Festplatte partitionieren

fantomas

Mitglied
Eine Bekannte von mir hat bei Vobis einen PC ohne Windows gekauft und -typischer Fehler - Windows aufgespielt, ohne vorher die Festplatte vernünftig zu partitionieren. Effekt ist, dass jetzt von 40 GB nur 2 GB zur Verfügung stehen.

Kann ich das mit FDISK ohne Datenverlust bereinigen oder muss ich Partition Magic nehmen?
 

mrknowitall

Mitglied
guck doch, ob du in den restlichen 38 GB mit fdisk eine partition erstellen kannst. Fdisk warnt schon recchtzeitig wenns nicht geht :)
ansonsten nimmst du halt partition magic.
 

NoIdea

Mitglied
Eine Sicherung von wichtigen Daten sollte man sowieso haben, egal ob man seine Festplatte umpartitioniert oder nicht.
Mit fdisk ist es aber ziemlich sicher nicht möglich, die vorhandene Partition ohne Datenverlust zu vergrößern.
 
Oben