• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Erste Zulieferer für iPhone 5 bekannt geworden

Gorki

Bekanntes Mitglied
"Soso, hier ist es also der böse profitgierige Hersteller. … Und bei Lebensmittelskandalen ist stets der geizige Kunde (selbst) schuld, weil er nicht mehr Geld für gute + gesunde Lebensmittel ausgeben will… — Fällt Dir 'was auf ?"

Und wessen Budget die "guten + gesunden Lebensmittel" sprengen hat natürlich keinen Anspruch zu haben, auch für weniger Geld "gesunde Lebensmittel" zu bekommen...
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Ich wollte nur mal sehen wie weit deine Egaleinstellung geht.

Was Du machst ist mir auch egal. Meines Erachtens nach wird Rücksicht auf andere zu einem Privileg gemacht. Was soll ich mich um andere kümmern, solange es mich selbst nicht trifft.
 

Apple Insider

Mitglied
"Ich wollte nur mal sehen wie weit deine Egaleinstellung geht."

Und zu welchem Ergebnis sind wir dabei gekommen ?

Auf die Antwort bin ich gespannt ...
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
">>Und ja, es gibt Menschen, die darauf achten, wo die von ihnen gekauften Produkte hergestellt werden.<<
Ja, da stehe ich sogar in der ersten Reihe."
-->wo wurde eigentlich dein MAC zusammengeschraubt?
 
M

Macianer

Guest
@ Gorki: >>"Soso, hier ist es also der böse profitgierige Hersteller. … Und bei Lebensmittelskandalen ist stets der geizige Kunde (selbst) schuld, weil er nicht mehr Geld für gute + gesunde Lebensmittel ausgeben will… — Fällt Dir 'was auf ?"

Und wessen Budget die "guten + gesunden Lebensmittel" sprengen hat natürlich keinen Anspruch zu haben, auch für weniger Geld "gesunde Lebensmittel" zu bekommen... <<

Heute scheint ein "Friede-Freude-Eierkuchen"-Tag zu sein. Sogar wir beide sind uns einmal einig…
 
M

Macianer

Guest
@ nohtz: >>-->wo wurde eigentlich dein MAC zusammengeschraubt? <<
In Shanghai. Na und ? Damit, daß ich sagte, daß ich darauf achte, wo (m)ein Produkt hergestellt wurde, habe ich doch nicht automatisch gesagt, daß ich Erzeugnisse aus bestimmten Ländern grundsätzlich boykottiere.
Wenn ich bei einem finanziellen Mehraufwand, den ich für vertretbar + akzeptabel halte, die Wahl zwischen mehreren sonst gleichartigen und gleichwertigen Produkten habe, entscheide ich (mich) nach "weichen", z.B. ethischen Kriterien.
 
M

Macianer

Guest
@ Gorki: >>…Aber Du weißt ganz genau was ich gemeint habe. <<
Hast Du etwas anderes gemeint, als Du sagtest ? Ich habe lediglich Frank aufmerksam machen wollen, wie willkürlich doch Begründungen sind. Bei den TV-Geräten ist es seiner Meinung nach der profitgierige Hersteller, der um einzig um des Gewinns willen die Produktion nach China verlagert. Daß, und hier greife ich Deinen Einwand auf, sich manch ein Verbraucher gar kein anderes TV-Gerät als eines aus Fernost leisten KANN, scheint für ihn keine Rolle zu spielen.
Im Falle von belasteten Lebensmitteln ist die Argumentation vielfach genau umgekehrt: hier ist es der ach so geizige Kunde, welcher die Lebensmittelproduzenten geradezu dazu treibt, durch das Gepansche mit irgendwelchem Dreck die Lebensmittel immer billiger herstellen und anbieten zu können.

@ Frank: Nein, ich behaupte nicht, daß letzteres Deine Argumentation ist.
 

Birk

Aktives Mitglied
@Macianer

>> Und ja, es gibt Menschen, die darauf achten, wo die von ihnen
>> gekauften Produkte hergestellt werden.

> Ja, da stehe ich sogar in der ersten Reihe.

Da diese Aussage im krassen Widerspruch zu Deiner bisherig vertretenden Meinung steht, glaubt Dir das hier wohl niemand.
 
M

Macianer

Guest
Na, da bin ich ja mal gespannt, wo Du da einen Widerspruch konstruieren willst.
 

Birk

Aktives Mitglied
> Na, da bin ich ja mal gespannt, wo Du da einen Widerspruch konstruieren willst.

