• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Festplatte partitionieren

fantomas

Mitglied
Eine Bekannte von mir hat bei Vobis einen PC ohne Windows gekauft und -typischer Fehler - Windows aufgespielt, ohne vorher die Festplatte vernünftig zu partitionieren. Effekt ist, dass jetzt von 40 GB nur 2 GB zur Verfügung stehen.

Kann ich das mit FDISK ohne Datenverlust bereinigen oder muss ich Partition Magic nehmen?
 

mrknowitall

Mitglied
guck doch, ob du in den restlichen 38 GB mit fdisk eine partition erstellen kannst. Fdisk warnt schon recchtzeitig wenns nicht geht :)
ansonsten nimmst du halt partition magic.
 

NoIdea

Mitglied
Eine Sicherung von wichtigen Daten sollte man sowieso haben, egal ob man seine Festplatte umpartitioniert oder nicht.
Mit fdisk ist es aber ziemlich sicher nicht möglich, die vorhandene Partition ohne Datenverlust zu vergrößern.
 
Oben