Factory Reset

kauli

Neues Mitglied
Weis jemand wie sich alle Nokia's in den Auslieferzustand zurück setzten lassen? Bei einigen Modellen ist dies mit *#7370# + Sicherheits Code möglich, aber eben nur bei einigen.

Gemäss Hotline gäbe es nur die Variante NSC und SW-Update. Dies würde dann bei dem Vorwand, ich möchte Factory Reset haben, 30 CHF Kosten. (Ein Glück, dass ich mich am Telefon beherrschen kann). Tja, wie soll ich wohl bei einem brandneuen Gerät (6220) mit aktueller SW erklären ich bräuchte wegen tech. Problemen einen SW-Update…???

Es kann ja kaum sein, dass man dies nicht manuell machen kann. Die Funktion "Werkseinstellungen wiederherstellen" im Menü ist jedenfalls ein Witz!
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von kauli
Weis jemand wie sich alle Nokia's in den Auslieferzustand zurück setzten lassen? Bei einigen Modellen ist dies mit *#7370# + Sicherheits Code möglich, aber eben nur bei einigen.

Gemäss Hotline gäbe es nur die Variante NSC und SW-Update. Dies würde dann bei dem Vorwand, ich möchte Factory Reset haben, 30 CHF Kosten. (Ein Glück, dass ich mich am Telefon beherrschen kann). Tja, wie soll ich wohl bei einem brandneuen Gerät (6220) mit aktueller SW erklären ich bräuchte wegen tech. Problemen einen SW-Update…???

Es kann ja kaum sein, dass man dies nicht manuell machen kann. Die Funktion "Werkseinstellungen wiederherstellen" im Menü ist jedenfalls ein Witz!
Bei werkseinstellungne zurücksetzen sollen ja nur die Profile, betreiberlogo und Wap-Konfiguration auf Werseinstellung gebracht werden, alles andere kann man manuell löschen (Bilder, Telefonbucheinträge etc..)

Wo ist dein Problem?
 

kauli

Neues Mitglied
Leider kann man eben nicht ganz alles manuell löschen.
Per SMS empfangene Verbindungseinstellungen kann man nicht mehr verändern. Und ausserdem ist es relativ mühsam alle Einstellungen anzuspringen und zu löschen.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von kauli
Leider kann man eben nicht ganz alles manuell löschen.
Per SMS empfangene Verbindungseinstellungen kann man nicht mehr verändern. Und ausserdem ist es relativ mühsam alle Einstellungen anzuspringen und zu löschen.
Wieso willst du die Konfigurationen löschen? Klingt unlogisch.
 

kauli

Neues Mitglied
Original geschrieben von equinox
Wieso willst du die Konfigurationen löschen? Klingt unlogisch.
Es ist folgendermassen: Ich habe 2 Handy's dieses Types (hatte günstige Kaufgelegenheit). Eines möchte ich nun gerne weiterverkaufen. Da der Käufer aber bei einem anderen Provider ist möchte ich die Konfigurationen löschen. Es sind halt 3 verschiedene Sets von meinem Provider...
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von kauli
Es ist folgendermassen: Ich habe 2 Handy's dieses Types (hatte günstige Kaufgelegenheit). Eines möchte ich nun gerne weiterverkaufen. Da der Käufer aber bei einem anderen Provider ist möchte ich die Konfigurationen löschen. Es sind halt 3 verschiedene Sets von meinem Provider...
Dann mache es so:

Lasse dir von Nokia die Netzbetriber-Dienste für alle 4 (!!!) Netzbetreber schicken, dann sieht es so aus, als wäre es von Nokia vorkonfiguriert gewesen für alle Netze :)

Was meinst du? Wäre doch mal eine Idee oder? ;)
 

kauli

Neues Mitglied
@equinox
Ja, das ist eine prima Idee. Wusste gar nicht, dass Nokia diesen Service selbst auch anbietet. Das Handy ist dann jedenfalls für alle Fälle gerüstet :top:
 

Numeric

Neues Mitglied
Um welches Hand geht es denn?

Um welches Hand geht es denn - einige Codes fürs Nokia 6600 findest Du hier (ob die bei anderen Handys klappen weis ich nicht): http://nokia6600.bueken.de/Nokia-6600-Codes.htm
  • *# 7780 # für org. Einstellungen wieder herstellen
  • *# 7370 # Soft-Formatiert das Handy (nur Telefonspeicher)
  • *#92702689# - System Menü (geht nicht beim Nokia 6600)
Ich hoffe Dir (trotzdem) geholfen zu haben ...
 

kauli

Neues Mitglied
@Numeric

Vielen Dank für die Infos!

Es handelt sich um ein 6220. Ich habe mal *#7780# versucht. Der Code entspricht 1:1 der Oben erwähnten Menufunktion "Werkseinstellungen zurücksetzten".

Danach sind aber noch zahlreiche Überbleibsel vorhanden z.B auch die persöhnlichen Schnellzugriffe...

Die Bezeichnung Werkseinstellungen ist definitiv fehl am Platz. Es scheint tatsächlich nur mittels SW-Update machbar zu sein :flop:

Dein Link ist aber auf jeden Fall ein Blick wert

Gruss Kauli
 
Oben