• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

EU-Roaming: Handy-Nutzung in EU-Ländern kostet nichts mehr extra

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Ab sofort gibt es in der ganzen EU keine Preisaufschläge mehr für das internationale Roaming. Die Nutzung von Mobilfunkdiensten per Handy, Smartphone, Tablet oder Surfstick ist damit in anderen EU-Ländern genauso teuer wie im EU-Heimatland der Kunden. Hier erfahrt ihr alles Wichtige über die neue Roaming-Regelung und mögliche Ausnahmen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: EU-Roaming: Handy-Nutzung in EU-Ländern kostet nichts mehr extra auf AreaMobile.
 

TONG

Gesperrt
Na was für ein Glück...bei allen Anbietern der Drillisch-Gruppe, wie Premiumsim, winSIM oder Simply ist die Schweiz immer inklusive!

Eben ein toller Anbieter, mit tollen Tarifen zu noch besseren Preisen.
 
F

foetor

Guest
@Tong
Bei mir bei o2 auch. Was besseres an Preis-Leistung hab ich nirgends gesehen
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Habe vor ein paar Monaten einen Vertrag abgeschlossen bei dem es sich ausdrücklich um einen "National-Tarif" handelt. Der Tarif mit dem Zusatz "International" war dann gleich ein paar € teurer. Zwar bewege ich mich so gut wie nie im Ausland, aber betrifft diese Änderung was das Roaming betrifft auch meinen Tarif?


EDIT:

Ich habe jetzt die Info, dass das Einbuchen in ein ausländisches Handynetz mit dem "National-Tarif" von Drillisch gar nicht erst möglich ist. Roaming fällt damit automatisch flach.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

foetor

Guest
@M.a.K
Und genau das ist das Problem das man dann überhaupt keinen Empfang mehr hat bei diesen "nationalen Tarifen" im Ausland. Wissen bestimmt nicht alle
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"EU-Roaming: Handy-Nutzung in EU-Ländern kostet nichts mehr extra"

==> … und im Artikel folgen all die Ausnahmen und konterkarieren damit die Überschrift.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Naja, wer sich sowieso nur innerhalb Deutschlands aufhält wie @MaK, für den ist ein "nationaler Tarif" ohne Roamingmöglichkeit im Ausland ja auch kein Problem.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ MaK:

Als Drillisch-Kunde ist diese Artikel vielleicht interessant für Dich:

https://www.teltarif.de/drillisch-roaming-roam-like-home-option-kuendigen/news/68967.html

https://www.teltarif.de/discounter-roaming-ausland-eu-regulierung/news/67713.html
 
Oben