Oh, die alte Macianer-"Ich stell mich dumm"-Verteidigung. Die ist fast so ein Klassiker wie die Chewbacca-Verteidigung. :D

Du bist der Meinung, dass die Arbeiter in Betrieben mit schlechten Arbeitsbedingungen selber ihr Schicksal in der Hand haben und einfach nur kündigen und sich was neues suchen müssten. Du meinst weiter, jeder Mensch suche sich seinen Arbeitsplatz selber aus. Wenn dem so ist, dann kann es Dir doch egal sein, wie die Arbeitsbedingungen bei den von Dir gekauften Produkten sind. Die Leute arbeiten da doch freiwillig. Frei von jedem finanziellen oder sozialem Zwang. Es ist bei so einem Weltbild vollkommen unlogisch sich darüber Gedanken zu machen, woher die Produkte kommen. Deshalb ist Deine Aussage vollkommen unglaubwürdig.
 
M

Macianer

Guest
>>Du bist der Meinung, dass die Arbeiter in Betrieben mit schlechten Arbeitsbedingungen selber ihr Schicksal in der Hand haben und einfach nur kündigen und sich was neues suchen müssten.<< —> Ja

>>Du meinst weiter, jeder Mensch suche sich seinen Arbeitsplatz selber aus.<< —> Ja

>>Wenn dem so ist, dann kann es Dir doch egal sein, wie die Arbeitsbedingungen bei den von Dir gekauften Produkten sind.<< —> Ja, das kann mir egal sein.

>>Die Leute arbeiten da doch freiwillig. Frei von jedem finanziellen oder sozialem Zwang.<< — Ja.


>>Es ist bei so einem Weltbild vollkommen unlogisch sich darüber Gedanken zu machen, woher die Produkte kommen.<< —> Warum ist das unlogisch ? Die Motive, aus denen man über den Ursprung von Waren nachdenkt, lassen sich doch nicht auf die Lebensbedingungen in einem Land oder den Arbeitsbedingungen in der Fabrik reduzieren. - Oder bist Du da etwa anderer Ansicht ?

>>Deshalb ist Deine Aussage vollkommen unglaubwürdig.<<
Soso, nur, weil Du anscheinend in diesem Thema etwas schmalspurig denkst, bin ich also unglaubwürdig. … Na denn ………
 

Birk

Aktives Mitglied
> Die Motive, aus denen man über den Ursprung von Waren nachdenkt,
> lassen sich doch nicht auf die Lebensbedingungen in einem Land oder den
> Arbeitsbedingungen in der Fabrik reduzieren.

Aha, dann sind dir die Produktionsbedingungen der Waren, die Du Dir kaufst doch vollkommen egal? Na, damit hätten wir es dann wohl. :)
 

Apple Insider

Mitglied
@Macianer

Sehe das zu 100% wie du! Aber wenn man seine Meinung diesbezüglich hier vertritt sieht man ja was bei herauskommt! Man wird Ignorant oder sonstwas hingestellt und ist der Böse.
 
M

Macianer

Guest
@ Birk: >>> Die Motive, aus denen man über den Ursprung von Waren nachdenkt,
> lassen sich doch nicht auf die Lebensbedingungen in einem Land oder den
> Arbeitsbedingungen in der Fabrik reduzieren.

Aha, dann sind dir die Produktionsbedingungen der Waren, die Du Dir kaufst doch vollkommen egal? Na, damit hätten wir es dann wohl. :) <<


Hääh ? Kann es sein, daß Du meinen Text nicht richtig gelesen hast ? Oder hast Du ihn nur nicht verstanden ?
 
M

Macianer

Guest
@ Apple Insider: >>…Aber wenn man seine Meinung diesbezüglich hier vertritt sieht man ja was bei herauskommt! Man wird Ignorant oder sonstwas hingestellt und ist der Böse.<<

Na, ich betrachte die Posts einiger hier als - gescheiterten - Versuch, mir ans Bein zu p……n.
Im Übrigen hoffe ich, daß man selbst dadurch nicht ignorant wird. Solange andere mich nur ALS ignorant bezeichnen, kann ich damit gut leben. … ;-))
 
M

Macianer

Guest
>>ich find es wirklich lustig, wie macianer sich windet und veruscht seine assozialen sprueche wieder umzudeuten. der ist ja echt gut darin alles zu verdrehen.…<<

Tja, gekonnt ist eben gekonnt.… :D
Aber im ernst: Wie schreibt "TheHunter" doch so treffend in seiner Signatur: "Ihr könnt mich nur dafür verantwortlich machen was ich sage, nicht dafür was ihr versteht."


>>wie alle sollen vielmehr darauf achten, woher unsere produkte kommen. …<<
Ja, vollkommen richtig. — Aber das habe ich ja hier bereits gesagt…
 
D

DerZander

Guest
warum ist mein posting wech? weil ich a**** gesagt habe? meinte ich nicht so^^

aber kommen schon irgendwie assozial rüber die spüche von apple insider und macianer. chinesen sind doch auch menschen!
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
>>wie alle sollen vielmehr darauf achten, woher unsere produkte kommen. …<<

Eben ;): http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5jOFXCfw0M1OocXbNpSOL3UyGca-w?docId=CNG.ad6f4b632b9c0ec891f6a0fd958b6361.161
 
Oben