Erster Code für Android Donut veröffentlicht: Wieder ohne Multitouch

A

Anonymous

Guest
WPA Enterprise nicht zu vergessen!!!
Zumindest stand das im XDA-Forum.
 
A

Anonymous

Guest
Kann die Android Software irgendwas besser als andere Handy Software.

Ich
dachte immer ist doch eh alles das gleiche.

Oder gibt es irgendwelche
Alleinstellungsmerkmale die für das Android System sprechen?
 
O

omniauser

Guest
hallo redaktionsteam......
Bitte berichtet mal über das firmwareupdate für das
omnia hd , das wäre super, danke....
 

Banschee

Neues Mitglied
Android an sich ist keine Software, es ist das Operating System.[OS]

Jedes
System hat seine vor und Nachteile.
Wer was besser kann, will ich mal aussen
vor lassen.
Für Android spricht aber, seine große Flexibilität, da es ja auf
dem Linux Kernel 2.28[haut mich wenn ich mich da vertue, zumindest ist es ein
relativ aktueller Kernel ].

Ich würde es wie mit dem Desktop vergleichen, das
heißt. du hast ein unheimlich anpassbares System, und du kannst es aussehen
lassen, wie dir recht ist.

Soweit die Theorie.

Ausserdem ist Android Open
Sourcem, und daher Entwicklungskostensparend.

Was daher noch für dieses OS
spricht, ist also der Fakt, dass jeder mitprogrammieren, und somit ein Teil
eines Ganzen sein KANN* .

*Setzt Programmierkenntnisse voraus ;-P


Zum
Thema:

Sicherlich findet ein Hacker einen weg, die Multitouch funktion im
nachhinein zu implementieren.
Es gab immer einen, und wird immer einen geben
muahahahah XD

Ich bin auch gespannt, wann die Version 2.0 rauskommt, *_*
 
A

Anonymous

Guest
@Banshee

Mmh, du hast jetzt viel geschrieben aber wie sieht es den in der
Praxis aus, gib doch mal ein Praxis Beispiel.

Die von Dir aufgezählten
Möglichkeiten sind ja nur interessant wenn sie zu einer nützlichen Anwendung
führen.
 
A

Anonymous

Guest
@ Bio:

Multitouch wie beim Apple iPhone oder dem HTC Hero wird es bei
anderen Android-Modellen nicht geben.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil
^^

Das Hero kann und wird es auch weiterhin können.

lg Chris
 
B

BadFriend

Guest
Für mich ist zB ein Riesenvorteil, dass ich zu Hause über meinen PC, auf der
Arbeit über meinen PC und über Handy immer alle auf die gleichen Daten zu
greifen kann, ohne irgendwelche Tools oder sync-Software zu
installieren.

Dazu gehören, Kontakte, Kalendar und Mails.

Ansonsten ist
das System immer in der Entwicklung und die Updates werden, wenn es der
Handy-Hersteller zulässt, für jedes Gerät zur Verfügung gestellt. Damit stellt
Android nicht mehr die Hardware in den Vordergrund, sondern die Software.

Das
G1 bekommt mit Donut dann sein drittes Softwareupdate (ich hoffe, ich irre mich
jetzt nicht)
 
A

Anonymous

Guest
super bericht und kein apfel =) könnt ihr auch über das firmware update von 5800
xpressmuic berichten oder i8910 hd
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@gast (Gast) 27.07.2009 um 23:57
häaatest das net nen paar stunden früher
schreiben können? ;-)
jetzt sitz ich hier auf arbeit und habs net mit >.< vlt
wirds ja endlich brauchbar :-D
 
M

Miekesch

Guest
Eine Frage: Wird das T-Mobile G2 Touch wieder mit einem Knebel-Vertrag wie beim
Iphone angeboten.
Oder wie beim G1????
 
A

Anonymous

Guest
ein großes Manko ist zum einem die extrem kurze Acculaufzeit, was eventl. nur
bedingt mit der Software selber zu tun hat.
Desweiteren sollte man beo Google
dran arbeiten, dass bei Verlassen einer applikation diese auch wirklich
geschloßen wird und nicht im Hintergrund weiterlaufen. Im Moment muß ich diese
über ein zusätzliches Tool "TasKiller" noch selber beenden.
 
A

Anonymous

Guest
@Miekesch,
das G2 ist ja das gleiche Smartphone wie das HTC Hero und das wird
dann auch ohne Vertrag verkauft.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Gast (Gast) 28.07.2009 um 11:38
du hast bei android nen taskmanager um
anwendungen zu beenden........
dabei musst du in der liste der laufenden
anwendungen nur lange den finger auf eine halten dann kommt nen untermenü wo du
sie schliessen kannst........
 
O

ONeill

Guest
Ich war der meinung bei XDA gelesen zu haben, dass multitouch unterstützt werden
soll...
Sogar in vielen anwendungen. werde das heute abend nochmal
prüfen!


PS: bei android ist doch ein riesen vorteil, dass programme im
hintergrund laufen!!! So kann man ebay überwachen lassen, und nen messenger
bequem benutzen...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@O'Neill (Gast) 28.07.2009 um 13:32
das hat net nur android sondern das
können alle smartphones solange genug ram übrig ist..... selbst einige der
"besseren" handys mit properitärem OS wie zb das W595 können schon mehrere
java anwendungen parallel laufen lassen durch multitasking......... gibt bisher
nur ein bekanntes gerät was das nicht kann xD (bzw nicht können SOLL)
 
Oben