand mitlerweile recht zügig, was früher jedoch anders war.


Gruß, euer Michael.
 
Oben