Festplatte über Firewire mit NB verbinden?

guidom

Mitglied
Hallo,
ich habe ein Notebook mit firewire-Anschluss und eine alte Notebookfestplatte. Da ich jedoch nicht umbauen möchte sondern evtl. nur Videos etc. dort speichern möchte, überlege ich mir, ob es denn nicht möglich ist die HHD üder ein firewire-kabel mit dem Notebook zu verbinden.

Im Netz habe ich hierzu nichts gefunden. Gibt es denn Adapter etc, die das einfach machen?

Gruß Guido
 

guidom

Mitglied
Cool! Danke! :top:

Genau sowas hab ich gesucht!!

Jetzt noch eine Frage: Wozu brauche ich ein Netzteil? Wenn ich die Platte doch über Firewire anschließe läuft doch darüber auch Strom, oder?
Wäre doch doof, wenn ich neben dem Notebooknetzteil noch ein anderes mit rumschleppen müsste.

Gruß Guido
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Manchmal ist die leistungsaufnahme der Festplatten so hoch, daß die Schnitstellen nicht genügend Strom liefern können, bzw. zu viel Leistung abverlangt wird.
Daher die Backup-Power. Mann soll ja auch deswegen bei mehreren USB Geräten einen aktiven USB Hub nehmen.
 

guidom

Mitglied
Meinst du denn, dass ich bei der Verwendung einer 30GB Notebookplatte von IBM, dass ich eine Stromversorgung bräuchte.

Gruß Guido
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Nicht unbedingt.
Kommt immer auf das Gerät an. Man sollte aber im Hinterkopf haben, daß das Kommunikationsports sind und keine Steckdosen.
Mobil gesendet mit Danger hiptop.
 
Oben