• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Farbdisplays / Eigenschaften/Fragen

mikas

Mitglied
moinsen,

hab mal ne frage bezüglich der farbdisplays von samsung!

wie verhalten sich die displays eigentlich an kalten tagen/ im winter

bei den nicht-farbdisplays ist es in kalter umgebung immer so, dass sie ein wenig verzögern.

tun das auch die farbdisplays von samsung? können sie vielleicht sogar einfrieren? gibt es eine temperatur die man nicht unterschreiten sollte?

gibt es bei den handy farbdisplays auch mal pixelfehler wie bei den TFT displays für PC´s? die PC displays "brennen" nach einer gewissen betriebszeit durch! wie ist es bei den kleinen handy displays?
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von mikas


bei den nicht-farbdisplays ist es in kalter umgebung immer so, dass sie ein wenig verzögern.

tun das auch die farbdisplays von samsung? können sie vielleicht sogar einfrieren? gibt es eine temperatur die man nicht unterschreiten sollte?

gibt es bei den handy farbdisplays auch mal pixelfehler wie bei den TFT displays für PC´s? die PC displays "brennen" nach einer gewissen betriebszeit durch! wie ist es bei den kleinen handy displays?

1. In kalten Tagen verzögern die auch. Aber minimal.
2. Temperaturen ? -> siehe Bedienungshandbuch. Wie jedes Elektrogerät.
3. Pixelfehler konnte ich noch nie feststellen.

4. Ab -40 Grad denke ich wirds kritisch. Nicht nur fürs Handy. Da bekommst Du ggf. auch probleme mit den Fingern beim SMS schreiben.

:))
 
Oben