• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Flash und Spiele: Windows Phone 7 knackt 1000-App-Marke

Noticed

Bekanntes Mitglied
Dieses OS ist der Hammer...
Super Office, super Schnell und ein Nutzererlebnis das seinesgleichen sucht.
Die Apps werden schon noch nachkommen. Die Wichtigsten Sachen sind bei MS zum Glück von Haus aus dabei (bis auf den PDF-Reader :( ).
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hmmm....

1000 apps in 5 tagen seit start.... hochgerechnet sind das 73.000 in 1 jahr und 150.000 in 2 jahren......

nicht dass ich das gut finden würde da ich befürchte, dass der Windows Mobile marketplace genausoi zugemüllt wird wie bei iOS udn android aber das zeigt schonmal wie interessant das junge system für die entwickler ist.....

ich würde es zu gerne mal austesten weil ich auch wissen will wie der market aufgebaut ist..... hat schon jemand das LG?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Noticed

"Die Apps werden schon noch nachkommen."

das OS hat in 5 tagen fast so viel apps zusammen wie der alte Windows Mobile Marketplace in einem jahr!

ich freu mich schon riesig auf nächstes jahr wenn neue Geräte anstehen :D
 

sven89

Gesperrt
na bin ich mal gespannt wie sich das alles noch entwickeln wird

weiß denn jemand zufällig wie es bei apple während der gleichen zeit war?^^ rein interessehalber..
 

sven89

Gesperrt
@tbd

hochrechnen kann man die ganze sache eh nicht, da es auch mit dem erfolg von wp7 verbunden ist

wenn das OS jetzt mal so gesagt ein flop wird, wird der market wahrscheinlich niemals solche zahlen erreichen wie du sie ausgerechnet hast

wenn sichs aber gut verkauft, denke ich schonmal das sich der market schnell füllen wird da meist eh einfach nur "abkopiert" wird bzw portiert...die grundideen sind ja schon alle da
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Noticed

"Hast du das aktuelle WP7 schon getestet?"

hab zuhause nur den Emulator und sonst auf der IFA mal probiert....

"weiß denn jemand zufällig wie es bei apple während der gleichen zeit war?"

garnicht.... bei apple kam der appstore ja erst nach fast einem dreiviertel jahr dazu.... da waren schon ein paar tausend Programme vorhanden....genaue zahlen kenn ich grad nicht

"hochrechnen kann man die ganze sache eh nicht," jopp stimmt deswegen wollte ich damit ja auch die sinnlosigkeit von prognosen darstellen ;)

und meine aussage zielte auch nur darauf aus, dass das schon die ersten anzeichen eines zugemüllten markets sind.... ich hoffe MS schiebt dem schnell einen riegel vor.....
 

Ano2

Neues Mitglied
@tbd

Meins sollte im Verlauf dieses oder nächste Woche ankommen. Darfst es gerne ausprobieren, wohne allerdings in der Schweiz, falls du dir diesen Weg antuen willst :D
 

Picard

Neues Mitglied
Ich finde diese Tiles genial. Als 3GS-Benutzer finde ich es bisweilen nervig immer irgendeine App starten zu müssen um an die Infos zu kommen. Das WPhone 7 komme definitiv informativer als das iOS daher. Nach 3 Jahren iOS wirds echt langweilig. Ohne JB hätte ich es schon längst verkauft. Mal schauen, welche Kinderkrankheiten das neue WPhone 7 uns noch offenbaren wird. Kann mir gut vorstellen, in einem Jahr umzusteigen.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Was will man da hochrechnen?

Das sind immer diese ganzen Statistiker..
Einfaches beispiel: Du gehst ins Restaurant und bestellst dir Suppe...der Stastiker rechnet nun hoch wieviel Suppe du noch essen wirst und bestellt für die nächsten 50Jahre schonmal 3Tonnen Suppe.

Das du aber aus dem Restaurant gehst und sagst: "Bäähh..Suppe...das ess ich nie wieder" Sieht der Statisker nicht.

Also ist sowas Quarck.
 

NewPhone

Aktives Mitglied
Die in dem Video vorgestellt Wetter-App ist ja mal echt der Hammer. Die kann echt von einem ausgewählten Ort die Temperatur und die Wetterlage darstellen. Das da noch keiner vorher darauf gekommen ist. Das muss erst WP7 kommen und allen zeigen, wo der Frosch die locken hat. Total genial! Microsoft wird alle überrennen.







;)

Apropos Video: hat noch jemand gemerkt, wie die Menüs nicht immer ansprachen und der Vorführer mehrfach tippen musste, und hat noch jemand die kleinen Ruckler bemerkt und fand noch jemand, dass sich das OS bei allem ein wenig viel Zeit ließ?

"1000 apps in 5 tagen seit start.... hochgerechnet sind das 73.000 in 1 jahr und 150.000 in 2 jahren..."

