EU für mehr Freiheit: Abschottungspolitik von Apple soll abgeschafft werden

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Dem kann ich mich nur anschließen, Standardisierung heißt das Zauberwort dass den Markt noch schneller wachsen lässt, Konkurrenten ihre Produkte noch günstiger auf den Markt bringen können wovon eigendlich nur jeder profitieren kann.

Geächtet werden in Zukunft Hersteller, die versuchen mit aller Gewalt neue, eigene Standards auf den Markt zu bringen obwohl sie kaum besser sind als die aktuelle weit verbreitete Technologie.

Alles in Allem, ein Superding!
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Geile Sach, mal wieder wat vernünftiges aus Brüssel!"

Klaro, Apple hat auch keine eigene Lobby, um die EU Kommission zu kompromitieren. Anders sieht das in anderen Branchen wie dem Finanzmarkt, Automobilsektor (besonders der VDA macht sich breit),Landwirtschaft, Pharmaindustrie etc aus.
 

m0rb

Neues Mitglied
Naja ob diese entscheidung wirklich toll ist...Ich bin zwar Apple Verneiner von tiefster Selle, aber sollte diese Regelung in Kraft treten, dann wird das das Ende von Apples wichtigstem Vorteil allen anderen gegenüber: Das alles immer stabil läuft. Sobald Apple die Pforten für Drittanbieter öffnen muss...ist es aus mit der "mein MAC ist seit 3 Jahren noch nicht einmal abgeschmiert" - Zeit .
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Warum sollte SAS vorbei sein? Apple muss nur eine Disc mit iTunes verpacken IND fertig is! Finde eh ne Frechheit zwangsonline zu sein!
 

BirnenFan

Mitglied
Eigentlich eine tolle Sache. Nur weiß ich nicht, ob es den Leuten in Brüssel bewusst ist, dass sich die Applejünger bewusst von anderen abgrenzen und solche Sachen gerne für einen Apfel eingehen.
Ansonsten ists geil.
Teilweise läuft die Standartisierung ja schon bei Speicherkarten und Daten/Stromanschlüssen. Machts auch für den Handel einfacher, weil du dann nicht 10.000 unterschiedliche Ladekabel auf Lager haben brauchst, sondern einfach nur eine Sorte, nämlich Micro-USB.
Scheen
 

Das-Korn

Mitglied
Ich finde es auch gut... Apple geht meiner Meinung nach in manchen Dingen zuweit und wenn MS nur wegen dem IE verklagt wird, sry... dann kann mal Apple 10x verklagen!
 
Oben