Flash für Android: Adobe veröffentlicht Android-kompatible Flash-Internetseiten

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Adobe hat eine Liste mit Internet-Seiten veröffentlicht, die kompatibel mit der Android-Version des zukünftigen Flash Player 10.1 sind. Die Liste reicht von News und Informationen über TV-Shows, Videos und Spiele bis hin zu Sport-Websites und Händlern. Insgesamt sind 48 Anbieter aufgelistet, darunter auch so bekannte Namen wie Spiegel Online, BBC oder Sony Pictures.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Flash für Android: Adobe veröffentlicht Android-kompatible Flash-Internetseiten auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Muhahah hab das Desire und freu mich schon auf das update. Iphones haben nichts drauf :D HTC, Android, Google und Flash rulen ;D.
 
A

Anonymous

Guest
Die Kommentare mit "iPhone ist besser!" oder "iPad ist besser" (etc.) kann ich nicht mehr hören. DAS NERVT!
 
A

Anonymous

Guest
Jeder der schon mal ein Android Gerät der neueren Generation in der Hand hatte wird bestätigen das es die iPhone OS basierten Geräte einfach um längen schlägt. Das sieht man ja schon allein an der vorgestellten Version 4 die eigentlich nur Features enthält die Android bereits kann.
 
A

Anonymous

Guest
Nö, kann ich nicht bestätigen. Ich habe ein IPhone und aktuell auch ein Androidphone und kann dir nur sagen das IPhone um längen besser ist.
 
A

Anonymous

Guest
Und ich kann mehrere Bekannte aufführen die wegen der Qualität von Apple zu Android gewechselt sind.
Dabei ist zB. einer der sich jedes halbe Jahr ein neues Gerät gekauft, da kommt Apple mit dem langsamen Zyklus nicht mit.
 
A

Anonymous

Guest
Ich hasse es die Comments auf dieser Seite zu lesen, überall nur mal mehr mal weniger pubertierende Fanboys!

sowohl das iPhone als auch die Androiden haben ihre Daseinsberechtigung, sind in ihrer Art und Weiße gut und auf jeden Fall empfehlenswert. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile und jeder muss für SICH entscheiden was ihm besser gefällt, besser und schlechter ist somit relativ bzw. subjektiv!
 
A

Anonymous

Guest
Für mich ist Android momentan noch nicht intressant. Es wird zwar immer darüber geredet das das Iphone OS so eingeschränkt ist was auch durchaus stimmt. Jedoch was bringt mir das offene System bis jetzt wenn ich Dan nur Apps auf den Internen Speicher ablegen kann. Das sind glaub beim Desire ein bisschen über 100 MB.Also ist man hier zumindest auf diesen Gebiet auch eingeschränkt weil 100 MB sind nicht gerade viel. Aber ich bin gespannt was noch kommt. Wenn Android 2.2 kommt werd ich nochmal neu vergleichen und schauen was mir am meisten taugt.
 
A

Anonymous

Guest
das stimmt. ist echt blöd beim desire ich weiss nicht wie HTC da so einen fehler machen konnte, vor allem da die viel erfahrung in dem bereich haben (müssten).

bei free software hätte man das speichern auf SD erlauben können/sollen
 
A

Anonymous

Guest
nutzlos

ich sage mich auch langsam los von android,ist absolut langweilig keine gute apps,und die meisten nur müll....
 
A

Anonymous

Guest
gibt ja fürs desire etc auch schon lösungen wie app2sd (nur mit root). denke in zukunft wird das mit dem speicher kein problem mehr sein. entweder via android 2.2 oder mit legal aufspielbaren zusatzprogrammen. bin da frohen mutes und freue mich auf mein desire was in den kommenden tagen bei mir eintreffen sollte.

by the way: finde das iphone auch super. absolut gutes gerät, super verarbeitung, alles schnell und alles sieht gut aus. mir ist eben die freiheit alles installieren zu können etc etwas wichtiger, deshalb android. wie schon oben von einem user erwähnt hat eben beides seine daseinsberechtigung ;)
 
A

Anonymous

Guest
Das ist auch mein Grund noch kein Android Handy zu besitzen. Das stimmt absolut. HTC baut ordentlich Smartphones aber wenn sie nur 5 Minuten nachdenken würden was vielleicht Steve Jobs bei der ein oder andern Sache auch machen sollte müssten sie auf die Idee kommen von mir aus das Desire 30 Euro teurer zu machen und dan zumindest 4 GB internen Speicher reinzuhauen solange die Situation bei Android eben so ist.
 
A

Anonymous

Guest
Das hier ist eine Nachricht und Anleitung wert:

http://code.google.com/p/milestone-overclock/
 
J

JohnTonsen

Guest
google arbeitet bereits daran das apps auch auf die speicherkarte gespeichert werden können, hat wohl was mit dem kopierschutz zu tun, deswegen dauert das.

Evtl. aber in 2.2 schon drin, mal sehen, morgen ist ja google io konferenz.

Hab selber ein Iphone 3gs und bin froh wenn Android aufholt, dieses Diktatoren-Getue von Apple und Jobs ist für evtl. für China interessant,lol....dafür das es android os noch nicht solang gibt, ist es schon ziemlich weit fortgeschritten. Und Google gibt weiter Gas ;)

GO ANDROID GO!
 
A

Anonymous

Guest
Android is ein Low Budget-OS für Hersteller, die kein OS entwickeln können/wollen.
Mehr ein Frontend zum Web und G.-Dienste. Daher auch dieser mickrige Speicher für Applikationen.
Das Hero von HTC läuft immer noch mit 1.5 rum. Lachhaft. Soviel zu Android und seinen Schützlingen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Daher auch dieser mickrige Speicher für Applikationen."

jaja laber weiter von sachen von denen du keine ahnung hast!
mein X10 hat 1GB speicher und davon stehen 486MB für anwendungen zur verfügung..... rest ist vom system belegt und für cache etc reserviert..... liegt auch daran, dass Android 1.6 recht Groß ist und dazu kommen noch die SE anwendungen..... mit 2.1 sollte dann etwas mehr frei werden wieder....

und das fehlende Update vom Hero ist Marketingstrategie von HTC und hat auch nichts mit Android zu tun du schlauberger..... was kann denn das OS dafür wenn der hersteller es nicht auf seine geräte bringt????
 
Oben