Flash Player 10.1: Smartphone-Version kommt in der zweiten Hälfte 2010

A

Anonymous

Guest
Das Desire unterstüzt doch schon flash,was für eine art flash ist dann das? Lite ist es nicht, da es ohne ruckeln und abstürzen funktioniert...
 
A

Anonymous

Guest
adobe ist kacke, jede alternative zum adobe reader ist besser und schneller
jede alternative zu flash ist besser und schneller
einzig produkt, was die haben ist photoshop und das ist hoffnungslos überteuert
 
H

herds

Guest
das desire unterstuetz flash bereits, aber nur auf version 9.
@ sven: es ist extrem fleussig ( etwa so wie bei einem mac book, und das ist doch fluessig ?!?!)
 
J

Jax667

Guest
Sieht ja mal echt geil aus, dann kann man auf die Facebook Seite mit dem Palm Pre und dort auf den Flash Inhalt zugreifen. Dass das Video mit dem Pre gemacht wurde, hilft der Firma hoffentlich ein wenig bei dem Absatz.

Die ganzen anderen Handyfreaks wirds sicherlich freuen, dass sie auf so Seiten wie Youporn...ähh ich meine Youtube zugreifen können :)
 
A

Anonymous

Guest
eigentlich könnte man Apple auch dankbar für ihre Kritik an Flash sein. Flash wird jetzt weiterentwickelt und am Ende profitieren wir alle davon. Wenn der Apfel dann weiter die beleidigte Leberwurst spielt und von Flash nix wissen will, kann uns dass herzlich egal sein. Wir bekommen, das, was wir brauchen! think positive! :) o_O (war das jetzt ein Apple-spruch?, ah nee, das war ja "think different"...genau, manövriert euch schon ins Abseits)
 
A

Anonymous

Guest
Think differently

http://www.youtube.com/watch?v=WL2l_Q1AR_Q

haha!
 

sven89

Gesperrt
"(war das jetzt ein Apple-spruch?, ah nee, das war ja "think different"...genau, manövriert euch schon ins Abseits)"

ins abseits da wo die zukunft sein wird...stimmt richtig erkannt ;)

html5 wird die zukunft sein! würde apple keinen druck dort aufbauen, würde es jahre dauern bis sich das durchsetzt...aber da apple momentan sehr gefragt ist stellen mittlerweile viele auf html5 um

aber hey...wenn ihr euch über die ganze flashwerbung freut dann will ich euch die freude natürlich nicht nehmen! :)
 
A

Anonymous

Guest
du wirst schon sehen, wer am Ende lacht. Außerdem: Abseits und ZUkunft, glaub du verwechselst da was....und jetzt geh weiter spielen!
 

sven89

Gesperrt
"du wirst schon sehen, wer am Ende lacht"

ich lache jetzt schon da mittlerweile schon viele große platformen wie youtube(google) auf html5 umgestellt haben nur damit man die videos aufm iphone gucken kann ;)

dank der iphone masse(mittlerweile 50 millionen) kann man halt viel erreichen wenn man das will ;)

und ohne apple hätten die pc´s wahrscheinlich heute noch keine maus und diskettenlaufwerke statt usb anschluss :)
 
A

Anonymous

Guest
du vergisst aber was: Google stellt will erst dann alles auf HTML5 umstellen, wenn es einen freien Codec gibt (grad den Namen vergessen), denn für den H264-Codec müssen Lizenzen gezahlt werden, was einer großen VErbreitung im Weg steht. UNd bis es soweit ist, vergeht noch Zeit und Flash kann aufholen. Also abwarten
 
A

Anonymous

Guest
wobei mirs vorrangig garnicht um Flash geht. Ich will auch das beste an Technik haben und bis jetzt gibt es eben noch nihcts, was an Flash ranreicht und möglichst überall ohne zusätzliche koSten zu verursachen eingesetzt werden kann.
 

sven89

Gesperrt
hast du nen link wo das mit dem h264 codec steht? also das er was kostet?

ich bin der meinung das google schon komplett die youtube platform auf html5 umgestellt hat, befindet sich aber noch im beta stadium

alleine die tatsache das flash ein zusätzliches plugin erfordert nervt ungeheuerlich....ich bin kein freund von flash deswegen habe ich auch einen flashblocker in iron laufen
 
A

Anonymous

Guest
z.b. hier: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,688855,00.html (ganz aktuell)

oder hier: http://www.computerbase.de/news/software/browser/2010/januar/youtube_html5_h264_firefox/

und nein: Google hat noch lang nicht alles umgestellt, sondern wie du richtig schreibst, nur eine Beta, die einige Videos in HTML5 anbietet (was wiederum nciht von allen Browsern unterstützt wird).

:p, ich hab auch einen java-script blocker laufen und entscheide selbst, was ich laufen lasse... Und wie gesagt, HTML 5 schön und gut, aber noch nciht marktreif
 
A

Anonymous

Guest
VP8 heißt der neue Codec, der HTML 5 für alle verfügbar machen soll. Aber bis es soweit ist, vergeht anscheinend noch etwas ZEit..wenn Flash nachzieht, prima, wenn nicht ist es immerhin bis dahin die einzige Alternative (für alle). Wettbewerb soll ja Innovationen bringen...also warten wir ab
 

sven89

Gesperrt
"und nein: Google hat noch lang nicht alles umgestellt, sondern wie du richtig schreibst, nur eine Beta, die einige Videos in HTML5 anbietet (was wiederum nciht von allen Browsern unterstützt wird)."

hab mal bei youtube auf html5 ungestellt und wollte nen video mit nem anderen browser öffnen... ging aber nicht also war das video schon umgestellt...war ein unbedeutendes video deswegen bin ich von ausgegangen das alle videos umgestellt wurden

aber da google ja die firma jetzt übernommen hat und google genügend kapital hat wirds bestimmt nicht mehr all zu lang dauern ;)
 
A

Anonymous

Guest
zu HTML5 auf Youtube:

Usermeinung auf Computerbase.de

"Wer es selber testen möchte, kann es über folgenden Link tun:

http://www.youtube.com/html5#

Nachteile, die mir bis jetzt aufgefallen sind (bis auf die fehlende Unterstützung in Opera und Firefox):

* generell muss man warten, bis das gesamte Video geladen ist
* die Qualität des Videos scheint schlechter zu sein als mit Flash
* der Codec bzw. die Implementierung (google-chrome unter Linux) ist sehr ressourcenhungrig, da das Video öfters mal stottert bzw. einige Sekunden Bild und Ton überspringt - und das mit einem Core 2 Duo E6600 unter 64 bit !"

scheint doch nicht nur das gelbe vom Ei zu sein...wie heißt es so schön, abwarten!
 

sven89

Gesperrt
bis jetzt war es ja auch nur auf h264 codiert

pv8 oder wie es heißt entlastet die hardware zu 40%

zu den genannten nachteilen...

warten bis das video fertig geladen ist zum abspielen kann ich nicht bestätigen(weiß jedoch nicht obs da dann flash oder html5 ist)

das die quali schlechter sein soll glaub ich auch nicht...wenn dann nur ganz minimal so das es kaum auffällt

"(google-chrome unter Linux) "

wer benutzt auch schon linux? aufm windows pc habe ich keinen vor/nachteil gemerkt beim abspielen
 
Oben