Evtl. doch ein iPhone 4 Slide im Winter ?

Anja84

Mitglied
Gibt es jetzt wieder neue Geruechte das im Winter eine zweite Variante des iPhone 4 kommt, dan mit einer QWERTY Tastatur als Querslider.

Denkbar waere es afaik schon, gerade weil das normale iPhone 4 jetzt so duenn ist wuerde es mit einer Tastatur immer noch nicht zu dick sein.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
wer würde sowas anfälliges und unnützes haben wollen?

ich drehe das iphoen quer und habe meine qertztastatur, wo ist das problem?
 
T

TheHunter

Guest
Naja es gibt aber wohl manche Leute, die gerne eine richtige Tastatur haben, damit sie sich das was sie tippen auf dem gesamten Display ansehen können. Sonst hätten N97 etc ja auch keine Daseinsberechtigung.
Was mich am Iphone aufregen würde ist, dass obwohl das Teil für den deutschen Markt rausgebracht wurde, es auf der Tastatur keine Umlaute gibt... Da kann ich nur sagen "Hut ab", das hätte selbst Berti Vogts nicht besser hin gekriegt. :D
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Für Umlaute muss man den Buchstaben einfach etwas länger drücken. Außerdem ist da dann noch immer die Worterkennung die mir mut "Gruss" einen "Gruß" daraus macht ;)
 
M

Macianer

Guest
Gibt es jetzt wieder neue Geruechte das im Winter eine zweite Variante des iPhone 4 kommt, dan mit einer QWERTY Tastatur als Querslider.

Denkbar waere es afaik schon, gerade weil das normale iPhone 4 jetzt so duenn ist wuerde es mit einer Tastatur immer noch nicht zu dick sein.
Im Apple-Kalender hat jedes Gerät seine Zeit, der iPod z.B. im September und das iPhone im Juni/Juli. Daher halte ich es, wenn nicht für ausgeschlossen, dann doch für sehr unwahrscheinlich, daß im Winter eine iPhone-Variante erscheinen soll. Ganz abgesehen davon glaube ich nicht an eine "harte" Tastatur in einem iPhone. Eher kann ich mir eine Sprachsteuerung zur Texteingabe vorstellen.
 
Oben