• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

EU räumt auf mit Klingelton-Abzockern

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die EU hat sei Juni 2008 europaweit über 300 Anbieter von Handy-Mehrwertdiensten wie Klingeltöne oder Hintergrundbilder wegen teils massiven Verstößen gegen das EU-Verbraucherrecht abgemahnt. Mittlerweile sind über 70 Prozent der Fälle geklärt. Die Angaben wurden korrigiert oder die Online-Anbieter abgeschaltet. In Italien mussten etliche Unternehmen außerdem hohe Bußgelder zahlen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: EU räumt auf mit Klingelton-Abzockern auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Als Folge der groß angelegten Untersuchungen haben die italienischen Durchsetzungsbehörden im Februar und Mai dieses Jahres neun große Unternehmen wegen rechtswidrigen Verhaltens mit Geldbußen von insgesamt 2 Millionen Euro belegt. Die betroffenen Unternehmen waren Telecom Italia, Vodafone, Wind, Dada, Zed, H3G, Zeng, Fox Mobile und Tutto gratis."

1. 2 millionen insgesamt für 9 unternehmen???? das juckt die doch netmal.....
2. wo zum henker is jamba???? endlich dicht gemacht den rotz????
3. @Caddo mal davon abgesehen..... wer zu blöd is sich nen bild oder nen lied per PC aufs handy zu packen und da kauft dem gehört der daumen abgehackt dass er garnicht mehr mit nem handy was amchen kann!!!
 

Caddo

Mitglied
@tbd

Geb ich dir Recht^^
Meistens sind es 12-15 jährigen die davon noch keine Ahnung haben-.-"
Die bestellen sich dort was und haben was weiß was für ein Abo an der Backe.
 
A

Anonymous

Guest
Das ist falsch jugendliche laden sich songs und bilder umsosnst ausm internet. Natürlich ein kleiner Teil bestellt auch dort Songs und bilder aber ich behaubte mal das Leute die keine bzw. weniger Ahnung von der Materie haben acuh öfters zu solchen "Services" greifen. Und das sind bestimmt nicht jugendliche die mit dem PC/Internet aufwachsen ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Und das sind bestimmt nicht jugendliche die mit dem PC/Internet aufwachsen ;)"

in meinem schon recht großen bekanntenkreis ist der anteil der leute, die sich ein wenig mit PC auskennen oder gar wissen was sie mit ihren handys anfangen können ausser telen und SMS schreiben (nein es heisst NICHT SMSen!!!) verschwindend gering..... ich würde einigen zutrauen dass sie jamba und co. abos laufen haben ;-)
 

Caddo

Mitglied
@Anonymous

Ich glaub schon das es mehr Jugendliche sind als Ältere.Jugendliche in dem Alter sind sich solcher Konsequenzen meist nicht bewusst, außerdem läuft die Werbung für solchen Rotz auf VIVA und MTV!Dort ist die Zielgruppe nicht meine 46Jährige Mutter die sich die Rapvideos von 50Cent wegen der geilen Bräute reinziehen will.
 

Caddo

Mitglied
@Anonymous

Bestcase:Klingelton Werbung wird eingestellt und VIVA und MTV dürfen sich dann wieder "Musiksender" schimpfen.
Worstcase:Statt Klingeltonwerbung kommt Werbung für IPhoneapps:D:D:D
 
A

Anonymous

Guest
braucht keiner!

wer braucht heutzutage noch polyphone klingeltone & realtones?

hat doch eh jedes handy nen musikplayer.
ich hoffe jamba und co geht pleite.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Worstcase:Statt Klingeltonwerbung kommt Werbung für IPhoneapps:D:D:D"
dafür müssten sie doch nur AMB live übertragen xD

nee ganz so schlimm isses net.....

aber der war der geilste spruch heute ich schmeiss mich weg xD

"das würde ja bedeuten Viva und MTV müssten dann Musikvideos zeigen"

Anonymus you made my day xD
 
A

Anonymous

Guest
Jamba = FOX Mobile, Ihr Experten. Wer sich heute (noch) was runterlädt und sich wundert, dass er dafür zahlen muss, sollte vielleicht mehr Zeitung lesen oder? Pfeiffen doch die Spatzen von den Dächern, dass das alles "Abzocke" ist. Ich für meinen Teil spiele gerne mit meinem Handy und lade mir gelegentlich auch was von Jamba - sorry FOX - runter. Und bin keine 14 sondern Ende 30... aber ich kann halt auch lesen. Und zwar auch Kleingedrucktes
 
A

Anonymous

Guest
Doofenschutz?

Kann ich nicht verstehen warum man Dumme schützt, mit denen verdienen doch alle in allen Branchen am Besten.
 

Caddo

Mitglied
@Anonymous

Du kennst dich ja auch nich in allen Bereichen und Branchen aus^^
Ob das nun Versicherungen sind oder Klingeltöne, da passiert sowas schnell das man aufs Kreuz gelegt wird.

@tbd
Danke xD
 
K

Kapitalist

Guest
Doofenschutz???

Stimmt eigentlich.
Warum müssen eigentlich "die Doofen" geschützt werden, die den Hintergrund von solchen Downlöoadseiten nicht verstehen.
Ich behaupte einfach mal, dass auch Du, t_b_d, die Gelegenheit ergreifen würdest so ein Portal aufzubauen. Zumindest mit aufzubauen, wenn man Dir >= 150.000,00€/Jahr böte.
Hättest Du die nötigen Eier, das Know-How schreibe ich Dir jetzt einfach mal zu, würdest Du sowas sogar in Eigenregie zu machen. Da gehe ich jede Wette ein.
Warum sollte man also beispielsweise Jamba sperren? OK, das Angebot ist wirklich beschissen. Aber diese Leute bezeichne ich als clever. Die verdienen Geld mit der Dummheit anderer. Davor ziehe ich den Hut.

Und jeder der nun sagt: "Ich bin nicht so gierig. Ich würde das niemals tun.",
sollte nochmal in sich gehen und wird feststellen: "Ich würde das Geld nehmen!"

Anders gesagt:
"Wenn mir jemand ein Portal, mit diesem Bekanntheitsgrad wie Jamba und den Downloadzahlen wie Jamba aufbaut, garantiere ich ihm ein Jahresgehalt von 150.000€ zzgl. Tantiemen!!! Experten bitte melden!!!"
 
Oben