Wenn man so eine Entwicklung einfach weiterzeichnen könnte, müsste Android Mitte 2011 etwa 457,3% des Marktes halten. Wie, das geht nicht? Die sollen mal alle aufpassen ... ;)

"Das WPhone 7 komme definitiv informativer als das iOS daher."

Klar, es ist ja viel einfacher, in einer langen Liste von Hubs (es passen ja max. 8 auf den Screen) nach unten zu scrollen, bis man die Info sieht, als einfach die Wetterapp auf dem Hauptscreen anzuklicken. Wie, das ist jedesmal einen Fingertipp entfernt und man sieht vorher gar nix? Quatsch, das ist definitiv informativer. Vor allem bieten die WP7-Hubs soviel mehr als die Android-Widgets! (aber wenigsten heißen sie anders) ;)

"und meine aussage zielte auch nur darauf aus, dass das schon die ersten anzeichen eines zugemüllten markets sind"

Wir können uns auf jeden Fall darauf freuen, entweder zu hören, dass WP7 sehr erfolgreich ist, wenn der Market mit Apps zugeschissen wird – oder wahlweise, dass Microsoft auf Qualität achtet, wenn er sich nur langsam füllt. Es wird auf jeden Fall ein Erfolg, entweder der Quantität oder der Qualität! Es gibt kein Entrinnen. ;)

Ich gehöre auf jeden Fall nicht zu der Gruppe der early Adopters. Mein erster Palm war der Palm Vx (das müsste die 4. Palm-Generation gewesen sein), mein erster iPod der Video (5G). Das iPhone hat also so langsam den nötigen Reifungsprozess hinter sich, dass ich mir vorstellen könnte, es zu kaufen. WP7 ist gerade mal bei Version 0.9 angelangt, einige Sachen werden ja noch Anfang des Jahres nachgeliefert. Da man MS-Produkte noch nie vor Version 3 oder 4 kaufen durfte, muss man also noch 3 Jahre warten, wenn man nicht enttäuscht werden möchte (heißt das OS dann WP10?). Das hängt natürlich von der eigenen Schmerzgrenze, Belastbarkeit und den Ansprüchen ab. Da lasse ich gerne anderen den Vortritt und freue mich auf viele Berichte hier ...
 
J

Jax667

Guest
Das ist auf jeden Fall eine gute Sache. Hoffentlich erscheinen bald Updates, die Windows Phone 7 um ein paar wichtige Funktionen erweitern. Microsoft wird sich jedenfalls nicht so viel Zeit damit lassen, die treiben das System mit Tempo voran.

Die Office Funktionen find ich schon mal genial und ein paar Games fand ich auch beeindruckend. Bin jedenfalls schon auf Entwicklung gespannt...
 

Picard

Neues Mitglied
@NewPhone
Habe nicht von Hubs gesprochen/geschrieben! Ich meine die Tiles. Im iOS sind es halt die Icons. Und die hocken auf der Startseite. Und die sind informativer als die mittlerweile langweiligen z.T. nichtssagenden Icons. Und Andtroid-Widgets kenne ich. Den Vergleich habe ich auch gar nicht angestellt. Das war so gewollt da meine Intention, als 3GS-Besitzer eine andere ist. Fertig aus die Maus...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@NewPhone

Tiles sind NUR die homescreen elemente die das gegenstück zu Widgets sind..... nur anderer name....

HUBs dagegen sind die bestandteile des betriebssystems die alle informationen zu einem bestimmten Thema zusammenfassen..... wenn mans so will eigene anwendungen die ins system integriert sind.....

jede integrierte anwendung in der ich dann durch rechts und liniks schieben des screens durch verschiedene kategorien wechsle ist ein HUB....

es gibt also einen Video Hub, picture Hub, music hub, people hub usw
 

Nissin

Mitglied
Eigentlich bin ich der groesste Microsoft Hasser, weshalb ich auch (fuer teures Geld) ganz zu Apple gewechselt bin. Aber WP7 scheint echt interessant zu sein, gefaellt mir (vorlaeufig) sogar besser als Android. Aber eines muss man sagen: Auch wenn alles super uebersichtlich scheint, optisch ist es unter aller Sau. An der "Coolnes" eines iOS oder HTC Sense kommt WP7 bei weitem nicht an ;-)
 

Birk

Aktives Mitglied
@Nissin

So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich finde WP7 das zur Zeit "coolste" Handy-OS. Die Reduziertheit und das schriftenzentrierte Design ist einfach sehr elegant.

Android (mit oder ohne Sense) ist mir designtechnisch ein wenig zu rumpelig und iOS vom Design zu bunt und "kiddiemäßig".

Ich werde zwar aus anderen Gründen bei Android bleiben, aber ich mag das WP7 Design sehr gerne. Sieht für mich am erwachsenden aus.

Über Geschmack kann mal halt nicht streiten. :)
 
Oben