• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Erfahrungsbericht T610 / BT Headset B-Speech

Frank H.

Aktives Mitglied
Lieferumfang:

- Headset
- Tasche
- Ladegerät 100/240V
- Halskette

Insegsamt hat das Headset 2 Tasten. Die sind recht gross und leicht zu bedienen.

Die grosse Taste beinhaltet folgende Funktionen:

ein/aus
pairing
lauter
Anrufannahme

Die kleine Taste beinhaltet folgende Funktionen:

Gespräch ablehnen bzw. auflegen
leiser

Zudem noch 2 LEDs die den Status des Headsets anzeigen.

Blau - BT ist einsatzbereit.
rot - wenn die Batterie schwach geworden ist.

Beim Ladegerät sind auch 2 LEDs eingebracht.

Während des Aufladevorgangs leuchtet das Ladegerät grün und rot. Sobald das Headset die max. Kapazität erreicht hat leuchten beide grün.

Ist im übrigen ein Li-Polymer Akku

Pairing war wirklich ein Kinderspiel und wurde auch sofort vom T610 erkannt.
Sprachwahl geht wie vom Telefon aus. Kurzer Tastendruck auf das Headset ein Signalton abwarten und los kanns gehen.

Die Lautstärke ist absolut mega laut. Musste einige Stufen runterdrehen.

Es sitzt bei mir perfekt. War heute Fahrradfahren. Absolut kein Problem. Auch beim Joggen sitzt es bombenfest. Es ist auch nicht unangenehm zu tragen. Keine Druckstellen - nach 5 Minuten vergisst man dass man ein Headset trägt. Wie auch bei den 13g was das Teil wiegt?

Wenn das Headset aus ist und ein Anruf kommt rein - kurz das Headset anschalten und man kann ohne grosse Verzögerung mit dem Headset das Gespräch entgegen nehmen.

Angegeben sind 100 Stunden standby und 3-4,5 Stunden die Sprechdauer.
Muss ich erst testen,...

4 Meter Abstand zwischen dem Headset und dem T610 sind kein Problem. Jedoch wenn es mehr werden hört es sich an als man in einem Funkloch ist. Einmal kommt was dann wieder nicht. Stimme wirkt sehr verzerrt.
Da ich es aber überwiegend im Auto und LKW benutze komme ich nie an die Grenze.

Ich hatte schonmal ein T610 jedoch mit einem Jabra BT300 Headset. Ist wirklich kein Vergleich. Das Jabra war mir irgendwie immer unangenehm. Das B-Speech ist absolut neutral und fällt nicht sofort auf. Die Grösse ist wie ich schon gesagt habe das mega plus für das B-Speech. Auch die Sprachqualität ist mehr als überzeugend. Mein Gegenüber merkt keinen Unterschied.

So macht BT Spass!

PS: In der aktuellen Ausgabe der Mobil Funk wurde B-Speech mit "Sehr Gut" ausgezeichnet.
 

donalessandro

Neues Mitglied
Verarbeitungsqulität

Das hört sich alles sehr gut an!

Wie ist das Teil denn von der Verarbeitungsqualität?
eher wackelig oder solide?

Danke für Deine Antwort, Gruß
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Das einzigste was wackelt ist der Ohrbügel. Das ist aber logisch da dieser aus Gummi ist. Ich hab mal eben überall gedrückt. Nichts knarrt oder sonstwas. Auch nicht wenn man die Tasten drückt. Und wie schon oben erwähnt sitzt das Teil bei mir zuminsest bombenfest.

Achja man kann den Bügel natürlich abmachen und andersrum anbringen. Je nachdem ob man das Headset rechts oder links tragen möchte.
 

cixz

Neues Mitglied
toller Bericht

Hi Frank,

das ist mal ein informativer Erfahrungsbericht mit allen Infos die man braucht...

mercí :top:
 

Michi

Mitglied
@ frank:

* immer noch zufrieden mit dem teil?
* hast vielleicht mal ein bild im profil (von der seite) mit getragenem headset?
irgendwie finde ich davon nirgends ein bildle wie es aussieht (in enutzung :D )

grüßle

Michi
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Ich hab das T610 gleich wieder verkauft. headset wird nun auch verkauft. Hatte aber die ganzen Tage null Probs damit und war sehr zufrieden.

Auf die schnelle hab ich das Bild gefunden.

 

piotre

Neues Mitglied
Connect BT-Headset Test

Moin,

in der aktuellen Connect (jaja, ich weiss, diese Zeitschrift geniesst einen etwas zwiespätigen Ruf...) wurden diverse BT-Headsets getested. Das B-Speech hat in Kombination mit dem T610 nicht wirklich gut abgeschnitten (schlechte Übertragungsqualität, Verzerrungen), viele der anderen aber mit dem T610 auch nicht.

Ich frage mich nun, ob die bei Connect vielleicht ein "Montagsmodell" des T610 hatten, da ich sonst ähnliche Probleme noch nicht gehört hatte.
Da ich mir eigentlich das B-Speech zulegen wollte und erst durch den Test überhaupt auf das Jabra 200 aufmerksam wurde, bin ich nun am überlegen.

Wer hat Erfahrung mit beiden Headsets oder hatte schonmal Probleme mit der Übertragungsqualität zwischen dem T610 und einem beliebigen BT-Headset?

Danke für Eure Antworten.

Piotre
 

eneb

Neues Mitglied
Oh man scheiß Weihnachten und dieses blöde Pop up!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Naja nun zum Thema:

Also ich hab eine SE FSE mit Bluetooth und ich war mit der am Anfang alles andere als zufrieden. Die Sprachqulität war zwar nie schlecht, aber die Verbindung is städig abgerissen und das in unregelmäßigen Abständen.

So dann bin ich zum Händler meines Vertrauens und hab mir ein Software update machen lassen auf mein T610 und seit diesem Tag würde ich nie wieder auf das ganze verzichten wollen! Bin vollends zufrieden mit der FSE mit dem T610 und allem was dazugehört!!


Also keine Scheu vor dem blauen zahn wenn du die aktuelle Sofware laufen hast


Grüße ben
 
Oben