ericsson t68 prototype - update problem

j0ker

Neues Mitglied
hi,

ich bin im besitz eines prototypes vom T68 jetz frage ich mich ob es möglich ist ein software update machen zu lassen ?

hat da jemand erfahrung ?

die hardware müsste die selbe sein wie
die von der release version ich denke lediglich die software ist anders...

so weit wars das...
schonmal danke für eure antworten

[ 31. Dezember 2001: Beitrag editiert von: j0ker ]
 

Michl

Mitglied
hi,

ich bin im besitz eines prototypes vom T68 jetz frage ich mich ob es möglich ist ein software update machen zu lassen ?

hat da jemand erfahrung ?

die hardware müsste die selbe sein wie
die von der release version ich denke lediglich die software ist anders...

so weit wars das...
schonmal danke für eure antworten

[ 31. Dezember 2001: Beitrag editiert von: j0ker ]
Die Firmware ist gleich. Vorausgesetzt Du bist legal in Besitz des Gerätes gekommen, sollte Dir Ericsson direkt sicher weiterhelfen können.
Nur Ericsson hat den benötigten Dongle um TUs updaten zu können. Wenn Dein Gerät eine IMEI hat die nicht mit 00 anfängt, kann das Update bei jedem Servicepartner durchgeführt werden.

Michl
 

j0ker

Neues Mitglied
also die IMEI fängt mit 00 an...
d.h. ich wende mich besser mal an ericsson..
hat jemand ahnung wer mir da bei ericsson weiterhelfen kan ?

btw: ich hab das gerät bei e-bay ersteigert
 

hyper2

Mitglied
Beim R520 und den TU´s konnte es nur ein laden in Köln oder umgebung, aber bei den t68 habe ich keine Ahnung ob es überhaupt jemand kann, und mit Sicherheit nicht kostenlos.
 

renegad359

Neues Mitglied
Versuch es mal im Cologne Shop (oder so aähnlich). Der ist in Köln Rodenkirchen. Am Verteiler der 555 an der Aral vorbei in Richtung Rheinufer abbiegen, 1. Möglichkeit an der nächsten Ampel rechts, dann nach paar 100 Metern wieder links und dann nur noch geradeaus. Kommt dann irgendwann rechts ein großes Einkaufszentrum, da sind die drin. Gruß Stephan
 

John

Aktives Mitglied
Der einzigste Laden der in Deutschland autorisiert war, die TU's der E/// 520 zu updaten war folgender:

D2 Shop Ignition
Kölner Straße 538
47807 Krefeld
Germany
Telefon: +49 (0) 21 51 - 93 82 00
Telefax: +49 (0) 21 51 - 93 82 02 www.ignition.de

CU John
 

John

Aktives Mitglied
P.S.
Eine andere Möglichkeit wären unsere E/// Pro's Alex Mader und Jimbo.
Kannst ja mal beiden eine PM senden...
CU John
 

j0ker

Neues Mitglied
ich werde mich jetz mal schlau machen...
weiss jemand ob ein t68 prototype die selbe hardware hat wie die release version ?
 

Michl

Mitglied
ich werde mich jetz mal schlau machen...
weiss jemand ob ein t68 prototype die selbe hardware hat wie die release version ?
Kommt darauf an welche TU Version. Evtl. geht das Gerät nach dem Update gar nicht mehr. Zumindest TU3 R520er kann man nicht auf R2 und höher updaten, wies beim 68er ist weiß ich nicht.

Michl
 

alexmader

Mitglied
ich werde mich jetz mal schlau machen...
weiss jemand ob ein t68 prototype die selbe hardware hat wie die release version ?
Hi Joker,

das kommt aufs Datum des Gerätes an.

wenn du den akku abmachst, schau auf die 5 zeile rechts.

dort steht z.B.: 01w36 (ist das Produktionsdatum 2001 Kalenderwoche 35 )

wenn dein Gerät 01/18 oder niedrige hat, dann hast du auch eine andere Hardware.

alles drüber passt mit der jetzigen Hardware zusammen.

Für ein Softwareupdate in Deutschland kann ich nicht viel sagen. Hier in Österreich hatten nur wir die Möglichkeit aber kein Händler.

Solche Prototypen werden normalerweise auch nur an Netzbetreiber ausgegeben, um erste Tests zu machen und um das Gerät in den Meetings vorab herzeigen zu können, zwecks bestellung.

Ruf mal bei Ericsson Deutschland an und frag nach Stefan Frisch oder Stefan Grosch.

Sag Ihnen einen schönen Gruß von Alexander Mader von Ericsson Österreich. Vielleicht können die weiterhelfen.
 

j0ker

Neues Mitglied
also erstmal danke für eure hilfe...
auf der kiste steht :

T68m PROTOTYPE

CDA 102 095/1
R1B
01W50

^^
01w50 da müsste die hardware ok sein..

[ 03. Januar 2002: Beitrag editiert von: j0ker ]
 

Jochen Piro

Bekanntes Mitglied
50ste Kalenderwoche 2001 und Prototyp ?!
Da waren doch schon längst die Release Geräte raus ?!?
Mein Release hat 01w43 ! :eek: :confused:
 

j0ker

Neues Mitglied
so stehts drauf ungelogen...

ich habe grade mit Ignition shop telefoniert..
und da hat man mir gesagt das es gut möglich ist
das man da was machen.. sicher ist es nicht
und es kan auch wochen dauern..

ich werde mein handy dan heute via post nach köln verfrachten..
 

alexmader

Mitglied
50ste Kalenderwoche 2001 und Prototyp ?!
Da waren doch schon längst die Release Geräte raus ?!?
Mein Release hat 01w43 ! :eek: :confused:
ja das gibts, wenn noch Prototypen offen waren, werden die auch als prototypen nachgeliefert. ( unlogisch gell, ist aber so. Schwedische gründlichkeit)
 

virus4handy

Neues Mitglied
ja das gibts, wenn noch Prototypen offen waren, werden die auch als prototypen nachgeliefert. ( unlogisch gell, ist aber so. Schwedische gründlichkeit)
...kann es nicht eher sein, dass PROTOTYPEN "umgelabelt" wurden und auf einmal Release-Typen wurden...ein Schelm wer boeses denkt ;)Aber man denke doch nur an die bekannten T68 Probleme - schlechte Tastaturbeleuchtung, Beleuchtung scheint zur Seite raus etc. pp..sowas war man von /// bisher einfach noch nicht gewoehnt...aber seit den Schweden das Wasser bis zum Hals steht musste halt auch ein eigentlicher "Prototyp" schnell noch 2001 ausgeliefert werden...
 

sleepweaper

Mitglied
Was ist jetzt daraus geworden??? Habe auch das gleiche Prob. Auch ein Prototyp...

Würde gern wissen was sich daraus ergeben hat und den Tread gern weiter fort setzen, da dies auch nun mein Prob ist.

Mfg sleepweaper
 

sleepweaper

Mitglied
@Rappelsack: Aja, wie J0ker gesagt hat aus Ebay... Aber es wurde sogar mal erwähnt in diesem Thread glaube ich das auch die Protypen in den Verkauf geschickt wurden, da sie nach dem Datum gebaut worden sind wo die ersten schon paar Wochen im Handel waren.
 

Rappelsack

Mitglied
Aso.. weil ich meine mich zu entsinnen, wie hier auch schon gesagt wurde, dass /// alle Protos vor dem VK "umgeklebt" hat... sprich: neue Sticker drauf, mit gleicher IMEI, jedoch nicht mehr Prototype drauf stehen....
*Schulterzuckt*
:)
Grüße
 
Oben